Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. November 2020, 20:50:28
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Bester Zeitpunkt zum aufasten von fagus sylv. 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Bester Zeitpunkt zum aufasten von fagus sylv.  (Gelesen 3948 mal)
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« am: 27. März 2002, 07:55:23 »

wann würdet ihr bei fagus sylvatica aufasten. vor dem blattaustrieb, während  dem austrieb oder gar im sommer? voriges jahr entfernte ich ein paar ästchen VOR dem austrieb, die wunden haben nur mäßig aber eben doch genässt. ich weiß, das is kein problem. würde mich aber interessieren wie ihr das handhabt, bzw. wie ihr (punga!) das gelernt und praktiziert habt.

bernhard
Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Andreas Regner
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 7 (6-8), phän. Naturraum 70


WWW
« Antworten #1 am: 27. März 2002, 08:01:52 »

hallo bernhard,

die frage ist wirklich schwierig zu beantworten.

Lange Zeit galt, dass als günstigster Schnittzeitpunkt an Gehölzen der Sommer betrachtet wurde (was aber allgemein unbekannt war/ist).

Einige Gärtner/innen schwören aber auf einen schnitt möglichst nahe am Laubaustrieb, also Frühjahrsschnitt.

dazu gibts auch einen thread im alten gartenlandschaftsforum, im meine wir diskutierten da über Walnuss-Schnitt.

Die Beurteiling des 'Nässens'  ist unterschiedlich. Bei vielen Gehölzen würde ich sie als geringfügige Schwächung betrachten, bei einigen, Betula z.B. oder viele Ahorne oder Walnuss sehe ich das Problem gravierender. Aber auch das beurteieln manche anders.

Was sicher ist: der Winterschnitt ist vom Baumkundlichen aus betrachtet eher ungünstig
Gespeichert

grüsse
andreas
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« Antworten #2 am: 02. April 2002, 12:58:16 »

werde wahrscheinlich um den austrieb herum ein paar asterl entfernen. hab nämlich in letzter zeit öfter nicht aufgeastete blutbuchen gesehen.  die verzweigten sich unmittelbar am boden vielfach. das hat mir nicht so gefallen. werde schön sukzessive vorgehen. alle jahre - ganz brav konsequent.
Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Bester Zeitpunkt zum aufasten von fagus sylv. « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines