Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. Januar 2021, 05:33:39
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Säuleneibe Taxus baccata Fastigiata Robusta 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Säuleneibe Taxus baccata Fastigiata Robusta  (Gelesen 1431 mal)
shellfee
***
Offline Offline


Klimazone 8a


« am: 11. November 2017, 21:23:36 »

Hallo zusammen,

ich war länger nicht mehr da, zu viel im Garten gearbeitet  Grinsend

Ich bin etwas am Rätseln was die Größe und vor allem die Breite von der Taxus baccata Fastigiata Robusta angeht.
Wir haben vor 5 Jahren eine ca 40 cm große Eibe in einen 40x60 cm Rasterstein gesetzt, und inzwischen ist sie auch schon ein Stück in die Höhe gewachsen.

Die Gärtnerei bei der ich sie bestellt habe, gibt an das sie ca. 2,5 m hoch und 40-50 cm breit werden würde. Die meisten geben aber eher so um die 1 m als Breite an ... (und auch höher)
Ich möchte nun die ganze Wand damit bepflanzen. Es sind lauter solche Rastersteine, jeweils 2 aufeinander, nach unten offen.

Da die bisher nicht sehr breit geworden ist, überlege ich nun ob ich 1 oder 2 Pflanzen in so einen Kübel setzen kann/soll.
Da die Wand nicht so schön ist, darf das ruhig halbwegs dicht werden. Was meint Ihr dazu? Wieviel würdet Ihr pflanzen. (Es sind 6 Steine insgesamt)

Bisher waren da eine Ghislaine de Feligonde, die gewachsen ist wie verrückt, und verschiedene Clematis gepflanzt. Das wurde aber alles zu groß und ich hatte ständig zu viel Grünzeug auf der Holzterrasse, und in dem schattigen Eck ist dann immer alles rutschig und vermoost.

LG
shellfee

Gespeichert
Hortus
***
Offline Offline



« Antworten #1 am: 11. November 2017, 21:56:38 »

Siehe hier: https://www.heckenpflanzen-profi.de/immergruene-heckenpflanzen/eibe-taxus/schmale-saeulen-eibe-fastigiata-robusta-/
Gespeichert

Viele Grüße  Hortus
shellfee
***
Offline Offline


Klimazone 8a


« Antworten #2 am: 19. November 2017, 13:12:30 »

Danke für den Link Hortus. Interessante Seite.
Dort ist sie auch wieder größer angegeben. 4-6 Meter wären mir zu hoch, und ich kann von der anderen Seite nicht dran um zu schneiden.
Habe auf jeden Fall entschieden, daß nur eine Pflanze in einen Kübel kommt, sonst hat sie zu wenig Erdreich. Bin mir aber noch nicht sicher welche.

lg
shellfee
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Säuleneibe Taxus baccata Fastigiata Robusta « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines