Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
05. Dezember 2020, 00:10:15
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Verwendung unserer Pflanzen in Haus und Küche (Moderator: Cosima)  |  Thema: Marmeladensaison 2013 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] Nach unten Drucken
Autor Thema: Marmeladensaison 2013  (Gelesen 28506 mal)
Efeu
Gast
« Antworten #45 am: 31. August 2013, 18:53:58 »

Ja Hagebuttenmarmelade auch mit Gelierzucker kochen. Ich nehme 1:3, denn viel Säure haben ja Hagebutten nicht.
Gespeichert
Zwiebelchen
*****
Offline Offline

Zwiebelchen
Rosenfan, jetzt schwäbisch-fränkischer Wald, 500 m


« Antworten #46 am: 31. August 2013, 19:04:11 »

Danke!
Da werde ich mich mal morgen ans Pflücken machen. Hoffentlich gibt es heute nacht  nicht so viel Regen, damit nicht alles morgen pitschenass ist. Zwinkernd
Gespeichert

Grüße vom Zwiebelchen
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #47 am: 18. September 2013, 13:15:01 »

Gestern habe ich Pflaumenmus gekocht.
Ist sehr lecker geworden.

LG
Flor
Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Susele
*****
Offline Offline


Pfalz/Rheinebene, Weinbau, Klimaz. 8, 157m ü. NN


« Antworten #48 am: 23. September 2013, 10:04:35 »

Ich hab vorgestern 10kg Qutsche geerntet. Nachdem sich 2kg "verflüchtigt" hatten, hab ich vom Rest Latwerg gekocht.
Grade ist er fertig geworden und ich kann nun das Opilein mit 6 Gläsern davon erfreuen.  Lächelnd
Ich mag das Zeugs ja nicht, aber Oma macht ja keinen.... und weil Opilein für uns immer alles tut, kriegt er von mir Latwerg gekocht und Socken gestricht...  Grinsend
Gespeichert

Im Sommer brauche ich zur vollkommenen Zufriedenheit mein Motorrad, einen Garten, eine Weißherbstschorle und MINDESTENS eine Katze :-).
Im Winter brauche ich meine Nähmaschine, schöne Stöffchen, ne Tasse Kaffee und HÖCHSTENS EINE Katze.
Zwiebelchen
*****
Offline Offline

Zwiebelchen
Rosenfan, jetzt schwäbisch-fränkischer Wald, 500 m


« Antworten #49 am: 04. November 2013, 19:24:40 »


Am Wochenende habe ich noch ein paar Äpfel aufgesammelt und Apfel/Kürbis Marmelade gekocht.

Schreibst Du mal etwas darüber? habe ich noch nicht probiert. Hier liegen ja einige verschiedene Kürbisse rum und Äpfel liegen im Keller. Vielleicht probiere ich es mal.
Gespeichert

Grüße vom Zwiebelchen
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)
Zwiebelchen
*****
Offline Offline

Zwiebelchen
Rosenfan, jetzt schwäbisch-fränkischer Wald, 500 m


« Antworten #50 am: 04. November 2013, 19:26:31 »

Ich habe heute 3 l Quittensaft zu Gelee gekocht. Freue mich schon morgen auf die Kostprobe beim Frühstück.
Von den Mus will ich Quittenbrot machen. Irgendwo hier im Forum steht das Rezept.
Gespeichert

Grüße vom Zwiebelchen
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #51 am: 04. November 2013, 20:06:08 »

Schreibst Du mal etwas darüber?
...

Gerne  Smiley

500 g Äpfel
500 g Kürbis
3 Zitronen (Saft)
1 Stange Zimt

Gelierzucker - kannst Du selber entscheiden, welches Du benutzt.

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Stücken schneiden.
Kürbis schälen und auch in Stücken schneiden.
Alles mit dem Gelierzucker mischen und über Nacht stehen lassen.
Am nächsten Tag den Zitronensaft hinzufügen.

Ich mache das so, dass ich dann alles durch die Küchenmaschine jage.
Zimtstange rein und 4 Minuten kochen lassen.

Fertig!

LG
Flor
Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
ratte
*****
Offline Offline

raddes rosen
einmal illegales konfetti werf


« Antworten #52 am: 04. November 2013, 21:08:54 »

kriegt er von mir Latwerg gekocht und Socken gestricht...  Grinsend


ohje und ich habe gelesen ...kriegt er von mir Latwerg und Socken gekocht....

das zum thema nur mal eben schnell überflogen....
Gespeichert

Wer nachts schläft, braucht sich nicht zu wundern, wenn er tagsüber arbeiten muss!
Hans13
****
Offline Offline

die Gartenernte ist zur Selbstversorgung


« Antworten #53 am: 05. November 2013, 14:57:18 »

Hallo.
Wir haben noch jeden Menge Quittengelee und von dem Fruchtfleisch auch gleich wieder Marmelade gekocht. Mh....das schmeckt vielleicht lecker.
So. Jetzt kann der Winter dann kommen. Wir haben vorgesorgt.

MfG
Hans13
Gespeichert

Es grüßt der Gartenfreund aus der "Toscana" Deutschland´s: aus der Pfalz
Marlene50
*
Offline Offline



« Antworten #54 am: 05. November 2013, 18:21:02 »

Ich habe heute ein Rezept für einen Hagebuttenaufstrich entdeckt. Schon seit langem wollte ich das mal ausprobieren, aber der Aufwand mit den Hagebuttenkernen durch ein Sieb streichen schien mir immer zu aufwendig. In dem neuen Rezept soll das alles einfacher funktionieren, ich werde es in den nächsten Tagen nachkochen und davon berichten.
Gespeichert
gartenuta
*****
Offline Offline

gartenuta

« Antworten #55 am: 05. November 2013, 20:14:52 »

Was hab ich gekocht?
Aronia-Himbeer
Aronia-Erdbeer
Apfel - Aronia
Johannisbeer -Erdbeer
Pfirsich-Kürbis-Apfel (wegen der Farbe)
Quitte-Apfel-Kürbis( wegen der Farbe)
Und im Froster liegen noch 30 Tüten a 500 g Aronia dazu Erdbeer, Johannisbeeren und Stachelbeeren
Da hab ich noch den ganzen Winter zu tun.
Gespeichert

grüner gruß von gartenuta
winterliesel
Moderatoren
*****
Offline Offline

winterliesel
Don't feed trolls - Naturraum 69, Klimazone 7b


« Antworten #56 am: 05. November 2013, 20:31:04 »

Wieviele Aronia-Sträucher hast Du beerntet  SchockiertZwinkernd

Aronia-Birne ist hier sehr gut angekommen und hat auch eine etwas ungewöhnliche Konsistenz (ich habe Aronia-Saft mit Birnenmus dafür verwendet).
Gespeichert

<°)))o><) Komik entsteht, wenn man Tragödien anschaut und dabei ein Auge zukneift. (E. Ionesco)

Glück ist eine schnurrende Katze auf dem Schoß.
Rosige Grüßle - Lizzy
Zwiebelchen
*****
Offline Offline

Zwiebelchen
Rosenfan, jetzt schwäbisch-fränkischer Wald, 500 m


« Antworten #57 am: 06. November 2013, 13:25:45 »

An solche Mischungen habe ich mich noch nicht versucht. Ich liebe ja die klassischen einfachen Fruchtmarmeladen ohne zusätzliche Beigaben. Nur Traube-Apfel und Quitte-Apfel habe ich bisher gemischt. Aber mein Regal ist voll für den Winter, ich mag nicht mehr einkochen. Obwohl noch viele Trauben unter dem Dach der Veranda hängen. Solange es keinen Frost gibt können wir sie ja noch essen.
Gespeichert

Grüße vom Zwiebelchen
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)
Zwiebelchen
*****
Offline Offline

Zwiebelchen
Rosenfan, jetzt schwäbisch-fränkischer Wald, 500 m


« Antworten #58 am: 08. November 2013, 13:20:24 »

Nun sind auch die letzten Quitten verarbeitet. Es ergab nochmals circa 3 l Quittensaft für Gelee.
Das Mus, zu Quittenbrot verarbeitet trocknet vor sich hin.

Damit ist wohl für diese Saison die Marmeladenproduktion beendet. Die vielen Weintrauben an der Veranda können nun noch gegessen werden oder die Amseln holen sie. Ich habe keine Gläser mehr zum Einkochen und der Bestand an Marmelade  reicht für uns und die Familien unserer Kinder.
Gespeichert

Grüße vom Zwiebelchen
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)
Seiten: 1 2 3 [4] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Verwendung unserer Pflanzen in Haus und Küche (Moderator: Cosima)  |  Thema: Marmeladensaison 2013 « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines