Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
08. März 2021, 23:21:06
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Neuer Formschnitt an alter Eibe? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Neuer Formschnitt an alter Eibe?  (Gelesen 1242 mal)
Andrea F.
Gast
« am: 17. August 2003, 08:41:58 »

In meinem Vorgarten stehen zwei alte Eiben, die die Vorbesitzer vor ca. 30 - 40 Jahren gepflanzt haben. Die eine ist sehr üppig und wird jedes Jahr größer, die andere hat so gut wie kein Höhenwachstum mehr und sieht eher wie ein dickes Ei aus - sie ist von der Vorbesitzerin, als ihr Mann gestorben war, sozusagen geköpft worden, mit Absicht, weil das der Lebensbaum für ihren Mann war, ist mir erklärt worden. Die Frau ist mittlerweile auch gestorben, aber ihr Lebensbaum hat seine Spitze behalten, weil niemand diesen Ritus vollziehen wollte.
Sei's drum, beide Bäume füllen mittlerweile fast den Vorgarten, deshalb möchte ich gern wissen, ob es ohne ihnen zu schaden möglich ist, sie gewissermaßen zu verkleinern. Dazu müßte man ins alte Holz schneiden. Würden sie dann wieder austreiben, oder muß ich befürchten, dass sie dauerhaft kahl und braun bleiben?

Für kenntnisreiche Antworten schon jetzt herzlichen Dank,
Andrea F. (fast ausschließlich Mit-Leserin dieses Forums)
Gespeichert
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« Antworten #1 am: 17. August 2003, 08:58:58 »

mal auf die schnelle. eiben sind sehr schnittverträglich. sie treiben auch aus altem holz gut aus. wenn man mit etwas gefühl ans werk geht, sehen sie in wenigen jahren wieder ganz hübsch aus.
Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Katrin_HH
Gast
« Antworten #2 am: 17. August 2003, 12:47:49 »

Ich habe meine Eibe vor kurzem runtergesägt - der Stumpf soll noch raus - und aus besagtem Stumpf treibt sie ganz fröhlich aus. Bevor gejammert wird: die Eibe war in 2,5 m Höhe geköpft worden, sah scheußlich aus und hatte den halben Vorgarten verdeckt.
Gruß,
Katrin
Gespeichert
Miguel
*
Offline Offline

Baumschul-Gärtner-Azubi


WWW
« Antworten #3 am: 31. August 2003, 21:30:16 »

Es ist bei einer Eibe absolut kein Problem ins alte Holz zu schneiden! Man kann sie sogar soweit zurück schneiden, daß man nur noch einen Holzstumpf da stehen hat! Gut ok das wird die erste Zeit sicher was komisch aussehen aber austreiben wird die Eibe auf jedenfall wieder!
Gespeichert

Miguel

PS: Besucht doch mal meine HP! Habe dort ein kleines Pflanzenlexikon erstellt!
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Neuer Formschnitt an alter Eibe? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines