Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27. November 2020, 14:24:25
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Boden- und Düngungsforum (Moderator: Walther)  |  Thema: Espressopulver als Düngung 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Espressopulver als Düngung  (Gelesen 4484 mal)
Mary
*****
Offline Offline



« am: 08. August 2012, 11:20:21 »

Gut ..der Betreff ist so nicht gut gewählt  Grinsend weil ich egentlich eher wissen möchte obs wohl was ausmacht wenn meine gesammelten Espresseopads schon mit etwas Schimmel bezogen und ich sie an meine Hortensien oder sonstigen Gewächse schmeiße.

Wir trinken sehr viel Espresso , ich sammle die Taps dann immer in einem Eimer und oft ist dann unten schon etwas Schimmel drin Cool
Gespeichert

grüssle ,mary
Schafgarbe
Gast
« Antworten #1 am: 08. August 2012, 13:29:17 »

Hallo Mary,

wenn sie bereits schimmeln, würde ich sie entsorgen. Sicher ist sicher.

Direkt auf die Pflanzen würde ich schimmelfreie Pads nicht schmeißen.
Sondern auf den Kompost.

Wenn du einen Biogarten hast, ist auch dies fraglich.

Liebe Grüße
Silberwurz
 
Gespeichert
Günther
*****
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 08. August 2012, 13:35:41 »

Schimmel ist primär ein ästhetisches Problem - jeder Komposthaufen ist innen voll Schimmelpilzen. Von Brie, Camembert, Gorgonzola, und ähnlichen Schimmelkäsespezialitäten ganz zu schweigen.
Im Zweifelsfalle auf den Kompost.
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #3 am: 08. August 2012, 14:02:45 »



Das -Stichwort heißt "Kaffee".

Kannst Du sicher, auch mit Schimmel, problemlos als Bodenhilfsstoff im Garten oder Komopst verwenden. Unter Umständen (Kunststoffanteile im 'Papier'?) würde ich die Pads aufreißen oder sogar ausschütteln.

LG
Walther
Gespeichert
Mary
*****
Offline Offline



« Antworten #4 am: 08. August 2012, 14:27:16 »

Danke für die Antworten

@Walther, da wir eine Siebträgermaschine haben sind meine " Pads" eher "Tabs" Zunge Augen rollen Grinsend , also ohne Papier aussen rum.
Gespeichert

grüssle ,mary
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Boden- und Düngungsforum (Moderator: Walther)  |  Thema: Espressopulver als Düngung « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines