Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. November 2020, 20:03:28
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Probleme bei der Account-Aktivierung?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Misteln, aber auf welchem Baum - Holz? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Misteln, aber auf welchem Baum - Holz?  (Gelesen 1029 mal)
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« am: 13. März 2019, 12:46:24 »

Auslöser war hier aber das Thema: Misteln im Apfelbaum
wenn ich Wiki bemühe ist die Mispel ein kleiner Obstbaum aber hier scheint es doch eher ein schmarotzer zu sein
wie heissen die dann :-( ein Buchstabe MisTELN




wer hilft bitte bei der Bestimmung?
DankeHagenburg_100_0434_Mispel_Forstteich_Baum
Hagenburg_576 _ 3840_Forstteich_Baum
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 19:25:17 von clara » Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Hortus
***
Offline Offline



« Antworten #1 am: 13. März 2019, 21:30:01 »

HAllo.
wann wurden die Bilder aufgenommen ?
Näheres zur Mistel siehe hier:  https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fbeerige_Mistel

Bild 1 : Mistel auf Robinie (Robinia pseudoacacia)
Bild 2 : Wirtsbaum ist wahrscheinlich ein Ahorn ( Acer sp.)

Gespeichert

Viele Grüße  Hortus
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #2 am: 13. März 2019, 22:56:36 »

die sind schon schulreif - 08-Mai 2012  - leider ist so überhaupt nichts scharf an den ganzheitlichen Bäumen und wenn was belaubt wäre, ist es gelb.

ein Blatt hatte ich dazwischen, welches eher Eberesche ist. Aber da stand soviel herum und diese Menge an Misteln - nie gesehen.

Wiki hatte ich schon konsultirt - ich hatte auch etwas über Wirtsbäume gelesen aber im Hauptartikel stehen sie nicht.
Muss ich noch mal zur weissbeerigen gehen.

Ahorn kenne ich eigentlich, die blätter. Aber es ist alles kriselig gekrümmt und gelb.

PS die Rinden wirken auch verpilzt  - jedenfalls nur an dem foto mit Mistel ist nch was erkennbar an Farbe und Struktur.


Danke Hortus
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 23:12:33 von clara » Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Hortus
***
Offline Offline



« Antworten #3 am: 13. März 2019, 23:13:02 »

Auf dem ersten Bild wird ganz sicher eine Robinie gezeigt, keine Eberesche. Bei Vergrößerung des Bildes sind deutlich mehrere junge Früchte (Hülsen) zu sehen.
Der vermeintliche Ahorn auf dem 2. Bild steht offensichtlich in Vollblüte und ist  noch nicht belaubt, DAzu würde auch das Aufnahmedatum passen. Wegen der Blüte vor dem Laubaustrieb dürfte es  ein Spitz-Ahorn (Acer platanoides) sein.

Im oben genannten Link von Wikipedia sind im Abschnitt "Systemati" die Wirtsbäume der Misteln genannt.
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 23:37:26 von Hortus » Gespeichert

Viele Grüße  Hortus
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #4 am: 14. März 2019, 00:21:06 »

hab noch ein foto vom Teich - könnte das die Robinie - Pseudoakazia sein?
das war alles dicht beieinander
Hagenburg_100_0435_Baum_Forstteich

melde mich wohl Samstag erst wieder - Termin...
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Hortus
***
Offline Offline



« Antworten #5 am: 14. März 2019, 08:57:46 »

Siehe hier:  https://www.baumkunde.de/Robinia_pseudoacacia/
Gespeichert

Viele Grüße  Hortus
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #6 am: 14. März 2019, 11:07:57 »

sieht für mich so aus, was ich verlinkte - Gesamtstatur hab ich leider nciht.
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Misteln, aber auf welchem Baum - Holz? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines