Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 14:22:42
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Probleme bei der Account-Aktivierung?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Weiki Kiwi - ohne Früchte 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Weiki Kiwi - ohne Früchte  (Gelesen 6462 mal)
Agnes
*
Offline Offline


« am: 11. Februar 2008, 20:09:19 »

Seit über 8 Jahren fruchten meine beiden stattlichen Weiki-Pflanzen nicht. Sie blühen seit 3 bis 4 Jahren und machen einen sehr gesunden Eindruck. Ich denke, es sind gleichgeschlechtliche Pflanzen, weiss aber nicht, welches Geschlecht sie haben und welches ich nachkaufen müsste. Wer kann mir eine Adresse nennen, wo ich Blütenbilder sehen kann?
Vielen Dank!
Agnes
Gespeichert
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #1 am: 11. Februar 2008, 20:28:01 »

Hallo Agnes,

herzlich Willkommen hier im Forum  Lächelnd
So viel ich weiß haben die Männchenblüten nur Staubgefäße und die Weibchenblüten nur den Stempel.
Vielleicht hilft Dir diese Information ein wenif weiter.

Du kannst noch in der Suche 'Weiki Kiwi' eingeben. Dort findest zu einige Threads dazu.
« Letzte Änderung: 11. Februar 2008, 20:30:51 von flor » Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Giuseppe
Moderatoren
*****
Offline Offline

Giuseppes Fotoalbum
Zone 6, Naturraum 60, 470m ü. NN


WWW
« Antworten #2 am: 12. Februar 2008, 20:46:53 »

Die Weibchen der Weiki haben den berühmten "Strahlengriffel" in der Blüte, aber auch einige wenige Staubgefäße, während die Männchen griffelfrei sind, dafür aber viel mehr Staubgefäße zeigen.

Bei den Weibchen ist dann in der Blüte auch noch deutlich die Fruchtanlage zu erkennen, also ist schon zur Blütezeit eine kleine (nur wenige mm große) Kiwifrucht zu sehen, die bei den Männchen zwar auch vorhanden, aber als deutlich verkümmert anzusehen ist.

Das hier sind allesamt männliche Blüten. Und hier haben wir eine weibliche, zwar nicht ganz so groß, aber wenn man genau hinschaut, ..., also, man kennt sie schon sehr gut auseinander.

Giuseppe
Gespeichert

Mithilfe von Stereotypen können sich Voreingenommene das Dazulernen ersparen
Sven
****
Offline Offline

Sven
Weinreben - Kletterpflanzen - Rankhilfen


WWW
« Antworten #3 am: 13. Februar 2008, 18:27:25 »

...ich habe auf der Homepage im Bereich "Kletterpflanzen" / Kiwi Vergleichsbilder von A. chinensis, da ist der Unterschied ggf. besser zu sehen, weil die Blüten größer sind. Die weiblichen haben - wie Giuseppe schon sagt - unter den Staubgefäßen so was wie eine winzige grüne Erdbeere. Ich glaube übrigens kaum, dass Du die Pflanzen einzeln bekommst, sie werden fast immer paarweise verkauft und sind deshalb auch so teuer.

Mit Grüßen, Sven
« Letzte Änderung: 13. Februar 2008, 18:33:49 von Sven » Gespeichert
Agnes
*
Offline Offline


« Antworten #4 am: 24. Februar 2008, 23:11:51 »

Vielen Dank für den Willkommensgruß, Flor. Und danke euch allen für die Antworten, ich bin ganz begeistert von diesem Forum und darüber, dass so viele ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen an andere weitergeben, Klasse! Werde schauen, wo ich einen Beitrag zusteuern kann.
Leider konnte ich nicht früher antworten. Nach Sven´s und Guiseppe´s Bildern zu urteilen habe ich wohl vor 8 Jahren zwei weibliche Weikis erstanden, aber ganz sicher werd´ich das wohl erst bei der Blüte inspizieren können. I
Ich hab´da noch eine Frage: Würde sich das Fruchtverhalten meiner gleichgeschlechtlichen Weikis verändern, wenn ich noch eine großfruchtende Kiwi (m+w) irgendwo in den Garten setze?
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Weiki Kiwi - ohne Früchte « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines