Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 15:01:58
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Probleme bei der Account-Aktivierung?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelbaum, alte Sorte - wer könnte ihn bestimmen? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfelbaum, alte Sorte - wer könnte ihn bestimmen?  (Gelesen 757 mal)
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« am: 04. September 2018, 13:01:48 »

 Huch
Durch ein Nachbarschaftshilfeforum kam ich an diese Äpfel - die Kleingärten sind dort in der Tat schon sehr alt.
Der Besitzer jung an Jahren kannte die Sorte nicht und hatte dies Jahr Überfluss zu verschenken.

Ich täte gerne wissen wie das gute Stück heisst.
Apfel_Verarbeitung_101_0584_1-Waschwannevoll

Niend-Str_101_0572_Apfel

wer hilft bitte...
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #1 am: 04. September 2018, 16:41:28 »

Hallo Clara
 
Die beste Möglichkeit einen Apfel-Sortennamen rauszufinden ist der Besuch einer Veranstaltung rund ums Obst im Herbst, bei denen oft regionale Sortenkenner eine Bestimmung anbieten.

Besuche z.B. die
Norddeutsche Apfeltage 2018
am Wochenende des 22.-23.09.2018, jeweils 10-18 Uhr auf Gut Wulksfelde

Was musst Du nun zu einer Apfelbestimmung mitbringen?
Vor dem Bestimmungstermin werden 3 bis 5 durchschnittlich große, reife, madenfreie Früchte möglichst von der Südhälfte des Baumes gepflückt.

Der Stiel muss an der Frucht bleiben. Nicht waschen, nicht polieren und stoßgeschützt transportieren.
Kosten: 2,50 € für jede erfolgreiche Bestimmung.

Informationen zum reichhaltigen Programm der Norddeutsche Apfeltage findest Du im Internet.
Ein tolles Ausflugsziel!  Eintritt frei!

Veranstaltungsort:
Gut Wulksfelde
Wulksfelder Damm 15-17
22889 Tangstedt/Hamburg

LG Walther
« Letzte Änderung: 04. September 2018, 16:44:58 von Walther » Gespeichert
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #2 am: 05. September 2018, 08:14:33 »

danke fürs Umhängen, Obst-Forum

Ich selbst besitze sie ja nicht und die Ernte ist bereits im Tiefkühler
und auch der erste Stoss verzehrt - lecker kann ich nur sagen.

Werde deinen Text mal dem Besitzer weitergeben.
Danke für Ausfürhlichkeit und weit weg ist es ja auch nicht.

Ich hatte fürs Foto nur die Nordseite - und ja ein zwei Würmchen waren auch dabei.
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelbaum, alte Sorte - wer könnte ihn bestimmen? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines