Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02. Dezember 2020, 01:55:36
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Rückschnitt Spalierobst "d. Hauszwetschge" 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Rückschnitt Spalierobst "d. Hauszwetschge"  (Gelesen 811 mal)
Simone45
*****
Offline Offline

Simone45
mich knutscht kein Elch


« am: 11. Juli 2009, 19:52:27 »

Hallo,
mein Spalierobstbäumchen ist so stark gewachsen, sieht schon gar nicht mehr wie ein Spalierbäumchen aus und so gefällt es mir nicht. Inzwischen sind auch einige Pflaumen dran. Kann ich die vielen neuen Triebe, vor allem die vertikalen,  jetzt schon abschneiden, so dass das Bäumchen wieder den Namen "Spalier" verdient? Bin nicht unbedingt an den Zwetschgen interessiert, die sind eh nur mini und auch sehr sauer.
VLG / Simone
Gespeichert

Wenn einem Pessimisten ein Stein vom Herzen fällt, dann bestimmt auf den Fuß.
Man kann sich immer ärgern, verpflichtet ist man dazu nicht.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Rückschnitt Spalierobst "d. Hauszwetschge" « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines