Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
08. März 2021, 21:58:56
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Wurzelverwachsungen - Literatur und Infos gesucht 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wurzelverwachsungen - Literatur und Infos gesucht  (Gelesen 1356 mal)
Andreas Regner
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 7 (6-8), phän. Naturraum 70


WWW
« am: 04. Januar 2003, 23:57:01 »

[pbrimage:8193] Hallo,

Das Bild zeigt 2 dicht stehende Ahorne - eine Verwachsung der Wurzelsysteme dieser beiden Pflkanzen ist sehr wahrscheinlich.

Der Begriff Wurzelverwachsungen beschreibt das mögliche Verwachsen von Wurzeln eines Individuum oder auch von Wurzeln verschiedener Individuen einer Art.
Drastisches Bespiel sind dichte Weiss-Tannen-Bestände: Hier sind wurzelverwachsenene Bäume manchmal die Regellebensform!
Besonderheit: Mit dem Zusammenwachsen der wurzel fangen die Individuen an, kollektiv zu leben, d.h. ihr Optimierungsprozess bezieht sich nicht mehr auf die einzelne Pflanze, sondern auf die Gesamtheit der verbundenen Pflanzen!

Diese Zusammenhänge wurden schon vor 150 Jahren schriftlich fixiert, das Phänomen selber ist wahrscheinlich viel länger bekannt.

Ich will das thema hier gar nicht soo gross ausweiten, weil ich an einem Artikel hierzu arbeite, der in diesem Frühjahr fertig werden soll und den ihr dann auch als erste zu lesen bekommt  Zwinkernd.

Bisher habe ich Hinweise gefunden in:
[pbbuch:1358] (am umfangreichsten)
und
[pbbuch:1414]
und
[pbbuch:1567]

Ich suche mehr zu diesem Thema und wollte einfach bei Euch hören, ob irgendjemand was hat zu dieser Thematik. Interesse hätte ich an Literaturhinweisen oder aber vielleicht auch an Fotokopien aus irgendwelchen Forstzeitschriften o.ä. Portokosten oder so würde ich ersetzen.
Gespeichert

grüsse
andreas
Tolmiea
*****
Offline Offline


Liebe ich dieses Forum???


« Antworten #1 am: 05. Januar 2003, 00:22:52 »

Spannend Andreas, von diesem kollektiven Wachstum habe ich noch nie gehört!
Bisher dachte ich, dass hexenringartiges Absterben von Bäumen nur auf pilzliche Symbiosen zurückzuführen ist, aber das könnte ja  dann auch ein Grund für dieses Phänomen sein,

liegrü g.g.g.
Gespeichert
Günther
*****
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #2 am: 05. Januar 2003, 00:34:06 »

Google alleine liefert bei "wurzelverwachsungen"  56 Einträge, davon sind sicher etliche brauchbar. Möglicherweise sind dort auch weiterführende Hinweise.
Gespeichert
bernhard
*****
Offline Offline


Klimazone 6


« Antworten #3 am: 07. Januar 2003, 18:15:29 »

hallo andreas,

ich hab mal in meiner bescheidenen bibliothek  Zwinkernd gesucht und bin fündig geworden:

in: Pysiologie und Ökologie der Gehölze, Hrsg: Horst Lyr, Hans-Joachim Fiedler, Walter Tranquillini, erschienen im Gustav Fischer Verlag Jena Stuttgart, 1992, ISBN 3334003973

darin kann man ein wenig über wurzelverwachsungen nachlesen. verwiesen wird auch auf weiterführende literatur:
bormann, F. h::root grafting and non-competitive relationships between trees. in Koszlowski T.t., Tree growth 1962: 237-246
sowie
Jarosslawzew, g.d.: Das zusammenwachsen der wurzeln von bäumen in den wäldern des jaltisker forstbetriebs. (Russ.) lesnoje Chosjaistwo 15, 6 (1962) 49-54

brandneu und das buch auf dem "wurzelbereich" - ein wunderschöner band - allerdings nur für interessierte - wunderschön bebildert - ganze wurzelsysteme wurden für dieses buch freigelegt und fotografiert und auch zeichnerisch darstellen. das bleibt hängen und man kann sich mal wirklich was darunter vorstellen:

Wurzelatlas mitteleuropäischer Waldbäume und Sträucher, Graz 2002, erschienen im Leopold Stocker Verlag, Lore Kutschera und Erwin Lichtenegger,  isbn: 3702009280

hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen


Gespeichert

freundliche Grüße,
Bernhard
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Wurzelverwachsungen - Literatur und Infos gesucht « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines