Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. November 2020, 05:46:28
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Tier-Forum (Moderator: flor)  |  Thema: Schwarze Kirschenlaus, Myzus pruniavium, Myzus cerasi 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] Nach unten Drucken
Autor Thema: Schwarze Kirschenlaus, Myzus pruniavium, Myzus cerasi  (Gelesen 7761 mal)
allegria
Gast
« Antworten #30 am: 16. April 2010, 19:25:14 »

Gibt es noch Möglichkeiten, die Dinger nach Hause zu schicken?

Sag mal, hast du noch nicht kapiert, dass hier wegen ein paar Lausekäfer niemand im Zickzack springt?
Gespeichert
goldloeckchen
**
Offline Offline


Mein ganzer Stolz


« Antworten #31 am: 16. April 2010, 19:35:15 »

Naja da das Bäumchen auf meinem Balkon in einem riesen Kübel steht, kann ich leider kein Gartenschlauch benutzen.
Ich habe nur so n Pumpding aber das müsste auch gehen.

Gespeichert
allegria
Gast
« Antworten #32 am: 16. April 2010, 19:42:31 »

...... so n Pumpding aber das müsste auch gehen.

Genau, nimm die Pumpgun.
Gespeichert
Citrus
Global Moderator
*****
Offline Offline

Citrus
Kein Leben ohne Grünzeug ;)


« Antworten #33 am: 16. April 2010, 20:59:46 »

Ich habe nur so n Pumpding

ist genau das, was ich in #29 erwähnte.... =Drucksprüher !
Gespeichert

Herzlichen Gruss   Citrus

47°08' nB  7°14' öL,  440m ü NN,  Klimazone 7a/7b
peppermintpatty
****
Offline Offline


Dieses Forum ist eine tolle Entdeckung!


« Antworten #34 am: 16. April 2010, 22:29:46 »

Seit ich hier im forum bin, sehe ich die Blattläuse etc. sehr viel gelassener  Lächelnd
Wenn mich z.B. Läuse zu sehr stören (und die Marienkäfe wieder mal zu langsam sind), dann streife ich sie einfach mit den Fingern ab (manchmal ziehe ich auch nen alten Gummihandschuh an).

Das wars.

Lg
pp
Gespeichert

Klimazone 7
Rieke
Gast
« Antworten #35 am: 17. April 2010, 09:10:05 »

Blattläuse können auch ein Anzeichen dafür sein, daß es die Bedingungen für die Pflanze nicht gut sind - zu trocken, zu kleiner Topf, zuviel Dünger usw.

Viele Grüße

Rieke
Gespeichert
allegria
Gast
« Antworten #36 am: 17. April 2010, 10:10:32 »

Ameisen?
Gespeichert
goldloeckchen
**
Offline Offline


Mein ganzer Stolz


« Antworten #37 am: 17. April 2010, 15:53:21 »

Oh, dachte es ist n Gratenshclauch Grinsend.
Ich habe die Läuse abgesammelt und seit gestern keine neuen mehr gesehen.
Gespeichert
allegria
Gast
« Antworten #38 am: 17. April 2010, 17:20:38 »

Gratenshclauch

...... fast so erstaunlich wie das neue Wort Aschechaos.  Smiley
Gespeichert
goldloeckchen
**
Offline Offline


Mein ganzer Stolz


« Antworten #39 am: 19. April 2010, 14:55:30 »

 Grinsend
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  gartenlandschaftsforum  |  Tier-Forum (Moderator: flor)  |  Thema: Schwarze Kirschenlaus, Myzus pruniavium, Myzus cerasi « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines