Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
30. November 2020, 12:15:51
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Die Inhalte von Forum und Galerie (Fotos, Texte...) unterliegen der Creative Common License
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: exotische Schattenbäume 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: exotische Schattenbäume  (Gelesen 3697 mal)
aha.adi
*
Offline Offline


« am: 07. Juni 2007, 11:38:02 »

Hallo
Kann mir jemand helfen? Ich suche den Namen für einen Schattenbaum, von dem ich eben mehrere in einer südspanischen Statt in einem Park gesehen habe. Offensichtlich nicht winterhart und immergrün. Es sind sehr dichtbelaubte Bäume, pilzförmig abgeflachte Krone, Stamm relativ dünn (15 cm), Höhe bis zur Krone ca. 2 Meter, Kronendurchmesser ca. 2 - 3 Meter, Blätter tropfenförmig, glatt, oberseite glänzend, sattgrün, ca. 8 cm lang, 1,5 cm breit, An jedem Blattstrunk mit etwa 10 Blättern eine Beere, dunkelgrün, hart, im Aussehen wie ein Pfefferkorn nur etwa doppelt so gross.
Ein Gärtner meinte, es könnte ein Erdbeerbaum sein. Ist es aber nicht weil die Blattränder ganz glatt sind.
Dank für eure Bemühung.
Gespeichert
flor
Global Moderator
*****
Offline Offline

Album Flor
Klimazone 7/8, phänologischer Naturraum 52


« Antworten #1 am: 07. Juni 2007, 15:59:54 »

Hallo,

sahen die Früchte so aus?
Gespeichert

"Wem Mutter Natur ein Gärtchen gibt und Rosen, dem gibt sie auch Raupen und Blattläuse, damit er's verlernt, sich über Kleinigkeiten zu entrüsten."
Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Tolmiea
*****
Offline Offline


Liebe ich dieses Forum???


« Antworten #2 am: 07. Juni 2007, 20:31:36 »

Vielleicht meinte der Gärtner ja nicht Erdbeerbaum, sondern Erdbeerguave, da käme auch die Blattform hin......
google doch mal mit Psidium cattleianum oder ev. auch littoralis....

liegrü g.g.g.
Gespeichert
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« Antworten #3 am: 26. Juni 2007, 23:37:31 »

Ich tippe mal auf eine Wollmispel. Aber die dürften jetzt schon reif (=gelb) sein.
Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« Antworten #4 am: 26. Juni 2007, 23:44:52 »

Oder eine Davidia involucrata (Taubenbaum, Taschentuchbaum)
Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
Rizinus
****
Offline Offline

Rizinus
l´amour cèst un enfant de la liberté


« Antworten #5 am: 27. Juni 2007, 19:19:37 »

ficus benjamini oder ein naher verwandter ? hab ich in andalusien auch schon mal an der straße rumstehen sehen. erdbeerbaum hat auffällig rotbraune rinde.

gruß rizinus
Gespeichert

gruß aus der klimazone 8a
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« Antworten #6 am: 28. Juni 2007, 00:49:49 »

ficus benjamini oder ein naher verwandter ? hab ich in andalusien auch schon mal an der straße rumstehen sehen.

Vulgo "Gummibaum"
Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« Antworten #7 am: 28. Juni 2007, 00:53:08 »

Oder der da ?
Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
Habakuk
*****
Offline Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk !


« Antworten #8 am: 28. Juni 2007, 00:57:37 »

Oder Ocotea foetens - Stinklorbeer  ?
Gespeichert

Als die Mücke zum ersten Male den Löwen brüllen hörte, da sprach sie zur Henne: "Der summt aber komisch." "Summen ist gut", fand die Henne. "Sondern?", fragte die Mücke. "Er gackert", antwortete die Henne. "Aber das tut er allerdings komisch."
aus: A.Paula/T.Fritz (Hg.): Brücken zum Fremden
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: exotische Schattenbäume « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines