Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Januar 2021, 01:55:58
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Smaragdhortensie 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Smaragdhortensie  (Gelesen 1997 mal)
fehba
****
Offline Offline


fehba Österreich 6b, 435 m ü. NN,


« am: 23. Mai 2012, 05:54:12 »

Hallo, liebe Forumler!
Meine sonst so schöne Hortensie hat ganz grausliche Blätter! Warum?
CIMG2684
CIMG2685
Gespeichert

Ein schöner Rosengarten ist wie Balsam für die Seele.
iGartenhexe
*****
Offline Offline

iloetterle
Sigean 20 m über Meeresspiegel


« Antworten #1 am: 23. Mai 2012, 07:50:18 »

Frostbeulen?
Gespeichert

Jetzt grüße ich aus Südfrankreich

Bastle einen Garten
fehba
****
Offline Offline


fehba Österreich 6b, 435 m ü. NN,


« Antworten #2 am: 23. Mai 2012, 14:38:43 »

Ja, das ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. den ganzen Dezember, Jänner und fast den ganzen Feber war es sehr mild. Aber dann kam noch eine längere Frostperiode. Da waren aber noch keine Blätter entwickelt!
Könnte es auch ein Düngeschaden sein? Extreme Trockenheit, dann die Düngung mit Rhododendron - Dünger, trotz Gießen, könnte das sein?
Gespeichert

Ein schöner Rosengarten ist wie Balsam für die Seele.
Elfriede
Gast
« Antworten #3 am: 23. Mai 2012, 19:17:59 »

Die Blätter haben bestimmt Frost abbekommen. Das muss aber nach dem Austrieb gewesen sein.
Gespeichert
fehba
****
Offline Offline


fehba Österreich 6b, 435 m ü. NN,


« Antworten #4 am: 23. Mai 2012, 19:40:26 »

Die Hortensie entwickelt immer sehr spät ihre Blätter, manchmal dachte ich schon, sie hätte den Winter nicht überlebt. Genau kann ich mich aber nicht mehr erinnern, wie das heuer war. Heute habe ich aber frischeren Blätter - Austrieb entdecken können. Regnet seit ein paar Tagen mit wenigen Unterbrechungen - sehr ungewöhnlich für unsere Region - das hat ihr wahrscjheinlich gut getan!
Was meint ihr, ob ich die noch umsetzen kann, will sie nämlich da raus (auch zu sonnig), weil ne Rose rein soll!
« Letzte Änderung: 27. Mai 2012, 07:48:33 von fehba » Gespeichert

Ein schöner Rosengarten ist wie Balsam für die Seele.
Giuseppe
Moderatoren
*****
Offline Offline

Giuseppes Fotoalbum
Zone 6, Naturraum 60, 470m ü. NN


WWW
« Antworten #5 am: 27. Mai 2012, 22:34:18 »

Meine Samthortensien (H. aspera) habe ich vor ca. 4 Wochen umgepflanzt, bzw. wollte meine Mutter sie loswerden, da habe ich sei bei ihr ausgegraben und bei mir eingepflanzt. Aus einem Stock wurden dabei schon mal zwei. Die Augen waren damals gerade am Aufbrechen. Mittlerweile haben sie kräftig weiter getrieben, als ob überhaupt nichts gewesen wäre. Dabei haben sie eine Menge Wurzeln verloren bei der Aktion - aber wahrscheinlich genauso schnell neue ausgetrieben. Offenbar gefällt es ihnen da, wo sie jetzt stehen.

Giuseppe
Gespeichert

Mithilfe von Stereotypen können sich Voreingenommene das Dazulernen ersparen
fehba
****
Offline Offline


fehba Österreich 6b, 435 m ü. NN,


« Antworten #6 am: 17. Juni 2012, 20:03:11 »

Hallöchen,
ist ja jetzt wohl schon eine Weile her, dass ich meine Hortensie umsetzen wollte, bin aber noch nie dazu gekommen. Mittlerweile hat sie sich wegen des häufigen Regens super erholt.
Ihr Standort ist aber sehr sonnig und ich will sie an einen schattigeren Platz pflanzen, außerdem will ich ja diesen schönen sonnigen Standort für eine Rosenpflanzung nützen.
Also meine Frage: Kann ich JETZT auch noch meine Sargentiana umpflanzen??

lg fehba
Gespeichert

Ein schöner Rosengarten ist wie Balsam für die Seele.
Thomas
***
Offline Offline



« Antworten #7 am: 17. Juni 2012, 20:52:34 »

Nein, jetzt nicht mehr ... laß sie bis zum Herbst stehen und setze sie dann um.
Gespeichert

Viele Grüße Thomas
fehba
****
Offline Offline


fehba Österreich 6b, 435 m ü. NN,


« Antworten #8 am: 18. Juni 2012, 06:53:51 »

Tja, das habe ich befürchtet Thomas, aber ich wollte das nicht wahr haben. Unentschlossen Ich werde deinen Rat befolgen! Küsschen
Gespeichert

Ein schöner Rosengarten ist wie Balsam für die Seele.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Smaragdhortensie « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines