Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Juni 2021, 12:37:35
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen, Botanik und Garten in den Medien  |  Gartenfilme / Garten-TV (Moderator: Walther)  |  Thema: Links zu Vorschauen für Gartensendungen in Radio und TV - 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Links zu Vorschauen für Gartensendungen in Radio und TV -  (Gelesen 220598 mal)
agi
**
Offline Offline

Klimazone: 6b Höhe: 366 m ü. NN Obb.


« Antworten #15 am: 04. April 2012, 21:45:00 »


Am Karfreitag  "Hessens schönste Gärten - Rückblick auf 2006"

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=66557&key=standard_document_44428953
Gespeichert

Liebe Grüße Agi
agi
**
Offline Offline

Klimazone: 6b Höhe: 366 m ü. NN Obb.


« Antworten #16 am: 01. Mai 2012, 13:43:29 »


Heute um 18:55

Die Gartenverführerin - Gabriella Pape

http://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/01_05_2012/7814242592.html
Gespeichert

Liebe Grüße Agi
Schafgarbe
Gast
« Antworten #17 am: 25. Mai 2012, 11:37:06 »

Wildes Deutschland

(5/5) Der Bayerische Wald

"Der fünfte Teil der Reihe porträtiert den Bayerischen Wald an der Grenze zu Tschechien.
Die Dokumentation zeigt, wie es im einstigen Wirtschaftswald zur Katastrophe kam,
die unter dem Namen Waldsterben bekannt wurde.

Und sie demonstriert, wie daraus heute der "Urwald von morgen" heranwächst,
wie perfekt hier Werden, Wachsen und Vergehen ineinandergreifen und warum
der einst die Katastrophe auslösende Borkenkäfer nicht zum Totengräber,
sondern zum Geburtshelfer wurde ...."

---> weiterlesen

Wann: Heute, am Freitag, 25. Mai 2012, 19:30 Uhr bis 20:15 Uhr
Wo: arte



Und mal wieder

Kluge Pflanzen (1/2)

Wie die wilden Tiere

"Pflanzenfreunde haben es schon immer geahnt:
Ihre grünen Lieblinge können weit mehr als nur wachsen oder blühen ...
Sie kämpfen gegen Konkurrenten und Feinde ...
Und sie brauchen Partner für die Fortpflanzung ...
Da gibt es brutale Wettrennen im Innern der Blüten ...
da explodieren Früchte ...
da heizen sich Blumen auf und machen Gefangene ..."

---> weiterlesen

Wann: Sonntag, 27. Mai 2012, 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Wo: mdr


Beide Sendungen sind wirklich sehenswert!  Lächelnd


LG Silberwurz
« Letzte Änderung: 25. Mai 2012, 11:38:52 von Silberwurz » Gespeichert
Schafgarbe
Gast
« Antworten #18 am: 06. Juni 2012, 16:34:58 »

Das Kornfeld - Dschungel für einen Sommer

"Etwa ein Drittel der Fläche Deutschlands wird für den Getreideanbau genutzt.
Kornfelder stellen nach dem Wald den flächenmäßig größten Anteil an heimischer Natur dar.

Aber kann man in einer vom Menschen geschaffenen Umgebung eigentlich von "echter" Natur sprechen?
Dass dies sehr wohl zutrifft, zeigt Filmemacher Jan Haft mit spektakulären Bildern von der Artenvielfalt
eines Lebensraums direkt vor unserer Haustür ...."

---> weiterlesen

Wann: am Donnerstag, 7. Juni 2012, 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr
Wo: arte





Soca - Der smaragdene Fluss

"In einer atemberaubenden Naturkulisse schillert der smaragdgrüne Wildfluss
wie flüssiger Edelstein: Die Soca, der slowenische Oberlauf des Isonzo.

Michael Schlamberger, Österreichs führender Wildlife-Kameramann, hat eine der
letzten unberührten Flusslandschaften Europas portraitiert.
Im funkelnden Wasser tummeln sich zahlreiche extrem seltene Tierarten.
Sogar Bären und Wölfe finden im Soca-Tal ideale Lebensbedingungen ...."

---> weiterlesen

Wann: am Montag, 11. Juni 2012, 14:20 Uhr bis 15:15 Uhr
Wo: 3sat

(ein wirklich toller Film)





Wachau - Land am Strome

"Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn in der Wachau
im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und einen ganzen Landstrich
in ein Meer duftender Gewächse verwandeln.

Mit gewohnt aufwendigster und innovativster Kameratechnik zeigt Georg Riha in
"Wachau - Land am Strome" alle Reize dieser Wein-, Kultur- und Naturlandschaft
entlang der Donau zwischen Melk und Krems - aus oft überraschender Perspektive,
im Wechselspiel der Jahreszeiten, zwischen Licht und Schatten, zwischen Tag und Nacht ...."

---> weiterlesen

Wann: am Montag, 11. Juni 2012, 16:05 Uhr bis 16:55 Uhr
Wo: 3sat


LG Silberwurz
Gespeichert
Schafgarbe
Gast
« Antworten #19 am: 17. Juni 2012, 17:10:25 »


Eichhörnchen - Kobolde der Wipfel

Monografie über das Eichhörnchen

"Zwei Jahre lang hat Helmut Barth das Leben der quirligen Eichhörnchen beobachtet.
Sein Film zeigt ihren Lebenslauf im Wechsel der Jahreszeiten.

Im Winter suchen sie unter der Schneedecke nach Nüssen, die sie im Herbst vergraben haben.
Eichhörnchen sind Einzelgänger, nur während der Paarungszeit duldet die Kätzin einen Kater
für kurze Zeit in ihrer Nähe.

Hoch in den Tannenwipfeln baut sie ein Nest, in dem sich die Junghörnchen entwickeln.
Sie selbst müssen sich vor dem Baummarder in Acht nehmen.

Eine größere Gefahr droht ihnen jedoch vom Straßenverkehr."


Wann: am Dienstag, 19. Juni 2012, 13:45 Uhr bis 14:30 Uhr
Wo: BR


LG Silberwurz
Gespeichert
Ceres
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 6 480m ü.NN, Obb. Naturraum 2/3


« Antworten #20 am: 15. Juli 2012, 20:32:28 »

Morgen (Montag, 16.07.2012)  ARD, 20 Uhr 15    -  Der Inn: Grüner Fluß aus den Alpen
Gespeichert

Viele Grüße, Ceres
Schafgarbe
Gast
« Antworten #21 am: 14. August 2012, 07:50:07 »

Der Baum der Bäume

Geheimnisvolle Reise in die Welt der Eichen

"Mitten im Urwald, im hessischen Reinhardswald, thront eine 500-jährige Eiche:
Ausladend ihre Krone, weitgreifend ihre Wurzeln und knorrig ihre Rinde - ihr Umfang
misst mehr als elf Meter.

Eichelhäher, Eichhörnchen und Baummarder begleiten die Eiche durch die vier Jahreszeiten
und kämpfen mit ihr um Leben und Überleben bei Sturm und Schnee.

Forscher entdecken in alten Baumstämmen..."

---> weiterlesen

Wann: Heute (14.8.) um 14:45 Uhr
Wo: 3sat






Das Geschäft mit dem Artenschutz

"Die globale Umweltzerstörung ist seit Jahren beherrschendes Thema
der Medien weltweit. Dabei werden die Zukunftsszenarien in immer düsteren Farben gemalt.

Aber es gibt auch Vorstellungen und Modelle, wie Umwelt und Artenvielfalt zu schützen sind.
Die Dokumentation zeigt unter anderem, wie sich die Ideen von Umweltschützern
der ersten Stunde von Aktivisten der heutigen Zeit unterscheiden...."

---> weiterlesen

Wann: Heute (14.8.) um 20:15 Uhr
Wo: arte



Schöne Grüße
Silberwurz
Gespeichert
Schafgarbe
Gast
« Antworten #22 am: 31. August 2012, 20:41:07 »

Passend zu den 19-Cent-Kohlrabis.  Grinsend

Wie billig kann Bio sein?

...
Beispiel Bio-Eier: Bei einem Blick hinter die Kulissen, entdecken die Reporter
Produktionsbedingungen wie im konventionellen Bereich.
Massentierhaltung nur eben mit Öko-Siegel.
...

---> weiterlesen

Ich kenne die Reportage nicht, kann also nicht beurteilen, ob sie empfehlenswert ist.

Wann: Am Montag, dem 3.9. um 21:45 Uhr
Wo: ARD


LG Silberwurz
Gespeichert
distel66
****
Offline Offline


Klimazone 8a, Naturraum 30


« Antworten #23 am: 01. September 2012, 11:30:48 »

@Silberwurz: Danke für die Info, habe es gestern in der Vorschau mitbekommen und bin sehr gespannt, was sie da wieder aufdecken werden. Hoffentlich de-illusioniert mich das nicht komplett Augen rollen
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #24 am: 03. September 2012, 14:39:16 »


Ich habe den Eindruck, in letzter Zeit, egal wie man es nennt, hat das sogenannte 'Schubsen' von Beiträgen im forum.planten.de wieder zugenommen.

Das ist verständlicherweise unerwünscht.

Ich bitte um Verständnis, wenn Moderatoren solche Beiträge löschen.
 
LG
Walther

Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #25 am: 09. Januar 2014, 15:23:08 »

Heute Abend um 20h15 auf BR alpha gibt es eine Sondersendung von Querbeet über drei Gärten in Dänemark:

Dänemark - eine gärtnerische Schatzsuche

Nachdem der Norden ja gartenmäßig manchmal "übersehen" wird, sicher nicht nur für unsere Nordlichter interessant.

LG
Cosima
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Ceres
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 6 480m ü.NN, Obb. Naturraum 2/3


« Antworten #26 am: 13. Januar 2014, 20:30:55 »

Am Samstag (18.01.) kommen zwei Sendungen.


Englands schönste Gärten
um 18 Uhr auf 3Sat und weitere Folgen (siehe Link)

sowie


Rum auf Guadelope
  um 19.30 Uhr auf Arte
Gespeichert

Viele Grüße, Ceres
Rosenkaffee
****
Offline Offline

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #27 am: 29. April 2014, 08:40:08 »


Hallo Tomatenfans

Heute kommt beim TV - Sender ORF 2 : Universum :  um  20 Uhr 15  ein Film über Tomaten !

LG   Rosenkaffee
Gespeichert

Zone 5-6
500m NN
Wer Freude genießen will , muß sie teilen .
Das Glück wurde als Zwilling geboren .
G . Byron
AndreaB
****
Offline Offline

AndreaB
Klimazone 7b


« Antworten #28 am: 04. Juli 2014, 19:16:49 »


Eben habe ich auf ARTE die Sendung Gartenträume gesehen: Die Dame der Rose.

Der Bericht ist über Gudrun Rix und ihren wunderschönen Garten in SH, den wir beim Rosentreffen 2006 oder 2007 besichtigt haben Lächelnd.

Wer mag, kann auf ARTE in der Mediathek gucken. Dauer 45 Minuten.

LG  Andrea


Gespeichert
alchemilla
*****
Offline Offline


Hochschwarzwald, Klimazone 6a , 900 m ü.M.


« Antworten #29 am: 04. Juli 2014, 22:00:48 »


Danke für den Hinweis  Lächelnd

Ein toller Garten und ein schönes Portrait der Gärtnerin ... hat mir sehr gut gefallen !

LG alchemilla
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen, Botanik und Garten in den Medien  |  Gartenfilme / Garten-TV (Moderator: Walther)  |  Thema: Links zu Vorschauen für Gartensendungen in Radio und TV - « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines