Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Juni 2021, 13:28:57
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen, Botanik und Garten in den Medien  |  Gartenfilme / Garten-TV (Moderator: Walther)  |  Thema: Die Ausbeutung der Urwälder 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Die Ausbeutung der Urwälder  (Gelesen 4997 mal)
Lehm
*
Offline Offline


« am: 15. Oktober 2018, 15:25:31 »

16. Oktober, 21:45 Uhr, ARTE.

Es geht im Wesentlichen um die immer begrenztere Wirkung des FSC-Labels durch das Dauerprovisorium "FSC-Mix". Greenpeace ist daher bereits aus der Organisation ausgetreten. Mehr.

Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #1 am: 16. Oktober 2018, 12:46:10 »

Danke für den Tipp.

Schlimm ist auch, dass die indigenen Völker in Brasilien zum Teil den rechtsextremen Bolsonaro wählen, weil er die weitere Abholzung des Regenwalds erlauben will. Und weil sie irrtümlicherweise hoffen, dann auch endlich am Reichtum teilhaben zu können. Genauso wie auch viele Frauen und Favela-Bewohner für diesen erklärten Feind und Verächter der Frauen, Armen, Indigenen, von Umwelt, Demokratie und Menschenrechten gestimmt haben. Ein Trauerspiel, bei dem nicht nur die Urwälder vor die Hunde gehen.
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Lehm
*
Offline Offline


« Antworten #2 am: 17. Oktober 2018, 12:00:50 »

Ja, wirklich schade für ein so schönes Land.

Die Sendung war imho sehr gut gemacht und informativ, ideologisch neutral. Sie kann auf der Arte-Seite noch nachgeschaut werden.
Bedenklich, dass wir einen Grossteil des Holzes nicht etwa für schicke Möbel oder rustikale Häuser verwenden, sondern für Wegwerfartikel wie Toilettenpapier und Versandkartons.
Gespeichert
Mrs. Bumblebee
***
Offline Offline


« Antworten #3 am: 18. Oktober 2018, 13:43:50 »

Kann nur beipflichten. Habe zwar nicht den ganzen Beitrag gesehen, aber das Gesehene und vor allem die klare Sprache, ohne Einfärbung, hat mir sehr gut gefallen.
Gespeichert

^^
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #4 am: 19. Oktober 2018, 10:45:58 »

Noch ein Urwald, dem es dreckig geht, diesmal aus anderen Gründen - obwohl auch am Ende wieder das Eingreifen des Menschen Schuld hat:

https://www.nzz.ch/wissenschaft/das-groesste-und-aelteste-lebewesen-der-welt-droht-zu-sterben-ld.1429274

(Ich wollte nicht extra dafür einen neuen Thread aufmachen und dachte, das passt zum Thema.  Verlegen)
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Lehm
*
Offline Offline


« Antworten #5 am: 22. Oktober 2018, 13:55:56 »

Danke für den Hinweis. So interessant wie traurig!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen, Botanik und Garten in den Medien  |  Gartenfilme / Garten-TV (Moderator: Walther)  |  Thema: Die Ausbeutung der Urwälder « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines