Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
30. September 2020, 02:11:13
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Verwendung unserer Pflanzen in Haus und Küche (Moderator: Cosima)  |  Thema: Orangenmarmelade 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Orangenmarmelade  (Gelesen 2813 mal)
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« am: 18. Februar 2004, 17:46:19 »

Zur Zeit gibt es hier in ausgesuchten Obst- und Gemüseläden wieder Bitterorangen.  Lächelnd

Da es die nur zu bestimmten Jahreszeiten gibt wollte ich die Küchenfreaks unter euch mal darauf hinweisen.
Interessenten können sich in ihrer Gegend dann auch mal danach umschauen.

Hier sind es hauptsächlich Afghanen, Iraner, Ägypter usw. die Bitterorangen anbieten.
Gespeichert
fisalis
Gast
« Antworten #1 am: 23. März 2004, 11:20:15 »

Bald zur Unzeit nähme mich doch noch Wunder, wie denn eine gute Orangenmarmelade zubereitet wird. Ich habs versucht mit einer Mischung aus Bitter- und Süssorangen. Von beiden nur das Fruchtfleisch (ohne Haut der Schnitze), die Schalen weitgehend vom Weissen befreit und in ganz kleine Stücklein geschnitten. Mit Zucker und etwas Pektin eingekocht, das Resultat war nicht übel. Aber eigentlich träume ich eher von einer fast schon cremigen oder wenigstens musigen Variante, ohne allzu viel Geliermittel. Hat jemand ein Rezept?
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #2 am: 23. März 2004, 18:35:01 »

Aus welchen Citrusfrüchten du dir deine Citrusmarmelade basteln willst hängt einzig und allein ganz von deinem eigenen Geschmack ab. Jede beliebeige Kombination ist denkbar. Da musst du Testreihen fahren, zu Diskutieren gibt es da nichts.

Nur Sorten mit sogenannter 'Delayed Bitterness' solltest du meiden, die bekommen bei Erwärmung einen unangenehmen Bittergeschmack, anderes als bei den leckeren Bitterorangen. Die 'Delayed Bitterness' kommt hauptsächlich bei einigen Süssorangensorten und bei Zitronensorten vor.

Für mich besteht Bitterorangenmarmelade nur aus Bitterorangen. Jede 'Verdünnung' mit anderen Sorten ist dem Geschmack abträglich. Ich koche dann lieber zusätzlich reine Süssorangenmarmelade, reine Mandarinenmarmelade usw..

Ich verarbeite 100 % der Frucht, nur die Kerne nicht.

Das Albedo ist nicht nur ein guter Geschmacksträger, es gibt Citrussorten, da isst man sogar nur das Albedo, sondern auch ein vorzügliches Geliermittel.

Cremig oder wenigstens musig wird deine Marmelade, wenn du sie mit dem Mixer zerkleinerst.

Ich bevorzuge ein Frucht-(Gelier)Zucker-Verhältnis von 1 zu 1.

In einem qualitativ hochwertigen Topf gaaanz langsam erhitzen - brennt wegen Flüssigkeitsmangel sonst gern mal an - und wie üblich kurz kochen.

Gespeichert
cimicifuga
Gast
« Antworten #3 am: 23. März 2004, 19:20:31 »

In meinem Einkoch-Buch steht, dass man das Weiße abschälen und seperat in ein GAze Säckchen füllen und mitkochen soll(eben wegen des Pektins zum Gelieren) Ich persönlich mag das weiße nicht in der Marmelade haben. Ist aber wohl geschmackssache.....
Gespeichert
fisalis
Gast
« Antworten #4 am: 23. März 2004, 19:46:40 »

Vielen Dank dann für eure Tipps. Werde mich dann mal ans fröhliche Experimentieren wagen.  Smiley
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #5 am: 23. März 2004, 20:00:09 »

Man kann die Testreihen auch mit ganz kleinen Mengen machen! Dauert dann nur wenige Minuten.

Ansonsten lass das Zucker-Citrusmus-Gemisch auch mal einige Tage im Kühlschrank stehen vor dem Kochen. Dann wird die Marmelade vollständig klar weil alle Luft aus der Fruchtschale verdrängt wurde.  
Gespeichert
Wühlmaus
*****
Offline Offline

Wühlmaus
Raue Ostalb, 500m ü.NN, Tallage, 6b


« Antworten #6 am: 25. März 2004, 23:41:42 »

Sehr lecker war ein selbstgekochtes (nicht von mir) Orangengelee mit einem Schuß Campari Zunge

Zum Sonntagsfrühstück ein frisches Croissant mit O-Marmelade ist für mich nur schwer zu toppen Cool

Wühlmaus
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Verwendung unserer Pflanzen in Haus und Küche (Moderator: Cosima)  |  Thema: Orangenmarmelade « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines