Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
05. März 2021, 18:14:53
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Hibiscus moscheutos - winterhart? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Hibiscus moscheutos - winterhart?  (Gelesen 2111 mal)
cimicifuga
Gast
« am: 03. September 2003, 00:25:40 »

Hallo Ihr!

Ich probier´s jetzt mal ernsthaft hier im Gehölze Froum mit diesem hier. Angeblich ist die Sorte Galxy mit winterschutz im Freien uber den Winter zu bringen. Ich habe ihn vor ein paar monaten geschenkt bekommen, und ausgepflanzt. Jetzt blüht er so schön! WElche Chancen habe ich denn wirklich? Verlegen
« Letzte Änderung: 08. September 2003, 19:20:27 von cimicifuga » Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #1 am: 03. September 2003, 06:59:44 »

Hm, Cimicifuga, meinst Du Hibiscus moscheutos?

Laut meiner RHS-Enzyklopädie liegt die Minimaltemperatur bei denen bei 5°.

Liebe Grüße
Cosima
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
joachim
**
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 08. September 2003, 17:41:57 »

Habe letzten Winter (!) eine im Kübel im Freien, aber unter einem Dach überwintert. Anfang Mai hat sie unbeeindruckt ausgetrieben und ab Mitte August geblüht. Ist aber wohl eher eine Staude.



Gespeichert
cimicifuga
Gast
« Antworten #3 am: 08. September 2003, 17:51:40 »

Ist aber wohl eher eine Staude.

Egaaaaaal! Hauptsache sie hat eine Chance Lächelnd. Ich habe schon einen Überwinterungsplan ausgeheckt  Cool
Gespeichert
cimicifuga
Gast
« Antworten #4 am: 08. September 2003, 17:53:56 »

Uhhh, joachim! Du musst mir noch sagen aus welchem Klimabereich du kommst. Nicht dass du in Italien oder sonstwo sitzt und mir hier den Mund wässrig machst Augen rollen Cool Grinsend
Gespeichert
Ceres
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 6 480m ü.NN, Obb. Naturraum 2/3


« Antworten #5 am: 08. September 2003, 18:15:01 »

Bei der Mail-Anschrift wohl eher England Zwinkernd

Jetzt aber im Ernst, in der Botanica steht:
Hibiscus moscheutos Diese in Nordamerika beheimatete, krautige, mehrjährige Pflanze wird 2.5 m hoch und 1 bis 1.5 m breit. Im Spätsommer und im Sommer und im Herbst erscheinen auf robusten und verzweigten Stengeln einzelne stockmalvenartige 10 bis 20 cm breite Blüten. Die Farben variieren von weiß bis rosa; manche weisen dunklere Markierungen am Blütenschlund auf. Die Unterseite der großen, gezähnten Blätter ist weich behaart. Von dieser Art wurde eine Reihe niedrig wachsender Sorten mit sehr großen Blüten gezüchtet. Dazu gehört u.a. "Southern Belle", deren rosarote Blüten einen Durchmesser bis zu 25 cm erreichen.

Ich denke, die Überwinterung müßte vielleicht wie bei einer Datura erfolgen, vielleicht kannst Du ja auch auf diese Art Stecklinge gewinnen.
Gespeichert

Viele Grüße, Ceres
cimicifuga
Gast
« Antworten #6 am: 08. September 2003, 19:18:57 »

Guckt mal was ich da gefunden habe ( Lächelnd Lächelnd Lächelnd 8)Zitat von dieser url: http://www.hibiscusweb.de/englisch/arten.htm )

... The " Galaxy " series is particularly interesting, as the plants can withstand freezing temperatures  to -20° C and can therefor be planted in the garden.



Nachdem meiner ein Galaxy ist, bin ich doch recht zuversichtlich, dass das klappen könnte. Ich freu mich echt über diese Entdeckung! Das mit der Winterhärte wurde mir zwar beim Erwerb der Pflanze gesagt, aber geglaubt hab ich´s nicht so wirklich. Ist übrigens tatsächlich eine Staude Grinsend Heißt das wohl jetzt, dass das ganze dann im Frühjahr aus der Wurzel wieder austreibt?
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Hibiscus moscheutos - winterhart? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines