Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
03. Dezember 2020, 08:10:06
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Probleme bei der Account-Aktivierung?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Stauden-Forum (Moderatoren: Cosima, winterliesel)  |  Thema: Salbei? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Salbei?  (Gelesen 1101 mal)
Reseda
**
Offline Offline


« am: 08. Mai 2019, 21:30:31 »

Hallo,

diese Pflanze hat man mir als eine Salbeipflanze geschenkt, aber welche Sorte ist es? Kann ich damit Tee kochen? Wer weiß Rat?



Gespeichert

Tausend Grüße Reseda
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #1 am: 14. Juni 2019, 22:02:19 »

also Salbei hat bei mir immer ovale Blätter.
Die Blüte ist allerdings ähnlich.
Hast du das Blatt mal probiert - Salbei hat einen eigenen Geschmack, unverwechselbar.
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
BrigitteHH
***
Offline Offline

Hamburg


« Antworten #2 am: 20. Juni 2019, 14:27:59 »

Der "normale" Salbei, den wir als Küchenkraut benutzen (Salvia officinalis) ist es mit Sicherheit nicht. Aber es gibt weltweit hunderte Salbeiarten, die nicht unbedingt eine große Ähnlichkeit mit S. officinalis haben. Sie schmecken und riechen auch anders.

Ich finde schon, daß die Pflanze wie ein Salbei aussieht, aber ich kenne mich mit den Arten nicht gut genug aus, um zu sagen welche es sein könnte.
Ich würde sie (vorsichtshalber) frostfei überwintern, oder Saat abnehmen, für den Fall, das man sie nicht heil über den Winter bekommt.
Gespeichert
Reseda
**
Offline Offline


« Antworten #3 am: 22. Juni 2019, 21:15:31 »

Vielen Dank für Eure Antworten.
Ein bekannter Gärtner meinte gestern, es sei ein plectranthus fruticosus, er ist nicht winterhart.
Gespeichert

Tausend Grüße Reseda
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #4 am: 24. Juni 2019, 05:56:55 »

ich muss ja zugeben, das Weihrauch auch sehr würzig riecht, aber für den Genuss mit der Zuunge käme ich nicht auf ihn.
Mottenkönig nennt sich das auf Deutsch und ja, dagegen wird ach der Weihrauch mit kräftigen Blättern und langen Trieben eingesetzt in Blumenampeln.

Vertrieben werden müssen könnten sie aber auch im Gewürzbeet (Kräuterbeet).  Aus dem Laden hatte ich mir da schon Motten bzw Nachtfalter mitgebracht -sehr schöne allerdings Achateule?

https://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/pflanzen-saatgut/maca-myrte/m-einzelsorten/mottenkoenig-pflanze
« Letzte Änderung: 24. Juni 2019, 05:58:37 von clara » Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Stauden-Forum (Moderatoren: Cosima, winterliesel)  |  Thema: Salbei? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines