Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02. Dezember 2020, 01:58:42
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Kübel- und Zimmerpflanzen-Forum (Moderatoren: Steffen_Reichel, Citrus)  |  Thema: Kaktus bekommt Luftwurzeln 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kaktus bekommt Luftwurzeln  (Gelesen 3574 mal)
Bayerman
****
Offline Offline


Der mit Wühlmaus und Schnecke kämpft. ....


« am: 30. März 2018, 07:18:54 »

Hallo, mein Kaktus hat einen Ast mit Luftwurzeln, die er seit etwa 5 Monaten ausbildet. Kennt sich damit jemand aus?

Gespeichert

Schöne Grüße aus Niederösterreich!
Otto

Zone 7a
thuja thujon
Moderatoren
*****
Offline Offline


phänologischer Naturraum 22, 100 m ü. NN


WWW
« Antworten #1 am: 30. März 2018, 22:42:58 »

Hallo Bayerman,
ich denke dein eigentlicher Kaktus ist abgestorben (das vertrocknete links oben im Bild), da war sicherlich mal ein (bunter) Erdbeerkaktus oder ähnliches auf die grüne Unterlage gepfropft.
Diese Unterlage treibt jetzt durch, es ist wohl eine Hylocereus oder ähnliches. Für diese tropischen Kakteen sind Luftwurzeln völlig normal.
Kultiviere sie weiter, gib ihr eventuell etwas Rankhilfe, die wollen klettern, mit etwas Glück und passender Pflege kannst du ähnliche Blüten erwarten wie von der Königin der Nacht.

Gruß thuja
Gespeichert
Bayerman
****
Offline Offline


Der mit Wühlmaus und Schnecke kämpft. ....


« Antworten #2 am: 03. April 2018, 06:54:30 »

Super, werde ich machen, danke für die Antwort!
 Grinsend Smiley
Gespeichert

Schöne Grüße aus Niederösterreich!
Otto

Zone 7a
Bayerman
****
Offline Offline


Der mit Wühlmaus und Schnecke kämpft. ....


« Antworten #3 am: 03. April 2018, 07:01:14 »

Ja, das dürfte die Unterlage sein:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hylocereus_undatus
 Smiley
« Letzte Änderung: 03. April 2018, 07:03:21 von Bayerman » Gespeichert

Schöne Grüße aus Niederösterreich!
Otto

Zone 7a
Bayerman
****
Offline Offline


Der mit Wühlmaus und Schnecke kämpft. ....


« Antworten #4 am: 03. April 2018, 07:05:20 »

P.s.
Ja, es war mal ein roter "Erdbeerkaktus" aufgepfropft, der dürfte abgestorben sein.
Gespeichert

Schöne Grüße aus Niederösterreich!
Otto

Zone 7a
Ketteplösch
*
Offline Offline



WWW
« Antworten #5 am: 31. Juli 2018, 13:03:41 »

Hallo,

ich würde nie solch ein "Konstrukt" kaufen, wie das gezeigte: Ein Blattkaktus als Propfunterlage für einen Nicht-Blattkaktus kann m.E. nie etwas von Dauer sein.
Ebenso hasse ich die Kakteen mit schönen roten oder knatschgelben "Blüten", die sich bei genauerem HInsehen als Strohblumen entpuppen. Außerdem besteht auch die Gefahr, durch das Einstecken in die Unterlage bei dieser die Wachstumszone zu beschädigen.
Gespeichert

Freundliche Grüße
Ulrike

-Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe. (Karl Förster)-
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Kübel- und Zimmerpflanzen-Forum (Moderatoren: Steffen_Reichel, Citrus)  |  Thema: Kaktus bekommt Luftwurzeln « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines