Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 14:36:51
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Wein - Abstand zum Glasdach? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wein - Abstand zum Glasdach?  (Gelesen 2380 mal)
xxrider
**
Offline Offline


phänologischer Naturraum 04, 500 m ü. NN


« am: 05. Juni 2018, 18:38:48 »

Hallo,
wollte mal nachfragen ob der Wein, also der waagrecht geführte Stamm, einen Abstand zu einem Glasdach benötigt bzw. wieviel?
Schließlich wachsen ja die Ranken auch noch nach oben, und wann wird das denen zu eng?
ich hab ihn jetzt hochgebunden, knapp 10cm zum Glas. Hoffe das wird nicht eng. Er kann auch auch um die Dachrinne rum ins Freie wachsen...

IMG_20180605_182347085
Gespeichert
aquileia
****
Online Online

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #1 am: 05. Juni 2018, 19:11:45 »

Erkenne ich das richtig? Du hast ein Glasdach, z.B. über einem Teil der Terrasse, das mit einer Regenrinne abschließt. Unterhalb der Regenrinne hast Du oder möchtest Du Deinen Wein entlangziehen.

Prinzipiell ist das in Ordnung, da sich die Triebe wohl nach außen orientieren werden. Für Triebe die unter das Glasdach wachsen, könnte es problematisch werden, da es unter dem Glasdach zu heiß werden könnte und die Blätter Verbrennungen erleiden könnten.

aquileia
Gespeichert
xxrider
**
Offline Offline


phänologischer Naturraum 04, 500 m ü. NN


« Antworten #2 am: 05. Juni 2018, 21:38:28 »

Ja genau richtig erkannt.
Genau das möchte ich wissen, ob es da zu Problemen kommt, vielleicht hat jemand einen ähnlichen Fall.
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #3 am: 06. Juni 2018, 09:34:10 »

Hallo xxrider

Ich habe, wie immer, nicht so richtig  Zwinkernd Ahnung von der Weihaltung 'unter Glas', aber ...

... in 'Helmsley Walled Garden' im Vinehouse habe ich so etwas schon mal zur Perfektion gesehen.

In meiner Planten-Galerie sind sogar Bilder:

http://forum.planten.de/galerie/v/user/Walther/Obst/Helmsley_vinehouse_IMG_1521.jpg.html

Da scheint der Abstand zum Glas größer zu sein. Und die Wurzeln des Weins wachsen außerhalb des Glases.

LG
Walther






« Letzte Änderung: 06. Juni 2018, 09:35:46 von Walther » Gespeichert
aquileia
****
Online Online

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #4 am: 06. Juni 2018, 10:19:31 »

@xxrider: Kannst Du eine Ansicht der ganzen Konstruktion einstellen?

Wie bereits gesagt, besteht im Glashaus die Gefahr, dass die Triebe und Blätter zu nahe an die Verglasung heran wachsen und dort Verbrennungen erleiden. Solche Triebe kann xxrider  entfernen. Es bleiben noch genügend Triebe die ausserhalb des Glasdaches wachsen.

aquileia
Gespeichert
xxrider
**
Offline Offline


phänologischer Naturraum 04, 500 m ü. NN


« Antworten #5 am: 06. Juni 2018, 12:29:32 »

Mein Wein wächst nicht IM Glashaus, sondern außerhalb eines Wintergartens. 
Er nutz den Dachüberstand des Glasdaches, die von einer Regenrinne außen begrenzt ist, um trocken, warm und geschützt zu sein.
Die Gefahr der Verbrennung ist bei mir sicherlich nicht so hoch wie im Innern eines  Glashauses.

In meinem Bild sieht man den Dachüberstand inkl. Regenrinne.
(zu viele Bilder möchte ich aus Datenschutzgründen nicht einstellen...)
Gespeichert
DieDaphne
*
Offline Offline


« Antworten #6 am: 14. August 2018, 11:57:05 »

Meine Schwiegermutter hat ihren Wein auch im Wintergarten, dort gedeiht er prächtig. Wichtig ist nur, dass er frische Luft bekommt!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Wein - Abstand zum Glasdach? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines