Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. April 2021, 10:57:19
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: fressen Vögel Blütenknospen? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: fressen Vögel Blütenknospen?  (Gelesen 6966 mal)
Nachtfalter
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« am: 24. August 2004, 21:25:28 »

Hab da gestern festgestellt, dass bei einem kleinen Bäumchen, das heuer schon fleissig getragen hat (Apfel Mantet), die Blütenknospen fürs nächste Jahr plötzlich abgängig sind, wie mit einer Zange bis aufs Holz abgezwickt; Da sich immer viele kleine Vögel drauf aufhalten, weil sie mit dem Hühnerfutter mitfressen, hab ich sie in Verdacht...
Ist euch schon sowas passiert?
sind ALLE weg, auch unterhalb des Zweiges, wo der Zugang sehr schwer ist.
Gespeichert
Amur
****
Offline Offline



« Antworten #1 am: 25. August 2004, 12:27:59 »

Also ich kenns nur vom Frühjahr. Da werden die angetriebenen Blütenknospen von den Spatzen reichlich dezimiert. Ich nehme mal an, die suchen nach versteckten Insekten bzw. deren Larven und dabei geht halt die Knospe gleich mit drauf.

Aber im Sommer konnte ich das noch nicht beobachten.

mfg
Gespeichert
Feder
***
Offline Offline


Der Mensch ist Teil der Natur


« Antworten #2 am: 26. August 2004, 08:57:14 »

Ja, Vögel fressen gern Blütenknospen. Das kann mit Durst zu tun haben: in trockenen Perioden gehen Vögel besonders gern an die Knospen. Da kann es nützen, eine Vogeltränke katzensicher im Garten aufzustellen.
Knospen enthalten Harze, die antibiotisch wirkame Stoffe besitzen. Damit wird die Fruchtanlage für das nächste Jahr geschützt. Bienen bereiten daraus Propolis. Es kann auch sein, dass Vögel diese Schutzstoffe zu sich nehmen wollen.

Gruss, Maria
« Letzte Änderung: 26. August 2004, 08:58:01 von Feder » Gespeichert
Fritz_Loser
***
Offline Offline


« Antworten #3 am: 29. August 2004, 12:31:09 »

Jawohl, bei abgefressenen Blütenknospen:
Vogeltränke aufstellen!
MfG Fritz  Zwinkernd
Gespeichert
Nachtfalter
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 10. September 2004, 22:05:23 »

Juchuuuuuu!

Da hab ich mich mit einem totalen Ernteausfall fürs nächste Jahr schon abgefunden (ca. 20 Äpfel!), aber siehe da, neben jeder abgefressenen Knospe hat sich inzwischen eine neue gebildet, schon fast ganz fertigentwickelt. Nur gut, dass die Vögel scheinbar nicht mit diesem Eifer meines Apfelbaumes rechnen (hoffe ich verschrei´s jetzt nicht  Zwinkernd )
Gespeichert
Fritz_Loser
***
Offline Offline


« Antworten #5 am: 11. September 2004, 22:02:49 »

Na, hoffentlich sind es auch Blütenknospen und nicht nur Blattknospen...
Warten wir das nächste Jahr mal ab!
MfG Fritz  Zwinkernd
Gespeichert
Nachtfalter
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #6 am: 11. September 2004, 22:21:17 »

Hi Fritz!
..sind definitiv Blütenknospen, hoff nur, dass das Wetter noch etwas bleibt, damit sie wirklich voll ausreifen können...

und wenn nicht, dann macht das Bäumchen eben einmal einen kräftigen Wachstumsschub im nächsten Jahr, kann er auch vertragen  Lächelnd
Gespeichert
Fritz_Loser
***
Offline Offline


« Antworten #7 am: 13. September 2004, 03:38:28 »

Bitte gieße noch ab und zu kräftig, damit die Blütenknospen sich gut entwickeln können fürs neue Jahr!

MfG Fritz  Zwinkernd
Gespeichert
Nachtfalter
***
Offline Offline


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #8 am: 13. September 2004, 07:30:59 »

..hat vorläufig ein Regenguss gestern abend besorgt(15Liter/qm) Lächelnd
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: fressen Vögel Blütenknospen? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines