Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29. November 2020, 06:12:44
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: keine Früchte an alten Bäumen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: keine Früchte an alten Bäumen  (Gelesen 1918 mal)
Gartenfee
Gast
« am: 17. Juni 2002, 12:57:17 »

Hallo,
ich glaube ich habe einen Fehler gemacht. Weinen Meine Bäume, die letztes Jahr brav getragen haben, tragen dieses Jahr keinen einzigen Fruchtansatz. Zwei Apfelbäume - Cox Orange und Golden Delicious - stehen in einem Koloniegarten bestimmt schon 25 Jahre und machten bis jetzt einen fitten Eindruck.

Im Mai hab ich vor der Hitze Eriken unter sie in die Baumscheiben gesetzt. Fand ich hübsch und dachte, so verdunstet nach oben nicht so viel Wasser. War das eventuell falsch? Mein Schwiegervater brachte mich darauf.

Vorher war die Baumscheibe etwa im halben Durchmesser mit Rindenmulch bedeckt, der Rest war Rasenfläche. Die Höhe der Bäume beträgt etwa 2,5 m und der Kronendurchmesser ist wohl ähnlich. Blüten hatten sie auch. Nicht so viel wie die Sauerkirsche, die gleich behandelt wurde mit Erika unten und schöne Früchte bekommt, aber BLüten konnte ich eigentlich genug sehen.

Wenn Erika falsch ist - was kann ich dann für eine Unterpflanzung nehmen (möglichst was staudiges)?

Hoffe auf euren Rat
Grüsse Gartenfee
Gespeichert
Eva
****
Offline Offline


You are a guest of nature. Behave.


« Antworten #1 am: 17. Juni 2002, 13:43:00 »

Nee, ich glaub nicht, daß das die Erika war - die Früchte müssten im Mai schon angesetzt gewesen sein. D. h. wenn Du nicht bemerkt hast, daß nach dem Pflanzen der Erika massenhaft unreife Mini-Äpfel vom Baum gefallen sind, dann war das Problem ein anderes.

Haben die Blüten einen Frost abgekriegt?

Gruß Eva
Gespeichert
gartenfee
Gast
« Antworten #2 am: 19. Juni 2002, 06:48:30 »

hmm, Frost? wüsste jetzt nicht so genau. Glaub ich aber eher nicht.
Miniapfelabwurf gab es auch nicht.

Grüsse Gartenfee
Gespeichert
Klabusch
***
Offline Offline

Klabusch

« Antworten #3 am: 20. Juni 2002, 10:22:26 »

tach auch,

mangelnder Ertrag deutet in aller Regel auf Ernährungsprobleme hin. Besonders Cox ist in dieser Hinsicht sehr empfindlich. Er wird deshalb im kommerziellen Anbau nur auf absolut sicheren Lagen angebaut.

Wie war das denn mit dem Schnitt? Hast du zuviel weggesäbelt oder etwa garnix? Alte Leute wollen eben pfleglich behandelt werden, sonst werden sie zickig. Das nennt man bei Apfelns dann Alternanz. In gerade Jahren gut, in ungeraden wenig oder garnix an Ertrag. (Oder umgekehrt, was die geraden und ungeraden angeht.) Obwohl der Golden Deli nicht dazu neigen soll....

Abwarten.

Klabusch
Gespeichert
Gartenfee
Gast
« Antworten #4 am: 21. Juni 2002, 09:17:13 »

Das wäre ein Gedanke mit dem Schneiden. Die Äste sind alle recht licht gewesen, deshalb hab ich nix geschnitten. Vielleicht hätte ich mehr einen "Aufräumschnitt" vornehmen sollen. Denn die Richtungen der Äste sind schon etwas kreuz und quer. Wird also für den Herbst vorgemerkt.

Danke Gartenfee
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: keine Früchte an alten Bäumen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines