Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. April 2021, 07:53:28
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Probleme bei der Account-Aktivierung?
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Tier-Forum (Moderator: flor)  |  Thema: Ansiedlung von Mauerseglern, Schwalben u. anderen Gebäudebrütern 2020 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Drucken
Autor Thema: Ansiedlung von Mauerseglern, Schwalben u. anderen Gebäudebrütern 2020  (Gelesen 8152 mal)
swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #15 am: 08. August 2020, 22:53:35 »

Mauersegler-Spätbruten u.a.

Hallo zusammen,

einige u.a. Infos siehe hier

VG
Swift-w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #16 am: 15. August 2020, 16:43:58 »

Aktuelle Mauersegler-Infos

u.a. vom Mauerseglerzug und Spätbruten; siehe hier

VG
Swift-w
Gespeichert

Luna
****
Offline Offline


Klimazone 7b, 800 m.ü.M.


WWW
« Antworten #17 am: 19. August 2020, 13:43:21 »

Hier (St.Gallen CH) sind die letzten Mauersegler am 12. August abgeflogen.

Die Alpensegler drehen noch immer ihre Runden um die Kathedrale in der Stadt.
Gespeichert

... Anhänger von Slow Food!
swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #18 am: 19. August 2020, 15:24:18 »

Hallo Luna,

demnach lebst du sozusagen im "Segler-Paradies" in St.Gallen.  Lächelnd

Sind denn die Alpensegler - die markanten riesigen "Supersegler" mit den weißen Bäuchen und 60 cm Spannweite
- noch bis Anfang Oktober bei euch in St.Gallen ?

VG
Swift-w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #19 am: 21. August 2020, 17:55:04 »

Laufende Mauersegler-Spätbruten im August

Hallo zusammen,

siehe hier

VG
Swift-w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #20 am: 22. August 2020, 16:59:42 »

Nester für "Turmschwalben"

Hallo zusammen,

siehe folgenden Zeitungs-Beitrag; klick

Dieses Türmchen kennen wir; allerdings aus der Zeit ohne 6 Seglerkästen.

Interessante Methode wie dort diese Nistkästen einfach u. praktisch auf je einem rausragenden Brett angebracht wurden.  Smiley

VG
Swift-w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #21 am: 24. Oktober 2020, 00:09:46 »

Bitte Rauchschwalbe wählen - für Vorwahl Jahresvogel 2021

Hallo zusammen,

Meine Empfehlung:
Zur Vorwahl "Vogel des Jahres 2020" sollten wir eine bedrohte Art wählen,
die in den letzten 30 Jahre sogar als Allerweltsvogel dramatisch um ca. 80 % abgenommen hat
- nämlich die Rauchschwalbe

Sehe gerade: Die Rauchschwalbe ist im Ranking von Platz 12 wieder auf Platz 11 vorgerückt.
https://www.vogeldesjahres.de/rangliste/index.html?mode=all&bundesland=#leaderboardResults

Mind. Platz 10 ist notwendig um in die Endauswahl für den "Vogel des Jahres 2021 am 15.Dez. zu kommen !!

Wenn das so ist - gebt alles damit wir sie noch in die Endauswahl hieven
- einschließlich Nutzung des "Wahlkampf-Generators" für die Rauchschwalbe:
https://www.vogeldesjahres.de/wahlmaterial-generator/index.html

VG
Swift-w
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2020, 22:04:44 von swift-w » Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #22 am: 07. November 2020, 22:06:33 »

Hallo Vogelfreunde, Schwalben- u. Seglerfans,

die Rauchschwalbe steht immer noch auf Platz 11 in der Rankingliste zur Vorwahl für den "Vogel des Jahres 2021" - mind. Platz 10 ist notwendig!
(Mehlschwalbe u. Mauersegler sind weit abgeschlagen; haben keine Chance in die Endauswahl auswahl zu kommen)
Hallo Vogelfreunde, Schwalben- u. Seglerfans,
https://www.vogeldesjahres.de/rangliste/index.html?mode=all&bundesland=#leaderboardResults

Die Rauchschwalbe hat sogar als "Allerweltsvogel" in den letzten 30 Jahren in ihrem Bestand um bis zu 80 % abgenommen !
Als eventueller "Vogel des Jahres" könnte noch mehr Werbung für Schutzmaßnahmen für sie gemacht werden.
 
Darum mobilisiert bitte alle den "Wahlkampf-Generator" für den selten gewordenen Flugkünstler Rauchschwalbe
um sie noch mind. 1 Platz im Ranking nach vorne zu bringen.
Und teilt diesen per E-Mails und soziale Netzwerke an eure Freunde, Bekannten und Follower.
https://www.vogeldesjahres.de/wahlmaterial-generator/index.html

VG
Swift-w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #23 am: 17. November 2020, 13:04:43 »

Nabu-NRW schlägt Rauchschwalbe zur Auswahl des "Vogel des Jahres 2021" vor

Hallo zusammen,

dazu siehe folgende Beiträge;  klick

"Wahl-Generator" siehe hier

VG
Swift-w
« Letzte Änderung: 17. November 2020, 13:06:43 von swift-w » Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #24 am: 23. November 2020, 12:24:29 »

Rauchschwalbe z.Zt. auf Rang 8

Hallo zusammen,

angenehme Überraschung:
Die Rauchschwalbe ist endlich durch intensive Werbung in der Vorwahl-Liste zum "Vogel des Jahres 2021" unter die ersten 10 Plätze vorgerückt;
notwendig für die Endauswahl;
sogar auf Rang 8. Smiley
Ist in einigen Bundesländern u. den bevölkerungsreichsten deutlich nach vorne gehievt worden. :thumbsup:

http://https://vogeldesjahres.de/rangliste/index.html?#leaderboardResults

Weiter so mit den "Rauchi's", den eleganten aber leider arg bedrohten Flugkünstlern  - gemeinsam schaffen wir das. Zwinkernd

VG
Swift_w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #25 am: 14. Dezember 2020, 21:33:39 »

Bitte heute für Rauchschwalbe votieren - leider auf Platz 10 zurückgefallen

Hallo zusammen,

siehe folgenden Einzelbeitrag; klick

Vorwahl zum Vogel des Jahres 2021 - hier Stimme abgeben:
https://www.vogeldesjahres.de/rangliste/index.html

VG
Swift-w
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2020, 21:35:39 von swift-w » Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #26 am: 23. Januar 2021, 00:23:23 »

Bitte für Rauchschwalbe votieren bei der laufenden Endauswahl

Hallo zusammen,

Naturschutz-Leuten u.a. geht es darum für wirklich bedrohte Arten - bei der in 2021 zum Jubiläum erstmals öffentlichen Jahresvogel-Wahl - zu stimmen;
und nicht für häufige Allerweltsarten.
Oder gar für die Stadttauben = enorm vermehrte verwilderte Haustauben/Brieftauben,
die von Taubenfreaks und deren "Wahlkampf-Teams" am liebsten auf den 1.Platz gepuscht würden.
Für den Sieger - Vogel des Jahres 2021 ab 19.März - kann dann sinnvolle Werbung für Schutzmaßnahmen gemacht werden.

Aus diesem Grund habe ich für die arg bedrohte Rauchschwalbe gestimmt;
hat in den letzten Jahrzehnten um sage und schreibe ca. 80 % abgenommen - und das als "Allerweltsvogel."

Zur Nachahmung empfohlen:

https://www.vogeldesjahres.de/wahl/Rauchschwalbe/

VG
Swift-w
Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #27 am: 28. Januar 2021, 19:37:18 »

Link Zwischenbericht Wahl "Vogel des Jahres 2021" - Rauchschwalbe führt z.Zt.

Hallo zusammen,

hier mal der Link mit Zwischenergebnis 1. Woche Endauswahl - Wahl läuft bis 19.März:

https://www.nabu.de/news/2021/01/29301.html

Vogelfreunde, Schwalben- u. Seglerfans - das sieht z.Zt. gut aus für die
leider arg bedrohte elegante Rauchschwalbe
- mit ca. 80% Bestandsrückgang in den letzten ca. 3 Jahrzehnten.

Aber aufgepasst - die Stadttauben-Freaks lassen bestimmt nicht locker
und votieren für enorm vermehrte verwilderte Brieftauben anstatt für wirklich bedrohte einheim. Wildvögel.

Macht daher bitte umfassende Werbung für die Wahl der Rauchschwalbe
mit dem Link https://www.vogeldesjahres.de/wahl/Rauchschwalbe/

Verteilung mit Mails u. sozialen Medien an Freunde u. Bekannte; auch mit der Bitte um Weiterleitung;
bildet "Wahlkampfteams" für die Rauchschwalbe und empfehlt das auch in euren Weiterleitungen:
https://www.vogeldesjahres.de/wahlkampfteam-gruenden/index.html

Wer inzwischen schon für eine andere mehr oder weniger aussichtsreiche Vogelart gestimmt hat,
darf/kann dennoch zusätzlich votieren für die Rauchschwalbe.


VG
Swift-w
« Letzte Änderung: 28. Januar 2021, 20:20:27 von swift-w » Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #28 am: 06. März 2021, 19:27:03 »

Warum Naturschützern die Rauchschwalbe so am Herzen liegt - auch bei der Wahl zum "Vogel des Jahres 21"

Hallo zusammen,

siehe dazu folgenden Artikel: Natuschützer suchen den Vogel des Jahres

Aus dem Artikel vom 01.03.2021:
Zitat
Aktuell hat das Rotkehlchen den Schnabel vorn, dicht gefolgt von der Rauchschwalbe auf Platz 2 und dem Kiebitz auf Platz 3.

Schwalben- u. Seglerfans, Vogelfreunde - macht daher bitte umfassende Werbung für die Wahl der Rauchschwalbe
deren Bestände in den letzten ca. 3 Jahrzehnten dramatisch um ca. 80 % zurückgegangen sind

mit dem Link https://www.vogeldesjahres.de/wahl/Rauchschwalbe/

Auch vielfältige Verteilung mit Mails u. sozialen Medien an Freunde u. Bekannte; mit der Bitte um Weiterleitung.

Wer inschwischen schon für eine andere mehr oder weniger aussichtsreich Vogelart gestimmt hat,
darf/kann dennoch zusätzlich votieren für die Rauchschwalbe.


Die öffentl. Wahl läuft noch bis Mitte März; genau bis zum 19.3.21.

VG
Swift-w




Gespeichert

swift-w
****
Offline Offline



WWW
« Antworten #29 am: 13. März 2021, 11:57:47 »

Zwischenbericht Wahl "Vogel des Jahres 2021" - Update vom 12.März

Hallo zusammen,

neuster Stand 1 Woche vor Endergebnis:  klick

Siehe auch hier

VG
Swift-w
Gespeichert

Seiten: 1 [2] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Tier-Forum (Moderator: flor)  |  Thema: Ansiedlung von Mauerseglern, Schwalben u. anderen Gebäudebrütern 2020 « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines