Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Juni 2021, 12:07:33
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Rosen-Forum (Moderatoren: Giuseppe, winterliesel)  |  Thema: Literaturhinweise: Rosen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 7 Nach unten Drucken
Autor Thema: Literaturhinweise: Rosen  (Gelesen 97659 mal)
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« am: 02. August 2006, 10:29:27 »

Rosarium
Ulmers großes Rosenbuch
Die besten Sorten für Garten und Wintergarten
Roger Phillips & Martyn Rix
Ulmer Verlag
ISBN 3-8001-4776-9,   39,90

850 Rosen-Arten und -Sorten werden in diesem Buch beschrieben. Jede Rose die beschrieben wird ist auch abgebildet. Das Buch ist nach Rosenklassen eingeteilt. Es macht viel Spaß darin zu Blättern.


Rosen Enzyklopädie
Die wichtigsten Wildrosen und über 4.000 Gartenrosen
Könemann
Tandem Verlag GmbH
ISBN 3-8331-1410-X

Viele, viele Rosen von A-Z.
Wer nicht nur gerne im Internet nach Rosen sucht, sondern auch zu Hause auf dem Sofa ist dieses Buch genau richtig, aber vom Volumen ein bißchen schwer (Gewicht auf dem Schoß). Diese 2. Auflage ist leider eine Kopie der ersten mit minimalen Veränderungen. Ich hätte mir gewünscht, dass sie noch umfangreicher wäre. Schade.


Alte Rosen
Geschichte, Verwendung, Gestaltung, Pflegepraxis
Alle wichtigen Arten und Sorten
Mit neuen romantischen Züchtungen
Ute Bauer, Ursel Borstell
BLV
ISBN 3-405-16713-2,   19,95


Alte Rosen
Die schönsten Sorten
Gestalten und Pflegen
Ute Bauer
BLV
ISBN 3-405-16356-0

Diese beiden Bücher sind einfach zu lesen. Der erste umfangreicher als der zweite. Zu vielen Rosen sind Fotos dabei und eine Beschreibung. Wer sich für alte Rosen interessiert ist für einen Einstieg in die Materie mit diesen Büchern erstmal gut bedient.


Alte Rosen - alte Zeiten
Leben mit Rosen und ihrer Geschichte
Christine Meile und Udo Karl
Wißner-Verlag, Augsburg
ISBN 978-3-89639-636-5

Ca. 400 Rosensorten aus dem eigenen Garten werden beschrieben und dazu eigene Bilder.


Die ewige Rose
Ein immer währender Kalender
Texte von Anny Jacob
Fotografien von Josh Westrich
Bassermann Verlag
ISBN 978-3-8094-2355-3

Ein schöner Kalender für viele Jahre.
Über 60 verschiedene Rosen werden beschrieben.


Die Rose
Vom Zauber einer Königin
David Austin
Kosmos Verlag
Euro 49,90

Viele Rosen werden beschrieben.
Rosenkultur im Garten.


Alte Rosen
Josh Westrich, François Joyaux
Edition Fackelträger
ISBN 13: 978-3-7716-4426-0
Euro 148,00


Naturnahe Rosen
Garten- und Wildformen
Blütenfülle, Hagebuttenpracht, Ökologie
Reinhard Witt
ISBN 978-3-00-027547-0
Euro 39,95


LG
Flor

Edit: Liste ergänzt
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2011, 17:51:24 von Giuseppe » Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Leda
Gast
« Antworten #1 am: 03. August 2006, 11:23:07 »

Hier sind meine Rosenbücher:

Gärten voller Rosen
Gestaltung-Sortenauswahl
Kultur und Pflege
Tony Lord
Christan Verlag
ISBN 3-88472-430-4

In diesem Buch werden viele Gestaltungsvorschläge mit Rosen beschrieben. Viele Fotos zeigen, wie man Rosen in einem Garten wirkungsvoll pflanzen kann.


Climbing Roses Of The World
Charles Quest-Ritson
Timber Press Inc. (Verlag)
ISBN 0-88192-563-2

Dieses englischsprachige Buch beschreibt sehr viele Kletterrosen (Climber u. Rambler).
Fotos (nicht von allen Rosen) helfen bei der Sortenauswahl.

Gespeichert
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #2 am: 18. August 2006, 10:16:29 »

Romantic Roses
Pierre-Joseph Redouté
Taschen Verlag
ISBN 3-8228-1622-1

Ein schönes Buch mit wunderschönen Zeichnungen.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2008, 07:50:05 von flor » Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Gloria
****
Offline Offline

Gloria
Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 18. August 2006, 23:55:52 »

Meine kleine Rosenbibliothek besteht aus

2 x Beales
Quest-Ritson
Könemann/Tandem
Markley (nicht sooooo toll, finde ich)
365 TAge Rosenglück
(Super-Fotos + gute Beschreibungen)
Rosen - Kosmos-Verlag
Austin

Diese Bücher sind ja ziemlich bekannt.

Etwas seltener erwähnt wird
Rosen - Ein Handbuch von Olivier de Vleeschouwer
(Interessante Rosenauswahl und gute Fotos und nicht so teuer)

Geschenkt bekommen habe ich vor 3 Wochen ein sehr hübsches Rosenpräsent:

Rosen
Geschichte der Rose/Die schönsten Rosen
von Jerome Goutier:
zwei quadratische kleine Bücher in einem "Umkarton" mit Schleife geschlossen
80 ausgewählte Rosen mit ganz guten Beschreibungen und hübschen Fotos in einem, die Geschichte der Rosen im anderen Buch.
Die Aufmachung ist wirklich sehr gut gemacht!!

Schönes Wochenende

Gloria

Gespeichert
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #4 am: 19. August 2006, 13:52:25 »

Rosen
Alte & Botanische Rosen

Fotografien Paul Starosta
Text Eléonore Cruse
Benedikt Taschen Verlag GmbH
ISBN 3-8228-7851-0

Einer meiner ersten Rosenbücher. Sehr, sehr schöne Fotos mit Beschreibung der Rose.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2008, 07:50:31 von flor » Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Pieter
*****
Offline Offline

pieter
53° 40' Nord und 8° 54' Ost phän.Naturraum 67


« Antworten #5 am: 20. August 2006, 17:27:11 »

Bei Könemann im Tandem Verlag ist 2006 ein "Taschenbuch" Rosen mit 1008 Seiten und ca. 2000 beschriebenen Rosen als Übersetzung eines  bei Random House Australien  2000 in der Reihe  Botanica's Pocket erschienen Buches erschienen. Kostet 12,95   und hat die
ISBN Nr. 3833120096. Nach der Rezension im Rosenbogen des VDR mit brillanten Fotos der beschriebenen Rosen.
Für Rosenfreaks sicher eine weitere Informationsquelle, auch über Rosen, die hier nicht im Handel sind.
Gruß Pieter
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 17:31:40 von Pieter » Gespeichert
Detlev
****
Offline Offline


Klimazone 7 ca. 50 M ü NN


« Antworten #6 am: 20. August 2006, 18:09:43 »

Hallo Pieter,
liege ich da falsch, oder ist es eine Taschenbuchausgabe der guten alten Rosenenzyklopädie von Könemann? Ich frage deshalb, da ich die deutsche Fassung des Könemann nie hatte sondern zuvor die von Dir erwähnte australische. Und die was etwas schwer, um sie in eine Rosenschule mitzunehmen Zwinkernd

Das Taschenbuch ist aber wirklich praktisch. Als ich im Juni mit dem Buch in SGH durch den Shop spaziert bin, haben sich die Verkäuferinnen dort auch gleich die ISBN Nummer aufgeschrieben, weil sie so etwas schon länger suchten.
Gespeichert

Viele Grüße

Detlev
Gloria
****
Offline Offline

Gloria
Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #7 am: 20. August 2006, 22:08:22 »

Würde mich auch interessieren. Den Könemann habe ich, aber das Buch, das Pieter empfiehlt ... wenn es ein anderes ist, würde es mich sehr interessieren!!

Gloria
Gespeichert
Pieter
*****
Offline Offline

pieter
53° 40' Nord und 8° 54' Ost phän.Naturraum 67


« Antworten #8 am: 21. August 2006, 07:52:02 »

Hallo Gloria und Detlev, nach allem was ich bisher weiß, ist es nicht die verkleinerte Ausgabe der Könemann Enzyklopädie. Überschneidungen wird es sicherlich geben. Ein bischen Geduld, ich soll das Buch bekommen.
Gruß Pieter
Gespeichert
Anika
Gast
« Antworten #9 am: 21. August 2006, 08:12:40 »

@ Leda:
Das "Gärten voller Rosen" hört sich ja seeeeeehr interessant an... ich werde gleich mal danach schauen.

Ich finde aber gar nichts. Amazon hats nicht mehr? Hmmm...  Unentschlossen



http://www.rosen-romantik.de/Buecher.htm
« Letzte Änderung: 21. August 2006, 08:19:34 von Anika » Gespeichert
Leda
Gast
« Antworten #10 am: 21. August 2006, 08:38:31 »

Hallo Anika,
keine Ahnung warum es das Buch nicht mehr neu gibt.... Augen rollen Huch

Du kannst es aber noch hier
bekommen. Ich habe dort schon viele Bücher gekauft und war immer sehr zufrieden Lächelnd.
Gespeichert
Felbi
****
Offline Offline


Nimmt kein Ende mit diesen Rosen...


« Antworten #11 am: 22. August 2006, 13:37:40 »

The Royal Horticultural Society
Charles & Brigid Quest-Ritson
Rosen - Die gro?e Enzyklopädie
Verlag Dorling Kindersley
ISBN 3-8310-0590-7 ca. 50,-
2000 Rosen mit Bildern von A bis Z systematische Angaben zu Klasse, Herkunft, Größen

Wilhelm Kordes
Rosen - Züchtung, Anpflanzung und Pflege
Gartenbauverlag Trowitzsch & Sohn, Frankfurt (Oder)
2. Auflage, 1932
Wer züchten möchte, findet hier eine sehr gute Einführung.
Empfehlenswert für Alle, die einen Einblick in Kordes´Zuchtarbeit, seine Ziele und Lieblingssorten  in den 30ern suchen.

Rudolf Geschwind
Die Hybridation und Sämlingszucht der Rosen,
ihre Botanik, Classification und Cultur nach den Anforderungen der Neuzeit
Nachdruck der 2. Ausg.
Olms-Presse 1997
ISBN3-487-08379-5
Dieser Klassiker sollte in keiner Sammlung fehlen, ist in Teilen aber überholt.

100 Jahre W. Kordes Söhne 1887 - 1987
Jubiläumsausgabe diverser Autoren und ohne Verlagsangabe
Hier präsentiert sich der Konzern seinen Geschäftspartnern. Sehr interessant, welche Tochterfirmen weltweit tätig sind.

Antiquarische Bücher gibt es dort:
http://www.zvab.com
Gespeichert

Viele Grüsse
Felbi
Gloria
****
Offline Offline

Gloria
Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #12 am: 24. August 2006, 18:34:33 »

Ich hab's:

Botanica - Rosen - Könemann - Tandem

Das ist eine verkleinerte Form von der Rosenenenzyklopädie von Könemann. Die Beschreibungen der Rosen und die Fotos dazu sind "'rüberkopiert". DAs Vorwort ist neu, der Text zu Pflege und Schädlingen wohl auch. Und bei dem Buchstaben "C" habe ich die erste Rose von 1999 - also ein Jahr nach Erscheinen des Originals - gefunden, allerdings ohne Bild. Also sind viele Rosen 'rausgeschmissen worden und einige wenige dazugekommen.

Wie gesagt, die Beschreibungen sind absolut identisch!!!

Jetzt habe ich wenigstens 'was zum Verschenken ...

Viele Grüße

Gloria
Gespeichert
flatterling
****
Offline Offline

flatterling
Ich liebe dieses Forum!


WWW
« Antworten #13 am: 07. September 2006, 14:34:39 »

Hier noch ein neu erschienenes Buch:

GU-Verlag
"Rosen pflegen" von Silke Kluth
ISBN 3-8338-0191-3
12,90  

Enthält von allem etwas, aber wahrscheinlich nichts, was die eingefleischten Rosisten nicht schon wüßten. Aber für noch nicht so rosig sattelfeste sicher ein interessantes Buch und preislich noch erschwinglich.

Gespeichert
Leda
Gast
« Antworten #14 am: 07. September 2006, 15:04:15 »

Auch dieses Buch ist ziemlich neu:

Bourbon Rosen
Historische Rosenklassen
von Harald Enders
ISBN 3981078500

Ich glaube, das wünsche ich mir zu Weihnachten Lächelnd Zwinkernd.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 7 Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Rosen-Forum (Moderatoren: Giuseppe, winterliesel)  |  Thema: Literaturhinweise: Rosen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines