Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
05. Dezember 2020, 07:00:18
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Pfirsich...Kräuselkrankheit...trotzdem Früchte ernten? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Pfirsich...Kräuselkrankheit...trotzdem Früchte ernten?  (Gelesen 13342 mal)
Tina3
***
Offline Offline

Tina3
Hmmmm... eigene Ernte!


WWW
« am: 30. Mai 2006, 13:10:15 »

Mein Pfirsich trägt viele kleine Früchte, die auch sichtbar wachsen. Leider hat er auch ziemlich stark die Kräuselkrankheit. Was wird denn mit meinen Früchtchen passieren? Entwickeln die sich trotzdem zu leckeren Pfirsichen....?
Gespeichert
austria_traveller
***
Offline Offline

austria_traveller
Gäbe es diese Forum nicht, man müsste es erfinden


« Antworten #1 am: 30. Mai 2006, 13:14:23 »

Nichts wir passieren.
Du wirst leckere Pfirsiche haben, aber der Baum lauter gekräuselte Blätter.
Der Pfirsichbaum im Garten meiner Eltern hat das schon so lange ich denken kann und das sind mittlerweile schon gut 30 Jahre

lg
Gerhard
Gespeichert

Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Tina3
***
Offline Offline

Tina3
Hmmmm... eigene Ernte!


WWW
« Antworten #2 am: 30. Mai 2006, 13:30:59 »

Achso? Ist also nur ein optischer Gesichtspunkt, wenn hier von Rodungen aufgrund von Kräuselkrankheit gesprochen wird? Also, damit kann ich leben!!! Wenn die Früchte trotzdem reifen!!!

PS. ich hatte schon vor 2 Jahren tolle Früchte dran, da war die Kräuselkrankheit aber nicht soooo ausgeprägt!

* Unser Pfirsich 2004, Reife ca. Mitte Oktober, süß, saftig und gelbfleischig (Photo) (162,06 KB, 709x472 - angeschaut 1285 Mal.)
« Letzte Änderung: 30. Mai 2006, 13:33:17 von Tina3 » Gespeichert
frun
*
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 30. Mai 2006, 18:16:48 »

Hallöchen!
Also, ich kann da nur zustimmen, allerdings sind bei uns in einem Jahr ziemlich viele Pfirsiche vorzeitig runtergefallen, weil die Kräuselkrankheit extrem "wütete". Ich würde sagen, solange es in Maßen bleibt, kein Problem.
Übrigens ein Tip: Obwohl ich kein Freund von Spritzungen bin, habe ich meine Pfirsiche (2x Red Haven und ein Sämling aus dem Alpenraum, keine Ahnung welche Sorte) vor 3(!) Jahren mit Euparen MWG behandelt
(ist heut noch zugelassen) und bis jetzt hab ich noch kein gekräuseltes Blatt gesehen. Grinsend

Gruß Peter  
Gespeichert
Tina3
***
Offline Offline

Tina3
Hmmmm... eigene Ernte!


WWW
« Antworten #4 am: 31. Mai 2006, 14:30:30 »

Wird das gespritzt oder kann man auch gießen? Könnte ich das auch jetzt noch einsetzen oder ist´s schon zu spät (Blätter sind ja nun schon gekräuselt...)??
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Pfirsich...Kräuselkrankheit...trotzdem Früchte ernten? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines