Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. Januar 2021, 22:33:09
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gemüse-Forum (Moderator: Arnold)  |  Thema: Kaltkeimer im Kühlschrank 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kaltkeimer im Kühlschrank  (Gelesen 1534 mal)
goeldi
***
Offline Offline


WWW
« am: 26. Dezember 2017, 13:13:27 »

Ich möchte dieses Frühjahr Schwarzwurzeln säen. Auf der Packung steht:

Kaltkeimer, vor der Keimung Kälteperiode von ca. 7 Tgen bei 5-10°C

Nun lese ich überall Anleitungen mit Aussäen und feucht halten in Substrat etc. Ich möchte die Schwarzwurzeln aber direkt ins Freiland säen, nicht vorkeimen lassen.

Ist es auch OK, wenn ich das Samenpäckchen ungeöffnet einfach eine Woche lang in den Kühlschrank lege, bevor ich es im März aussäe?
Gespeichert
Luna
****
Offline Offline


Klimazone 7b, 800 m.ü.M.


WWW
« Antworten #1 am: 26. Dezember 2017, 14:38:04 »

Ist es auch OK, wenn ich das Samenpäckchen ungeöffnet einfach eine Woche lang in den Kühlschrank lege, bevor ich es im März aussäe?

Nein, das Wort Kaltkeimer sagt es schon!

Das Saatgut wird in ein sandiges Aussaatsubstrat gesät. gut anzufeuchten, damit die Samen Wasser aufnehmen.
Dann geht es ab ins Freie an eine von Niederschlag geschützte Stelle.

Sobald die erste Keimblättchen erscheinen, stellt man die Saat-Schalen an einen frostfreien, hellen Platz. Im Frühling können die Jungpflanzen in den Garten gepflanzt werden.

Wer mal zu spät dran ist, kann sich für die Kälteperiode auch mit dem Kühlschrank behelfen, aber noch haben wir ja Winter.

Ich lasse die Schwarzwurzel gerne blühen, die gelbe Blüte riecht ganz zart nach Vanille.

« Letzte Änderung: 26. Dezember 2017, 14:41:56 von Luna » Gespeichert

... Anhänger von Slow Food!
BrigitteHH
***
Offline Offline

Hamburg


« Antworten #2 am: 26. Dezember 2017, 15:35:00 »

Wir haben Schwarzwurzeln immer direkt an Ort und Stelle gesät, ohne die Saat irgendwie vorzubehandeln. Wir haben allerdings schon recht zeitig gesät; im März. Die Schwarzwurzeln sind immer problemlos gekeimt.
(Vorausgesetzt, die Saat war nicht schon zu alt. Sie verliert ihre Keimfähigkeit sehr schnell. Ich glaube, sie läßt schon nach einem Jahr deutlich nach.)

Ich finde, daß die Blüten unwiderstehlich nach Vollmilchschokolade duften. Darum habe ich eine Pflanze im Blumenbeet stehen. Die ist sehr langlebig und wächst da schon seit vielen Jahren.



Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gemüse-Forum (Moderator: Arnold)  |  Thema: Kaltkeimer im Kühlschrank « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines