Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02. Dezember 2020, 22:06:44
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Viele technische Fragen findest Du in unserer Forumshilfe beantwortet.
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Baumschutz-Forum (Moderator: Hilmar)  |  Thema: Tod einer Linde: Hinter eines Baumes Rinde... 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Tod einer Linde: Hinter eines Baumes Rinde...  (Gelesen 4885 mal)
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« am: 18. Juni 2010, 12:55:29 »

...wohnt die Made mit dem Kinde.


Ein Freund hat mich angerufen, seine etwa 5 cm dicke Linde wurde durch eine "Made" (ca, 3 cm lang) gefällt (bzw. durch Fraßlöcher und einen Windstoß).

Was kann das sein?
Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
Apfelmann
****
Offline Offline


WWW
« Antworten #1 am: 18. Juni 2010, 13:07:30 »

Hallo,

leider sind die Angaben ein bischen dürftig,
also bleibt nur die Vermutung:
Weidenbohrer oder Blausieb, beides sind Schmettelinge und die Raupen können Laubbäumme umlegen.
Die Weidenbohrerraupen werden bis 10 cm lang sind fleischfarben und haben am Kopf Sonnenbrand.
Blausieb kenne ich noch nicht.

LG
Gespeichert
Susele
*****
Offline Offline


Pfalz/Rheinebene, Weinbau, Klimaz. 8, 157m ü. NN


« Antworten #2 am: 28. Juni 2010, 10:44:38 »

Die Weidenbohrerraupen werden bis 10 cm lang sind fleischfarben und haben am Kopf Sonnenbrand.

WOW! 10cm lange Raupen? Die kann man ja schon fast auf den Grill werfen!  Schockiert Schockiert Schockiert Hab ich noch nie gesehen, so ein Tier.
Weidenbohrerraupe
Gespeichert

Im Sommer brauche ich zur vollkommenen Zufriedenheit mein Motorrad, einen Garten, eine Weißherbstschorle und MINDESTENS eine Katze :-).
Im Winter brauche ich meine Nähmaschine, schöne Stöffchen, ne Tasse Kaffee und HÖCHSTENS EINE Katze.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Baumschutz-Forum (Moderator: Hilmar)  |  Thema: Tod einer Linde: Hinter eines Baumes Rinde... « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines