Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
26. September 2020, 02:13:43
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Tier-Forum (Moderator: flor)  |  Thema: Nützlinge kaufen - wo bei wem - Schlupfwespen Marienkäfer 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Nützlinge kaufen - wo bei wem - Schlupfwespen Marienkäfer  (Gelesen 787 mal)
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« am: 04. Juni 2020, 11:48:44 »

 Traurig wunderbar trug der Ilex seine roten Beeren, die Singdrossel baut ihr Nest hinein, da wir alle viel Zeit haben, war es ein ständiges Beobachten.
Nun sind die Vögel raus, und der Baum ohne Beeren bekommt nun statt der neuen Blüte gelbe Blätter - durchzogen von Miniergängen und fallen auch ab. Die Miniermotte ist wieder reichlich zugange.
Die Blätter einzusammeln ginge nur mit Staubsauger, da darunter niedrige Pflanzen stehen. Zudem von Hand, es piekt. Schlupfwespen

Die letzten Jahre hatte ich es mal mit Spritzen versucht - aber: die Bienen, ich selbst auch - etwas überhängen, dafür ist er zu hoch. Gegossen hab ich auch mit dem Zeugs. Jetzt hat sich die Blüte noch nicht entwickelt.

Nun gucke ich heute bei google so herum: man kann Nützlinge auch kaufen.
Gehen die dann zum Nachbarn?  Grinsend ist ja offener Garten kein Gewächshaus.

eine Seite empfahl Schlupfwespen - aber Marienkäfer hätten hier mit den Läusen auch gut zu tun.

Andererseits : wars dem Ilex zu trocken? Fehlt ihm sonstwas? Kompost gabs im Frühling.

Ich kaufe gerne bei Neud... aber muss das sein? Gibts besseres?
Wer hilft mir bitte mal aufs Treppchen.  Huch


(Blaumeisen waren auch zu beobachten - sie waren gesund, ebenso diverse Amseln) 

Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
aquileia
****
Offline Offline

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #1 am: 04. Juni 2020, 22:40:42 »

Natürlich kannst Du Nützlinge nicht im eigenen Garten halten. Zugegeben, Marienkäfer können fliegen und deren Larven nicht. Die Larven werden also weitgehend da bleiben, wo sie ausgesetzt wurden und verhungern, wenn nicht genügend Läuse vorhanden sind. Gleiches gilt für Florfliegen und deren Larven.
Schlupfwespen benötigen den richtigen Wirt. Schlupfwespen für Lebensmittelmotten werden die Larvenstadien der Weißen Fliege nicht anrühren und wahrscheinlich auch die deiner Miniermotten nicht. Ehrlich gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit 45 000 Schlupfwespeneier erfolgreich gegen Lebensmittelmotten vorgehen kann. In einem Gewächshaus mit Auberginenpflanzen kann ich mir vorstellen, dass eine Bekämpfung der Weißen Fliege mit speziellen Schlupfwespen Erfolg verspricht. Eine vollständige Bekämpfung ist ohnehin nicht möglich.

aquileia
Gespeichert
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #2 am: 04. Juni 2020, 23:03:27 »

also doch herumgiften

um mehlmotten gehts ja nicht - Minierfliegen... und kahlen den Ilex.

ich sehe schon das wird StarWars mit lebendigen Insekten und noc länger nachgedacht ist der Versand auch irgendwie wider die Natur.
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
aquileia
****
Offline Offline

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #3 am: 05. Juni 2020, 00:48:51 »

… um mehlmotten gehts ja nicht - ...
Eben! Aber die darauf spezialisierten Schlupfwespen, die Du zu Tausenden kaufen kannst, helfen nicht gegen Miniermotten im Ilex.

Ich bezweifle den Nutzen im privaten Umfeld, es sei denn wir sehen die Profite der Vertreiber von Schlupfwespen als Mehrwert an.

aquileia

Gespeichert
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #4 am: 05. Juni 2020, 01:07:41 »

 Grinsend Grinsend Grinsend der letzte Satz war gut...
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Tier-Forum (Moderator: flor)  |  Thema: Nützlinge kaufen - wo bei wem - Schlupfwespen Marienkäfer « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines