Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. Januar 2021, 01:42:45
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Viele technische Fragen findest Du in unserer Forumshilfe beantwortet.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Strauchpfingstrosen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6 Nach unten Drucken
Autor Thema: Strauchpfingstrosen  (Gelesen 13831 mal)
Biggi
*****
Offline Offline

Biggi
Klimazone 5-6; 540 m ü.NN, Naturraum 392


« Antworten #15 am: 22. November 2005, 08:16:39 »

So, ich habe mal etwas gebastelt und rumkopiert und kann ein paar zeigen.
Die Bilder sind aus dem Pfarrgarten Saxdorf. Was das sind, chinesische, japanische oder sonstwas , kann ich nicht sagen. Habe dort auch keine Schilder gesehen.

Ich habe sogar ein paar Samen geschenkt bekommen.  Lächelnd Hoffentlich keimt da was.
« Letzte Änderung: 22. November 2005, 08:16:59 von Biggi » Gespeichert

Rosige Grüße
Birgit
Biggi
*****
Offline Offline

Biggi
Klimazone 5-6; 540 m ü.NN, Naturraum 392


« Antworten #16 am: 22. November 2005, 08:17:23 »

Und noch eins.
« Letzte Änderung: 22. November 2005, 08:17:52 von Biggi » Gespeichert

Rosige Grüße
Birgit
Biggi
*****
Offline Offline

Biggi
Klimazone 5-6; 540 m ü.NN, Naturraum 392


« Antworten #17 am: 22. November 2005, 08:19:19 »

Ein paar sind noch in meiner Galerie.
« Letzte Änderung: 22. November 2005, 08:19:40 von Biggi » Gespeichert

Rosige Grüße
Birgit
Pezi
Gast
« Antworten #18 am: 22. November 2005, 08:54:28 »

Bist ja ein richtiges Schätzchen (zusammen mit deinen Päonien)  Lächelnd!

Und Du weißt garnicht die Namen z.B. von der wunderbaren weißen oder dunkelroten Schönheit  Verlegen?
Gespeichert
Biggi
*****
Offline Offline

Biggi
Klimazone 5-6; 540 m ü.NN, Naturraum 392


« Antworten #19 am: 22. November 2005, 09:04:33 »

Nö, Schilder hab ich net gesehen. ich war ja so hingerissen von den Blüten, da hab ich net nach Schildern gesucht.

Silke, warn da Schilder?Huch

http://www.gartenhandel-online.de/

Übrigens hab ich bei Herrn Graeff eine Renkaku (ist aber ne Japanische) gekauft. Letztens als ich dort war standen da auch noch welche. Sorten weiß ich nicht mehr. Ich habe zuhause noch eine Shima Daijin (auch Jap.)in dunkelrot-lila.
Von den anderen Beiden muß ich das Schild mal suchen. Das ist bestimmt noch an der Pflanze. Huch
« Letzte Änderung: 22. November 2005, 09:06:45 von Biggi » Gespeichert

Rosige Grüße
Birgit
Rainbird
****
Offline Offline

Rainbird
Naturraum 460


« Antworten #20 am: 22. November 2005, 10:36:05 »

Zitat
Silke, warn da Schilder?Huch

An den Paeonien defintiv nicht!
Da der Pfarrgärtner aber auch vieles von Gartenfreunden geschenkt bekommt, selbst kreuzt und vermehrt, wird einiges sicher nicht so eindeutig zu benennen sein.
Wenn ich es schaffe, kram ich heute Abend mal noch ein paar Saxdorf-Fotos raus.

LG Silke
Gespeichert
Ceres
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 6 480m ü.NN, Obb. Naturraum 2/3


« Antworten #21 am: 22. November 2005, 11:17:45 »

Tolle Bilder, gut, daß ich schon ein paar gepflanzt habe, weiß aber auch schon, warum ich noch mehr möchte, vor allem die Bilder haben´s mir gerade wieder bestätigt  Zwinkernd

@Rainbird: ist dies der Pfarrgarten, von dem Du mir mal erzählt hast mit den Moschatas?
Du und Biggi solltet in dem Garten nächstes Jahr unbedingt mehr Bilder machen (sowohl von den Paeonien als auch den Rossen), dort scheint´s ja toll auszusehen.


Ich habe letztes Jahr in Burghausen auf der Burg eine tolle Strauchp. gesehen und leider keine Digicam dabei, ein Strauch, der nicht breit war, ca. 1 m, aber mehr als doppelt so hoch mit tollen Blüten, die hatten riesige Durchmesser von ca. 25 cm und waren ganz wuschlig-zerfranst, sah sehr gut aus.

Hier habe ich noch ein Bild aus einer Ausstellung d.J. in Wels, da gab´s auch eine Menge blühender Strauchpfingstrosen, zwei Bilder sind dann noch in der Galerie, leider etwas verwaschen.



« Letzte Änderung: 22. November 2005, 11:20:10 von Ceres » Gespeichert

Viele Grüße, Ceres
Soblu
****
Offline Offline

Soblu
Klimazone 7a Naturraum 467


« Antworten #22 am: 22. November 2005, 11:33:14 »

Hallo zusammen,

dann zeig ich Euch auch mal meine namenlose aus dem Gartencenter.
Laut Schildchen sollte sie dunkelrot blühen.  
War wohl nix  Weinen
Aber die Blüten sind einfach riesig!
Mal sehen, wie sie sich 2006 macht. Dieses Jahr habe ich höchst wahrscheinlich keine Aufnahmen gemacht  Verlegen

P.S.: Kann man die eigentlich auch nach 4Jahren noch umpflanzen?


Beste Grüße

Soblu

* Strauchpaeonie 2003 (Photo) (126,53 KB, 640x480 - angeschaut 174 Mal.)
« Letzte Änderung: 22. November 2005, 11:34:48 von Soblu » Gespeichert

Sonnige Grüße,

Soblu
Biggi
*****
Offline Offline

Biggi
Klimazone 5-6; 540 m ü.NN, Naturraum 392


« Antworten #23 am: 22. November 2005, 11:36:30 »

@Ceres

Ich habe noch mehr Bilder zuhause. Ich habe auch ein paar in einer Galerie bei AOL. Nur leider kann ich die hier nicht verlinken. Wenn du mir deine e-Mail-adr. schickst kann ich dir den Link schicken. Das funzt.

Geht den die Galerie bei Pflanzenbuch, äh Pflanzenmedien wieder? Da komm ich mit meinem Passwort aber net rein. Da könnte ich ja dann mal Bilder reinstellen.
Gespeichert

Rosige Grüße
Birgit
Ceres
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 6 480m ü.NN, Obb. Naturraum 2/3


« Antworten #24 am: 22. November 2005, 11:42:34 »

Hallo Biggi,
die Galerie geht leider nicht derzeit, Du kannst nur die Bilder auf Pflanzenmedien ansehen, die bereits geladen wurden.
PM ist unterwegs.

@Soblu: ich habe nach einem Jahr mal eine Strauchp. verpflanzt, dies hatte sie, nachdem ich sie großzügig ausgestochen hatte, nicht krumm genommen und im Jahr darauf wieder geblüht (allerdings hatte sie bis jetzt sowieso noch nie mehr als drei Blüten), wie es nach vier Jahren aussieht, keine Ahnung, ich glaub, ich würde es eher lassen, wenn es nicht unbedingt sein muß.
Deine P. ist aber wirklich auch schön, mit den beschilderten habe ich seit d.J. beschlossen, daß sie mind. eine Knospen haben müssen, damit ich sehe, ob sie auch wirklich die Farbe haben, die abgebildet ist. Bei vielen habe ich festgestellt, daß dem leider nicht so war.


Hier noch ein Bild meiner Strauchp, sie beginnt rosa und wird innerhalb eines Tages fast weiß. Die lila hoffe ich, daß nächstes Jahr blüht und dann habe ich noch zwei unbekannte, die noch nicht bisher blühten (eine d.J. gepflanzt, die andere schon länger, da benötige ich wahrscheinlich einfach noch Geduld).

« Letzte Änderung: 22. November 2005, 11:44:07 von Ceres » Gespeichert

Viele Grüße, Ceres
Rainbird
****
Offline Offline

Rainbird
Naturraum 460


« Antworten #25 am: 22. November 2005, 12:42:38 »

Zitat
@Rainbird: ist dies der Pfarrgarten, von dem Du mir mal erzählt hast mit den Moschatas?
Du und Biggi solltet in dem Garten nächstes Jahr unbedingt mehr Bilder machen (sowohl von den Paeonien als auch den Rossen), dort scheint´s ja toll auszusehen.

Das isser!
Wird glatt erledigt. Wenn Du nicht so lange warten möchtest, kannst Du ja mal hier stöbern (sind auch Paeonien bei, um hier nicht völlig OT zu werden).

LG Silke
Gespeichert
Pezi
Gast
« Antworten #26 am: 22. November 2005, 13:08:33 »

Einfach wunderschön!  Lächelnd
Gespeichert
ursus
****
Offline Offline

ursus
Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #27 am: 22. November 2005, 13:28:27 »

Seid ihr wahnsinnig geworden, hier so was zu veröffentlichen. Ich hab mir verboten, mich mit Päonien zu beschäftigen. Bin gerade einer Versuchung erlegen und hab mir bei Linnemanns
e i n e japanische bestellt.

Und Michael, soll ich dir sagen, warum dieser thread soooofort geschlossen werden sollte:
Hab keine Kohle mehr, 44 € gezahlt. Dabei bin ich so neugierig auf eine rockii. Ich les erst weiter, wenn jemand eine Quelle auftut, wo se nur maximal 8,50 kosten.

Gruß ursus  
Gespeichert
Ceres
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 6 480m ü.NN, Obb. Naturraum 2/3


« Antworten #28 am: 22. November 2005, 13:40:53 »

@rainbird und biggi: Danke  Küsschen -  - da fällt jetzt das Warten auf den Frühling noch schwerer  Augen rollen
Gespeichert

Viele Grüße, Ceres
Hedwig
****
Offline Offline

Hedwig
Naturraum 2, Klimazone 5-6, 680m über NN


« Antworten #29 am: 22. November 2005, 15:03:15 »

@Ceres und Pezi:

Im Frühling habe ich in Südtirol so wunderschöne Päonien gesehen, daß ich gleich dieses Hab-muß-gefühl gekriegt hab.
Ich hatte irgendwie gehofft, daß Strauchpäonien in unseren Breiten eh im Winter erfrieren... aber bei euch scheinen sie ja zu überleben!
Und dann hatte ich auch noch diesen furchtbaren Gräfin-Zeppelin-Katalog in der Hand...

So jetzt hört bitte mal mit diesem Thread auf, ich kann ursus nur beipflichten, das wird einfach zu gefährlich!

Gruß
Hedwig
« Letzte Änderung: 22. November 2005, 15:04:24 von Hedwig » Gespeichert

Gruß
Hedwig
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6 Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Gehölze-Forum (Moderatoren: Hilmar, winterliesel)  |  Thema: Strauchpfingstrosen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines