Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27. Oktober 2020, 03:14:50
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Die Inhalte von Forum und Galerie (Fotos, Texte...) unterliegen der Creative Common License
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Stauden-Forum (Moderatoren: Cosima, winterliesel)  |  Thema: Staudenbeet jetzt anlegen? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Drucken
Autor Thema: Staudenbeet jetzt anlegen?  (Gelesen 1049 mal)
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #15 am: 04. Oktober 2020, 22:41:09 »

 Zunge Akeleien ebenso, Stockrosen auch (Malven), Klatschmohn, Silbertaler.
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Athene
***
Offline Offline


« Antworten #16 am: 04. Oktober 2020, 23:35:13 »

So ist Bronzefenchel (angeblich nicht winterhart) bei uns zum größten Unkraut geworden.Malven sähen sich auch seit Jahren aus und Ringelblumen.


Gespeichert
aquileia
****
Offline Offline

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #17 am: 05. Oktober 2020, 00:20:56 »

Ich habe jetzt im WWW nach Bronzefenchel gesucht. Dort wird er als winterhart oder bedingt winterhart beschrieben. Ansonsten handelt es sich um ein zweijährige Pflanze, die sich dann natürlich über Samen verbreitet.

aquileia
Gespeichert
Athene
***
Offline Offline


« Antworten #18 am: 05. Oktober 2020, 08:31:33 »

Ja, auf dem Etikett stand "nicht winterhart"... Jetzt sind die Dinger hier die Pest  Weinen Schockiert Grinsend
Gespeichert
Athene
***
Offline Offline


« Antworten #19 am: 11. Oktober 2020, 11:48:37 »

Jippjipp wir sind tatsächlich fertig geworden  Smiley
110 Pflanzen eingebuddelt und noch einige Zwiebeln vergraben. Die Pflanzen waren noch recht klein und es wird ein wenig dauern aber wenn die meisten den Winter überstehen wirds glaub ich recht schön. GG verteilt grad noch etwas Rindenmulch damit im Frühjahr die Wildkräuter etwas im Nachteil sind. Ich bin echt gespannt. Jetzt noch die Feuerstelle anlegen und ein paar Sitzmöbel konstruieren bzw organisieren. Pflanzen

Beet2
Gespeichert
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #20 am: 11. Oktober 2020, 12:17:08 »

na, das ging aber extrem fix - auch mit der Lieferung.

Die Brücke, ist die auch fertig?
Und ich schrieb ja Hamamelis- aber an der Brücke wäre die zu starr vom Aufbau der Krone her -
Und, wegen der Höhe - ihr wollt sicher auch das hintere Rundbeet noch sehen von der Terrasse aus - insofern täte ich keine dicht belaubte Krone nehmen. Suchen...
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
aquileia
****
Offline Offline

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #21 am: 11. Oktober 2020, 12:29:09 »

Wie viel Erde habt Ihr jetzt tatsächlich gebraucht?

aquileia
Gespeichert
Athene
***
Offline Offline


« Antworten #22 am: 11. Oktober 2020, 15:17:14 »

Die Lieferung war extrem schnell  Smiley Sonntag bestellt, Donnerstag geliefert. Angekündigt war nächsten Dienstag. Die "Brücke" kam am Samstag aber die müssen wir noch zusammenbauen und streichen. Ich habe leider weder eine Hamamelis noch eine geeignete Felsenbirne bekommen. Daher werden wir darauf erstmal schweren Herzens verzichten. Vielleicht im nächsten Jahr. Ich denke auch dass der Boden sich noch setzen wird und dann kann man auch besser sehen wie das Gelände endgültig ist (Lichtverhältnisse)weil wir ja nicht richtig verdichtet haben. Das "Bäumchen" käme auf die "Bergspitze wenn möglich.
Dadrauf sind jetzt 2 t Kompost und 4 t gesiebter Mutterboden. Ich bin heilfroh dass wir das Zeug mit Anhänger selbst geholt haben. Danke fürs ermahnen zur Vorsicht! So konnten wir jederzeit stoppen  Grinsend und haben nicht 18 t auf der Straße liegen  Cool So war auch der Weg nicht so weit weil wir den Anhänger dichter dranschieben konnten.
Obendrauf noch 11 Säcke grober Rindenmulch.

So viel geschafft obwohl wir beide sehr stark beruflich eingespannt waren. Ich bin schon stolz auf uns... Wir haben noch 2 t mehr Mutterboden geholt weil wir die Rasensoden auf einer Fläche unter den Bäumen verteilt hatten und das etwas glätten wollten.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Stauden-Forum (Moderatoren: Cosima, winterliesel)  |  Thema: Staudenbeet jetzt anlegen? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines