Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Juni 2021, 11:58:42
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Verwendung unserer Pflanzen in Haus und Küche (Moderator: Cosima)  |  Thema: Geröstete Ginkgo-Früchte 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: Geröstete Ginkgo-Früchte  (Gelesen 10232 mal)
Tolmiea
*****
Offline Offline


Liebe ich dieses Forum???


« am: 04. November 2002, 13:51:02 »

Eigentlich finde ich es besser, alle vielleicht auch weitläufigen Infos unter einem bereists bestehenden passendenThread zu haben, aber mit einem neuen Beitrag wird meine Bitte vielleicht erfolgreicher. Später lösche ich einen Thread dann wieder.



Bitte dringend um Hilfe bei der Beschaffung gerösteter Ginkgo-Früchte.

Die geröstete Embryonen  sollen unter dem Namen pa-kewo bzw. bai-guo, Ginnan auch weiße Mandeln,  im Handel sein sollen.
Sollen ist gut, ich hab mir schon die Hacken abgelaufen und bei uns rumtelefoniert. Ich sag nur Kukaff......... kennt die einer von euch, und weiß in welchem Spezialitäten-Laden einer Großstadt ich die vielleicht noch bis Freitag geschickt bekäme??

Herzwurzler, und keine Bodendecker???Dies hört sich von meiner erwarteten Pflegeleichtigkeit, dann aber gar nicht wie ein problemloses unkaputtbares überall pflanzbares Relikt aus der  Urzeit an! Um die Pflanzung und Erde hab ich mir bisher gar keine Gedanken gemacht, sondern warte grad völlig unbekümmert auf die Lieferung eines Ginkgo biloba "variegata".
Eine Alternative gab es zu diesem wunderbar für eine goldene Hochzeit passenden, symbolträchtigen Geschenk es eh nicht.........

Welches ist eurer Meinung nach ein  gutes Beste Ginkgo-Buch?
Ich habe mir das von Schmid/Schmoll geliehen, aber das gibt es aber leider nicht mehr.

Wäre wirklich supernett, wenn ich von euch Telefonnr. von Läden bekäme, bei deinen ich vielleicht noch mein Glück versuchen könnte!

liebe eilige Grüße von g.g.g.

bin grad zu schusslert eine Mail an dich zu senden Andree  , alias Big Chicken,
An dich hab ich besonders gedacht, vielleicht hab ich Glück über deinen Onkel.......vielleicht weiß der ja wenigstens wo ich es weiter versuchen könnte!

Dank Dir,  g.g.g.

Gespeichert
PP
Gast
« Antworten #1 am: 04. November 2002, 14:52:55 »

Hallo Tolmiea,

das Thema interessiert mich auch schon lange.

Habs leider aber noch nicht gewagt, meine selbst
gesammelten Früchte zu rösten.
Und da die jetzt schon einige Wochen liegen, sollte
ich sie wohl auch nicht mehr anbieten. ;-)

Hast du denn schon einmal welche probiert?
Aussehen tun die ja wie große Pistazien.
Ob die auch so schmecken?

Viele Grüße

PP
Gespeichert
Tolmiea
*****
Offline Offline


Liebe ich dieses Forum???


« Antworten #2 am: 04. November 2002, 15:57:02 »

Hallo PP, sie können angeblich auch ungeröstet gegessen werden.
Der ungewohnte Geschmack, weiß allerdings nicht ob sich das auf die gerösteten oder ungerösteten bezieht, soll mit harzig schmeckenden Kartoffeln oder Pistazien vergleichbar sein.

Als ich das erste Mal von diesen Früchten gelesen habe, dachte ich mir, die stelle ich bei einer meiner Feiern auf den Tisch, habe dann  hier alle Läden abgeklappert und nichts gefunden. Die Namen hat auch keiner verstanden. Na ja wir hatten auch ohne diese Früchte, genug Exotisches dabei ;-). Dachte jetzt über das Internet...., aber ich find keinen Lieferanten...

Denn wir haben jetzt,  als sehr kurzfristigen Auftrag,  überraschenderweise doch noch außer Baum und Reise,  grad noch rechtzeitig, ein wirklich wunderschönes Ginkgoblatt als Schale geformt, geschnitzt bekommen,  und da kam mir natürlich jetzt die Idee, sie noch mit Ginkgo- Früchten zu füllen.
Ich organisiere ja für meine Eltern die ganze Feier unter der Symbolik dieses Baumes.

Wieviele Zentner Früchte hast du denn? ;-)
Mir reicht u. U. ja bereits 1 Frucht, natürlich ohne Samenmantel, auch ohne sie essen zu können.........  ich hätte eh gern mal so einen Embryo gesehen, hast du denn mal geschaut???

Die Früchte sollen übrigens nicht nur verdauungsfördernd bei großen Festivitäten wirken, sondern werden speziell zu Hochzeiten als Köstlichkeiten gereicht und gelten in vielen asiatischen Ländern als große Delikatesse.

Wollte dich übrigens schon seit Wochen wegen der A. tri.anmailen, aber ich trau mich nicht....... Verlegen, hab nix gescheites.......

liegrü g.g.g.

Gespeichert
PP
Gast
« Antworten #3 am: 04. November 2002, 16:09:12 »


Hallo Tolmiea,


hier in der Nähe stehen einige fruchtende Gingos, aber dieses Jahr war nicht
viel los. Vor einigen Jahren hab ich mal welche gesammelt, die haben im
Frühjahr sehr gut gekeimt.
Die Ginkgo-Früchte liegen bei mir noch irgendwo auf dem Balkon, muß ich mal wühlen.
Wenn ich sie find und sie noch ok. sind schick ich dir gerne welche.

Wegen der A.  t.:
Kannst gerne eine haben, sind halt Sämlinge, mußt also noch ne Weile
warten bis die Früchte tragen.

Viele Grüße

PP

 
Gespeichert
Irm
****
Offline Offline


« Antworten #4 am: 04. November 2002, 20:04:15 »

Schade, Tolmi, dass Dus nicht ein paar Tage früher gesagt hast, war doch am Do im KaDeWe - und da gibts alles  Zwinkernd  Ich frage morgen mal bei "unserem" Chinesen hier in Spandau, wenn ers hat, schick ichs Mi früh, wenn nicht - sorry, aber in die Stadt (Berlin) komme ich nicht mehr rechtzeitig für Dich !! Esm. habe ich Dir gemailt, obs das richtige ist.
Gruss von Irm
Gespeichert

Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
BigChicken
**
Offline Offline


...nennt mich einfach Chico :o)!


« Antworten #5 am: 04. November 2002, 20:59:41 »

Hi Tolmiea!

Hatte gerade mal versucht meinen Onkel anzurufen, aber der ist irgendwie net zu erreichen (ist wohl auf Geschäftsreise, oder so). Hab aber die Trockenfrucht GmbH kontaktiert und sie wollen mir Kontakt Adressen von Geschäften zukommen lassen, an die sie liefern.
Sonst hab ich noch in meinen Favoriten ne alten Link gefunden.. vielleicht ist der auch interessant Tali Trockenfrüchte !
Sobald die Trockenfrucht GmbH geantwortet hab schreib ich das hier  Grinsend!

Sonst würde ich es mal in einem Asia Shop versuchen.. hab letztens bei uns Ginko Früchte aus der Dose gesehen. Bestimmt kommt man event. dort auch an die Gerösteten dran.

See ya...
                    André  Grinsend
« Letzte Änderung: 04. November 2002, 21:01:43 von BigChicken » Gespeichert
Irm
****
Offline Offline


« Antworten #6 am: 04. November 2002, 21:22:14 »

wart nur Tolmiea, bis zum WE wirst Du mit Früchten zugeschüttet  Grinsend
Gespeichert

Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Tolmiea
*****
Offline Offline


Liebe ich dieses Forum???


« Antworten #7 am: 05. November 2002, 03:44:35 »

PP, sag nix, und mach nix, ich melde mich erst.
Irm, dass diese Schale künstlerisch was geworden und handwerklich fertig ist, weiß ich doch leider auch erst seit gestern!
Chinese klingt super, denn  wenn der ja schon Lotuswurzeln zum Essen hat, dann könnte er ja tatsächlich ... Smiley

Danke für deine Bemühung Andree, heut ist schon so viel planerisch daneben gegangen, dass die Ginkgofrüchte sofort einen etwas niedrigeren Stellenwert bekommen haben   Augen rollen, bei meinem Glück resp. Pech, kann ich mich garantiert noch vor Samstag auf den ersten Frost mit Kübelschlepperei einstellen  Schweigend, nein, ich hab nix gesagt,  ich wills net beschreien  Schweigend Schweigend Schweigend

liegrü g.g.g.
Gespeichert
Irm
****
Offline Offline


« Antworten #8 am: 05. November 2002, 10:35:58 »

Wir haben minus 6 Grad, alle Teiche sind zugefroren. Ich melde mich Nüsse-mäßig ca. um 16 Uhr !! Bis dann Gruss von Irm
Gespeichert

Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
nina
Gast
« Antworten #9 am: 05. November 2002, 11:10:54 »

Hallo Tolmiea,

habe erst jetzt in den Thread reingeschaut... Augen rollen
Aber sofort meine Mutter losgeschickt!
Wir haben hier in Köln einen riesigen asiatischen Supermarkt, der auch Großmarkt ist. Unter einer Stunde schaffe ich es nie dort. Dort haben sie wirklich einfach alles!  Zwinkernd
Meine Mutter geht gleich mal hin und kauft für Dich geröstete Ginkgo-Früchte. Ich hoffe ich reiße die Klappe nicht zu weit auf, aber da kann man auch Entenzungen kaufen... Schockiert ...dann sollte das doch kein Problem sein.
Melde mich, gegen mittag nochmal, ob sie erfolgreich war.

Liebe Grüße Nina

Gespeichert
nina
Gast
« Antworten #10 am: 05. November 2002, 13:07:54 »

Hallo Tolmiea,

muß Dich leider enttäuschen.  Weinen
Es gab sie dort auch nur in der Dose.
Sie sollen recht teuer sein wurde gesagt. Die Bezeichnungen, die Du angegeben hast waren dort nicht gebräuchlich. Sie nannten sie schlicht Ginkgo-Nuts

Hier aber ein hoffentlich hilfreicher link. Du kannst nach Postleitzahlen ein Asiageschäft in Deiner Nähe suchen:

Asialäden

Liebe Grüße Nina



Gespeichert
Irm
****
Offline Offline


« Antworten #11 am: 05. November 2002, 14:11:58 »

Oh oh, da bin ich ja mal gespannt, was "unser" Chinese so hat. Ich melde mich - wie versprochen - nachmittags.
Gespeichert

Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
BigChicken
**
Offline Offline


...nennt mich einfach Chico :o)!


« Antworten #12 am: 05. November 2002, 15:22:44 »

Hi!

Hab jetzt Antwort erhalten von der Trockenfrucht GmbH!
Wäre schön, wenn ihr mir (PP + Tolmiea) eure Standorte mitteilt, dann sagt die Firma mir Kontaktadressen von Händlern an die Sie liefern. (am Besten kurz per msg)

Gruß,
          André  Lächelnd
Gespeichert
PP
Gast
« Antworten #13 am: 05. November 2002, 15:33:22 »


Stuttgart
Gespeichert
Irm
****
Offline Offline


« Antworten #14 am: 05. November 2002, 17:57:16 »

halli hallo, ich war leider nicht erfolgreich  Weinen Sohn Chinese kannte die Früchte/Nüsse gar nicht. Mama Chinese sagte "ja gibts, aber nicht hier, schmeckt nicht, kauft keiner .."
Na ja, wenns nicht klappt, dann ists doch wenigstens eine schöne Geschichte ....
Gruss von Irm
Gespeichert

Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Verwendung unserer Pflanzen in Haus und Küche (Moderator: Cosima)  |  Thema: Geröstete Ginkgo-Früchte « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines