Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. September 2020, 17:19:52
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Boden- und Düngungsforum (Moderator: Walther)  |  Thema: Wann sollte man den Rasen vertikutieren? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wann sollte man den Rasen vertikutieren?  (Gelesen 14849 mal)
KunzeHohenthann
*
Offline Offline


« am: 01. August 2017, 16:30:47 »

Hallo,

ich habe einen Vertikutierer und würde gerne wissen, in welcher Zeit sich das Vertikutieren lohnt. Gibt es auch Zeiten, bei denen es schädlich sein kann?

Ich bin dankbar für alle Tipps und Infos
Grüße
Gespeichert
U.Ehrlich
Gast
« Antworten #1 am: 02. August 2017, 20:34:23 »

Wie oft man einen Rasen vertikutiert hängt von dem Zustand des Rasens ab. Haben Sie eine Rasenfläche, die sehr lange bis gar nicht vertikutiert wurde, empfiehlt sich zweimal im Jahr zu vertikutieren. Ist der Rasen kahl und hat viele Löcher, vertikutieren Sie den Rasen zweimal im Jahr. Schaffen Sie sich eine gute Basis, dann haben Sie in Zukunft weniger Arbeit. (Spam entfernt) Beachten Sie die genaue Vorgehensweise und Sie brauchen in den darauffolgenden Jahren nur einmal vertikutieren. Pflege ist sehr wichtig. Geben Sie acht auf Ihren Rasen und Sie brauchen ihn nach einmaligen professionellem Vorgehen nur noch einmal im Jahr vertikutieren.
« Letzte Änderung: 18. August 2017, 21:40:59 von Walther » Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Online Online


Waterkant


« Antworten #2 am: 02. August 2017, 21:17:02 »

Ehrlich, ich hasse diese Spammer...
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
krissy
****
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 02. August 2017, 22:16:15 »

Der VDV (Verband Deutscher Vertikutiermaschinenhersteller) hat mal wieder zugeschlagen  Zunge
Wenn ich sehe, in welch widerlicher Weise unsereins täglich mit Werbemist aller Art zugemüllt wird, find' ich sowas fast noch niedlich Grinsend
Gespeichert
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #4 am: 02. August 2017, 23:01:33 »

man sollte sie zur vorführung ihrer Geräte einladen - ich hab nur 2 qm - meine wiese wäre dann evtl fertig... Grinsend
Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Hahahanne
Gast
« Antworten #5 am: 03. August 2017, 15:47:40 »

man sollte sie zur vorführung ihrer Geräte einladen ... Grinsend

NEIIIN bloß nicht.  Schockiert
In meinen Garten kommt so etwas nicht. Ich kämpfe seit Jahren gegen das blöde Gras in meiner schönen, weichen Moosfläche. Sollte ich das mal schaffen, dann brauche ich nicht einmal mehr einen Mäher und sei die Mäherfirma noch so toll.  Zwinkernd

LG Hanne
Gespeichert
Apfelmann
****
Offline Offline


WWW
« Antworten #6 am: 03. August 2017, 16:09:45 »

Wenn im Frühjahr die Nachbarn alle den Rasen vertikutieren, wird es Zeit für eine Tasse Tee oder Kaffee,
beim Trinken kann man sich überlegen, wozu so ein Gerät gut ist.

Erst sollte der Rasen, die Wiese stabil sein, - also mindestens 2-4 x mähen, dann könnte so ein Einsatz sinnvoll werden.
Wie soll denn die Wiese aussehen,
so ein schönes Einheitsgrün ohne Blüten und die  Gräser nach Uhrzeit und Windrichtung sauber ausgerichtet,
 - dann ist das Vertikutieren Lebensnotwendig.

Wir mähen Wege, alles andere darf mindestens 1x blühen.

LG
Gespeichert
BrigitteHH
***
Offline Offline

Hamburg


« Antworten #7 am: 03. August 2017, 17:57:13 »

Ich kämpfe seit Jahren gegen das blöde Gras in meiner schönen, weichen Moosfläche.

Falls du mal eine praktikable Methode finden solltest, wie man Moosflächen grasfrei bekommt, teilst du sie uns hier hoffentlich mit.
Wir haben hier auch einige Ecken, in denen ich gerne Moos pur hätte. Grinsend
Gespeichert
Hahahanne
Gast
« Antworten #8 am: 03. August 2017, 18:56:53 »

Wie machen das bloß die Japaner in ihren Moosgärten?
Im bot. Garten Berlin gibt es eine Moos"abteilung", aber die haben auch noch kein Rezept gefunden.

Jedes Hälmchen einzeln zupfen schaffe ich jedenfalls nicht.

LG Hanne
Gespeichert
Luna
****
Offline Offline


Klimazone 7b, 800 m.ü.M.


WWW
« Antworten #9 am: 03. August 2017, 22:39:30 »

In meinem alten Garten hatte ich einen grossen grasfreien Mooshang, leider war es keine grosse Vielfalt an Moosen. ich habe aber Zwiebelchen von unterschiedlichen Galanthus darin vergraben, das sah im frühen Frühling hübsch aus.

Der restliche Rasen war eher Wiese, sie durfte bis Ende Juni wachsen und blühen, sie war eine wunderbare Oase.

Gespeichert

... Anhänger von Slow Food!
krissy
****
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #10 am: 04. August 2017, 09:20:29 »

Mit Moos kann ich nicht dienen. Höchstens mit ein wenig auf den Konten Grinsend
Gespeichert
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« Antworten #11 am: 01. Juli 2019, 15:07:19 »

Moosvermehrung: Vielleicht die Buttermilch-Methode ? Oder am Bauch liegend Moossporen abschnipseln und gleichzeitig mit dem Handstaubsauger absaugen. Hab' ich aber selbst noch nicht gemacht...

Moos wächst aber nur auf schattigen Stellen mit wenig Wind (und deshalb stagnierender hoher Luftfeuchtigkeit, auf die es eigentlich ankommt).
« Letzte Änderung: 01. Juli 2019, 15:09:08 von Habakuk » Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
clara
*****
Offline Offline


Klimazone 8 - Phänolog. Naturraum 67 36m NN


WWW
« Antworten #12 am: 02. Juli 2019, 08:21:52 »

selbst editiert, weil der Wunschmoos von Habakuk beantwortet wurde und nicht die gebürstete Wiese.
« Letzte Änderung: 02. Juli 2019, 08:28:03 von clara » Gespeichert

Blumigen Gruß
clara
**
ein feines und interessantes Forum mit netten usern
und informativem Austausch - mit Gartenerfahrungen, keine Ausbildung -
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Boden- und Düngungsforum (Moderator: Walther)  |  Thema: Wann sollte man den Rasen vertikutieren? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines