Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12. Juni 2021, 13:28:31
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Viele technische Fragen findest Du in unserer Forumshilfe beantwortet.
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Wasser- und Teich-Forum (Moderator: Walther)  |  Thema: Neues Wasser im Teichlein - Fische zufüttern? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Neues Wasser im Teichlein - Fische zufüttern?  (Gelesen 1114 mal)
Simone45
*****
Offline Offline

Simone45
mich knutscht kein Elch


« am: 20. Juni 2006, 14:47:01 »

Hallo,
vor einigen Tagen haben wir einen 100 %igen Wasserwechsel durchgeführt, hatte ich schon mal erwähnt hier. Sollte ich Bedenken wg. meiner 5kleinen Goldfische gehabt haben, dann ohne Grund: die Tierchen flitzen durch den sauberen Teich, es ist eine helle Freude. Die erste Seerose blüht, es sind schon mehr Frösche da als vorher, alle Sauerstoffpflanzen wieder drin. Aber muß ich jetzt die Fische ein Wenig zufüttern? Ich dachte an getrocknete Mückenlarven. Habe so das Gefühl, dass der Teich im Moment nicht viel zum Knabbern hergibt. Auch gibt's nicht viel zu gründeln.
VLG / Simone
Gespeichert

Wenn einem Pessimisten ein Stein vom Herzen fällt, dann bestimmt auf den Fuß.
Man kann sich immer ärgern, verpflichtet ist man dazu nicht.
gregor
*****
Offline Offline


« Antworten #1 am: 20. Juni 2006, 17:23:52 »

Lass es lieber sein. Gibt genug Futter.
Gespeichert

d'Ehre
Grischa
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Wasser- und Teich-Forum (Moderator: Walther)  |  Thema: Neues Wasser im Teichlein - Fische zufüttern? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines