Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02. Dezember 2020, 23:27:55
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Kirschblüten fallen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kirschblüten fallen  (Gelesen 1743 mal)
Passionsblume
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« am: 24. April 2016, 17:20:44 »

Hallo,

von meinem Kirschbaum fallen die Blüten mit dem Blütenboden. Ist es normal oder sind da Tiere am Werk?
Gespeichert
Hahahanne
Gast
« Antworten #1 am: 24. April 2016, 20:14:35 »

Hattest du Nachtfrost?
Gibt es bei dir genug Bienen?

Unbefruchtete Blüten fallen ganz ab.

LG Hanne
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #2 am: 25. April 2016, 06:49:24 »


Wie viele Blüten sind es denn im Verhältnis zu Gesamtblütenzahl? 1% oder 100%?
Liegen flächendeckend ganze Blüten dicht an dicht unten (Foto?) oder nur hier und da eine?

Einen geringen Prozentsatz halte ich für ganz normal. Der wird von Vögeln bei der Blattlaussuche als Kollateralschaden verursacht und ist vom Baum durch seine Blütenfülle schon einkalkulieret.

LG
Walther
Gespeichert
Passionsblume
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 28. April 2016, 19:09:01 »

Ca 20 Prozent, ja und Frost.
Ausserdem haben wir viele Vögel, Amseln,Meisen,Spatzen, ab und an einen Kleiber. Dachte nicht, dass bei Frost die ganzen Blüten samt Boden abfallen.
Vielen Dank für die Antwort!
Gespeichert
thuja thujon
Moderator
*****
Offline Offline


phänologischer Naturraum 22, 100 m ü. NN


WWW
« Antworten #4 am: 28. April 2016, 22:14:00 »

20% sind nicht viel. Die übrigen 80% kann der Baum auch nicht ernähren, da fällt noch mehr.

Frost kann ich mir nicht wirklich als Ursache vorstellen. Dass er wegen der Kühle gerade im Wachstum stockt und deswegen als Stressreaktion ein paar Blüten abwirft ok. Klassische Frostschäden sehen anders aus.

Ein Bild könnte vielleicht weiterhelfen. Ein Detail einer Blüte mit Stielansatz zur Bukettknospe kurz vorm Abfallen ist wohl am aufschlussreichsten (Blätter entfernen, falls diese den Stiel verhüllen).
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Kirschblüten fallen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines