Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. Oktober 2020, 22:37:21
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Zwetschge Jojo mag heuer nicht... sieht ernst aus...was ist da los? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Zwetschge Jojo mag heuer nicht... sieht ernst aus...was ist da los?  (Gelesen 1165 mal)
xxrider
**
Offline Offline


phänologischer Naturraum 04, 500 m ü. NN


« am: 01. Mai 2018, 20:48:25 »

Hallo,
unsere vor wenigen Jahren gepflanzte Zwetschge Jojo kommt heuer nicht in Schwung.
Sie scheint ein echtes Problem zu haben. Sie trieb teilweise aus (ca. die Hälfte des Baumes), blühte dort sogar und kümmert jetzt extrem! Die andere Hälfte ist gar nicht ausgetrieben. Der Winter war nicht besonders hart und es gab keine fiesen Wetterumschwünge.
Den restlichen Pflanzen im Garten gehts gut (Apfel, Birnen, Kirschen...)
Was könnte die Pflanze haben?
IMG_20180501_201848418

IMG_20180430_172214539
Gespeichert
Apfelmann
****
Offline Offline


WWW
« Antworten #1 am: 02. Mai 2018, 12:30:11 »

So ist es sehr schwierig mit der Ferndiagnose

Ursachenfindung
- stand die Pflanze im letzten Jahr sehr nass
- gibt es kleine Veränderungen am Bäumchen, z.B. Bohrlöcher 1 mm, komische Rindenpartien, kleine Risse auf der Rinde bis 2 mm lang
- gibt es Wühlmäuse oder Engerlinge

Am Sichersten wäre eine Anfrage beim zuständigen Pflanzenschutzdienst, diese arbeiten Länderweise

LG
Gespeichert
xxrider
**
Offline Offline


phänologischer Naturraum 04, 500 m ü. NN


« Antworten #2 am: 02. Mai 2018, 15:21:10 »

So ist es sehr schwierig mit der Ferndiagnose

Ursachenfindung
- stand die Pflanze im letzten Jahr sehr nass
- gibt es kleine Veränderungen am Bäumchen, z.B. Bohrlöcher 1 mm, komische Rindenpartien, kleine Risse auf der Rinde bis 2 mm lang
- gibt es Wühlmäuse oder Engerlinge

Am Sichersten wäre eine Anfrage beim zuständigen Pflanzenschutzdienst, diese arbeiten Länderweise

LG

Da ist nichts Auffälliges.
Keine Änderungen an der Rinde.
An wenigen Stellen fällt auf, dass an Zweigen, gegenüber einer Knospe etwas Baumsaft (Harz) austritt.
Besonders nass war sie eigentlich auch nicht.
Wühlmäuse gibt es hier nicht und Engerlinge so ab und an , aber eine Plage sind sie nicht.
Also nichts besonderes zu beobachten, danke aber für die Hinweise.
Den Pflanzenschutzdienst Bayern hab ich jetzt auch mal angemailt.

Vielleicht gibt es hier im Forum noch Einfälle. Im Netz hab ich was von Monilia gelesen...
Ähnliches Schadbild?
Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #3 am: 02. Mai 2018, 15:56:15 »

Nach den Bildern hatte ich auch an Monilia gedacht, bei mir hatte das wohl mal eine Zierkirsche. Aber ich war mir zu unsicher, deswegen habe ich nix geschrieben...  Cool
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Apfelmann
****
Offline Offline


WWW
« Antworten #4 am: 02. Mai 2018, 18:53:44 »

Der Moniliapilz dringt über die Blüte ins Holz, es wird zur Blüte feucht-warmes Wetter gebraucht,
oder es muss in die Blüte hineinregnen.

Bei so jungen Bäumen war das für mich eher unwahrscheinlich, aber möglich ist alles.

LG
Gespeichert
xxrider
**
Offline Offline


phänologischer Naturraum 04, 500 m ü. NN


« Antworten #5 am: 08. Mai 2018, 14:58:51 »

habe beim Pflanzenschutzdienst angerufen. Dieser tippt auf
- Monilia
- oder bakterielle Erkrankung
und würde eher empfehlen: Austausch.

Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Zwetschge Jojo mag heuer nicht... sieht ernst aus...was ist da los? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines