Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Oktober 2020, 21:54:29
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Alte Umfrage: Sollte die Sommerzeit (MESZ) abgeschafft werden?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Befruchtung von Kiwi 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Befruchtung von Kiwi  (Gelesen 4550 mal)
Mickey
*
Offline Offline



WWW
« am: 12. April 2002, 16:55:25 »

Hallo

Ich habe im Garten unsers neu gekauften Hauses 3 Kiwisträucher stehen. Links und rechts je ein Weibchen und in der Mitte ein Männchen. Das Weibchen links ist eins jener Sorte, die man mit Schale essen kann (kleine Kiwis), das andere ist eine "normale" Kiwi, wie man sie kennt. Nun meine Frage: In der Mitte steht ein Männchen. Die Sorte dieses Männchens scheint auch von der kleinen Sorte zu sein. Nun die Frage: Kann ein solches Männchen die normale Sorte auch befruchten?

Vielen Dank für eure Antworten!

Mickey
Gespeichert
pinat
***
Offline Offline

pinat
chacun sa marotte!


« Antworten #1 am: 15. April 2002, 10:11:30 »

Hallo Mickey,

ich denke das funktioniert. Die schweizer Firma Häberli bietet zum Beispiel eine männliche Deliciosa-Kiwi (die "normale Kiwi") an und schreibt dazu: "Matua: Befruchtersorte für alle weiblichen Kiwi (A. deliciosa und A. arguta)".
A. steht für Actinidia=Kiwi, eigentlich Strahlengriffel, A. arguta ist der botanische Name für die Kiwi mit den kleinen Früchten. Ich habe sogar gehört, dass auch die buntblättrige A. kolomikta als Befruchter geeignet ist. Allerdings habe ich dafür noch keinen schriftlichen Beleg gefunden. Vielleicht kann den noch jemand anders liefern?!

Viele Grüße

pinat
Gespeichert
Mickey
*
Offline Offline



WWW
« Antworten #2 am: 15. April 2002, 20:32:58 »

Hallo pinat

Danke für Deine Antwort. In einem anderen Forum habe ich ebenfalls positive Antwort bekommen. Deine Antwort habe ich von meiner Nachbarin auch schon erhalten, sie sagt, dass die behaarte (mit den genauen Namen kenne ich mich leider nicht aus) Kiwi die unbehaarte befruchten könne... ob es umgekehrt auch klappt weiss allerdings bisher niemand so wirklich genau. Am besten wäre es, wenn jemand die gleiche Bepflanzung hätte... naja, nun warte ich halt einfach bis im Sommer, dann weiss ich es vielleicht auch... Schockiert)

Schöne Grüsse
Mickey
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Befruchtung von Kiwi « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines