Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
03. Dezember 2020, 08:09:01
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Kübel- und Zimmerpflanzen-Forum (Moderatoren: Steffen_Reichel, Citrus)  |  Thema: pflegeleichte Terrassen/Balkongestaltung 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: pflegeleichte Terrassen/Balkongestaltung  (Gelesen 3616 mal)
Susele
*****
Offline Offline


Pfalz/Rheinebene, Weinbau, Klimaz. 8, 157m ü. NN


« am: 07. Mai 2017, 15:33:35 »

Hallo liebe Forumler!

Mir ist grad eingefallen, daß ich euch bei der Gestaltung der Terrasse unsrer Ferienwohnung um Hilfe bitten kann nachdem mir jetzt mal nicht wirklich sinnvolles eingefallen ist.
Ich habe mich jetzt für dieses Unterforum entschieden, nachdem mir die andren weniger logisch vorgekommen sind. Falls es doch nicht paßt, bitte verschieben...

Es geht darum: Ich habe eine kleine, hübsche Ferienwohnung im Pfälzer Wald, die ich an Feriengäste vermiete. Die Wohnung ist jetzt fertig renoviert und möbliert, aber zur Terrasse fällt mir einfach nix gescheites ein.

Die Pflanzen sollten in Kübeln stehen und am besten nicht laubabwerfend und winterhart sein. Gibts sowas überhaupt das für den Kübel taugt?
Im Winter ists schon ab und zu richtig knackig kalt dort. Rein kann ich die Pflanzen nicht stellen, da es drin zu dunkel ist da ich aus Energiespargründen die Rolläden runterlassen muß. Die Garage ist ebenfalls stockdunkel. Also geht nur draußen überwintern.
Die beiden Palmen auf dem Bild haben den letzten Winter nur so lala überstanden und sehen nicht wirklich hübsch aus.

Ich dachte an Kübel mit Wasserspeicher da ich von den Gästen nicht verlangen kann, daß sie täglich meine Pflanzen gießen. Ab und zu das Reservoir füllen, werden sie aber sicher tun. Außerdem habe ich meist Gäste die maximal 5 Tage bleiben. Da kann ich selbst nachfüllen.

Außerdem sollte die Pflanzenauswahl irgendwie zusammenpassen und eine "Richtung" verfolgen und die Pflanzen sollten sich auch wohlfühlen.

Mir ist dazu nur Lavendel eingefallen. Das ist aber etwas wenig für ne schöne Gestaltung. Deshalb - bitte helft mir!

Fakten-Zusammenfassung:
Terrasse (großer Balkon), ca 25qm groß
West/Südwestausrichtung
Waldrand
Klimazone 7b

Danke und Gruß
Susanne

20170315_115536

Homepage Ausblick - Kopie
Gespeichert

Im Sommer brauche ich zur vollkommenen Zufriedenheit mein Motorrad, einen Garten, eine Weißherbstschorle und MINDESTENS eine Katze :-).
Im Winter brauche ich meine Nähmaschine, schöne Stöffchen, ne Tasse Kaffee und HÖCHSTENS EINE Katze.
BrigitteHH
***
Offline Offline

Hamburg


« Antworten #1 am: 07. Mai 2017, 16:26:55 »

Zu Lavendel würde Salbei passen. Vom Salvia officinalis gibts auch Sorten mit schön gefärbten Blättern: Goldsalbei und Purpursalbei zum Beispiel.
Gespeichert
Susele
*****
Offline Offline


Pfalz/Rheinebene, Weinbau, Klimaz. 8, 157m ü. NN


« Antworten #2 am: 07. Mai 2017, 16:36:48 »

Salbei ist gut! Da fällt mir noch Rosmarin ein....

Oder vielleicht lieber Gräser? Überleben die den Winter im Kübel?
Gespeichert

Im Sommer brauche ich zur vollkommenen Zufriedenheit mein Motorrad, einen Garten, eine Weißherbstschorle und MINDESTENS eine Katze :-).
Im Winter brauche ich meine Nähmaschine, schöne Stöffchen, ne Tasse Kaffee und HÖCHSTENS EINE Katze.
Luna
****
Offline Offline


Klimazone 7b, 800 m.ü.M.


WWW
« Antworten #3 am: 07. Mai 2017, 19:03:41 »

Ich könnte mir auch Tröge in der Art vorstellen. Da passen auch Thymian, Hauswurz, niedrige Gräser und andere Steingarten-Pflanzen hinein.
Gespeichert

... Anhänger von Slow Food!
Hahahanne
Gast
« Antworten #4 am: 08. Mai 2017, 09:45:49 »

Ich könnte mir auch Tröge in der Art vorstellen.

Ich auch.
Außerdem könnte ich mir auch 2 Kübel mit Saisonbepflanzung vorstellen. Einfach aus dem Balkonsortiment und fertig. Für den Winter kannst du die leeren Kübel mit schönem Tannengrün stecken.  so z.B.
Gespeichert
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #5 am: 08. Mai 2017, 18:05:34 »

In Kübeln mit Wasserreservoir gedeihen auch Glockenblumen super. In Klimazone 7b würde ich vielleicht nicht unbedingt auf mediterrane Pflanzen setzen, wenn Du etwas pflegeleichtes haben möchtest.


* IMG_20170504_glocken.jpg (96,53 KB, 536x640 - angeschaut 187 Mal.)
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #6 am: 08. Mai 2017, 18:06:04 »

Auch eine Mischung aus weißen Immergrün und weißen Glockenblumen sieht das ganze Jahr recht gut aus. Es gibt auch eine Staude, die ein bisschen aussieht wie dunkelroter Salat. Heißt Silberglöckchen 'Fire Chief'. Passt auch gut dazwischen und sieht auch im Winter gut aus mit der interessanten Farbe.


* IMG_20170409_terrasse.jpg (85,25 KB, 480x640 - angeschaut 164 Mal.)
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Cosima
Moderatoren
*****
Offline Offline


Waterkant


« Antworten #7 am: 17. Mai 2017, 13:34:09 »

PS: Jetzt habe ich den richtigen Namen der roten Pflanze gefunden, die bei uns im Kübel steht:

Heuchera 'Marmalade'

Ist auch ein Silberglöckchen, aber andere Sorte.
Gespeichert

Allerbeste Grüße, Cosima

Buddhafiguren sind die Gartenzwerge von heute.
Meine moderativen Beiträge sind blau
Susele
*****
Offline Offline


Pfalz/Rheinebene, Weinbau, Klimaz. 8, 157m ü. NN


« Antworten #8 am: 21. Mai 2017, 19:02:09 »

Hallo!
Danke für die Tipps!
Ich geh morgen Mal im Baumarkt gucken. Einen Sack Blumenerde brauche ich auch noch.
Gräser stell ich mir auch sehr schön vor.
Ich glaub, die Idee mit dem Salbei gefällt mir am besten. Sobald ich ein hübsches Blumenregal gefunden habe werden noch Hauswurz dazukommen.
Ich lass mich einfach Mal inspirieren...
Gruß
Susele
Gespeichert

Im Sommer brauche ich zur vollkommenen Zufriedenheit mein Motorrad, einen Garten, eine Weißherbstschorle und MINDESTENS eine Katze :-).
Im Winter brauche ich meine Nähmaschine, schöne Stöffchen, ne Tasse Kaffee und HÖCHSTENS EINE Katze.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Kübel- und Zimmerpflanzen-Forum (Moderatoren: Steffen_Reichel, Citrus)  |  Thema: pflegeleichte Terrassen/Balkongestaltung « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines