Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27. November 2020, 00:42:43
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Probleme bei der Account-Aktivierung?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelsorten: 'Stark Earliest' 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfelsorten: 'Stark Earliest'  (Gelesen 3121 mal)
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« am: 05. September 2008, 15:32:36 »


Eine weitere Apfelsorte die für dieses Jahr schon wieder Geschichte ist, ist 'Stark Earliest'.

Fotos:
StarkEarliestIMG_0467

StarkEarliestIMG_0506  StarkEarliestIMG_0505

StarkEarliestSchnittIMG_0587   StarkEarliestSchnittIMG_0598

'Stark Earliest' reift auch schnell. Pflückreife und Genussreife dauern etwa 4 Wochen ab dem ersten Julidrittel.

Ich esse ihn am liebsten etwas unreif direkt vom Baum. Geschmacklich ist er mit dem 'August- oder Klarapfel' vergleichbar. 'Stark Earliest' fällt mit wachender Reife nicht ab. Zunächst platzt er auf (Foto) und dann gammelt er am Baum.

LG
Walther
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2012, 20:01:27 von Walther » Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #1 am: 16. September 2008, 16:14:38 »

Die Sorte soll aus den USA stammen ( Baumschule Stark Brothers, Louisiana) und auch unter dem Namen Scarlett Pimpernell bekannt sein. (Schreibt 'Mühl'. Zit. a.a.O.)

LG
Walther
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelsorten: 'Stark Earliest' « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines