Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12. Juni 2021, 14:23:41
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Viele technische Fragen findest Du in unserer Forumshilfe beantwortet.
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Wasser- und Teich-Forum (Moderator: Walther)  |  Thema: Seerose - noch zu retten? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Seerose - noch zu retten?  (Gelesen 1092 mal)
Dornroeschen
***
Offline Offline

Dornroeschen
Mein Garten haßt mich!


« am: 17. September 2006, 16:32:06 »

Nach frühsommerlichen "Tauchaktionen' in unserem Teich habe ich wohl die Seerose aus ihrer Verankerung gerupft. Im Zeitverlauf standen erst die Blätter, dann auch die Blüten ca. 30 cm über der Wasseroberfläche. Seit Anfang August warte ich nun, dass sich die Seerose wieder in der richtigen Tiefe verankert. Kann ich das nun abschreiben? Soll ich sie endgültig entsorgen? Inzwischen wächst auf dem an der Wasseroberfläche treibenden Wurzelgeflecht nämlich schon anderes Grün. Ich scheine mir eine "Insel' geschaffen zu haben. Alles was ich an treibender Wurzelmasse abschneide müffelt ziemlich...
War´s das jetzt?
Brauche Rat oder ermutigende Worte...
Liebe Grüße
Ina
Gespeichert

Gartenzwerge tragen roten Mützen, damit sie beim Rasenmähen nicht überfahren werden...
Barbarakraut
****
Offline Offline



« Antworten #1 am: 17. September 2006, 17:41:01 »

Hallo Ina,

probier doch einfach, ob Du z.B. einen Backstein an das Wurzelwerk binden kannst....

Liebe Grüße
Barbara
Gespeichert

In den meisten Betten haben bis zu sechs Katzen Platz. Ohne den legitimen Besitzer bis zu zehn (Stephen Baker)
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Wasser- und Teich-Forum (Moderator: Walther)  |  Thema: Seerose - noch zu retten? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines