forum.planten.de

Pflanzen => Gehölze-Forum => Thema gestartet von: Vinca_Minor am 27. April 2002, 11:32:28



Titel: Winterblüher
Beitrag von: Vinca_Minor am 27. April 2002, 11:32:28
In meinem Garten  blüht im Winter eine große, vielleicht 2m hohe Zaubernuss, und zwar orange-rostrot.

Wenn ich nun einen Winterjasmin dazupflanze? Der würde (mit etwas Glück) zur gleichen Zeit leuchtendgelb blühen.

Die Zaubernuss hat einen locker- verzweigten Wuchs, und Winterjasmin ist ein Spreizklimmer.

Wie würde er denn  in der Zaubernuss spreizen und klimmen? Ich kann es mir nicht recht vorstellen.

Ist denn die Kombination eine glückliche? Was muss ich dabei bedenken?



Titel: Re:Winterblüher
Beitrag von: Dirk am 29. April 2002, 07:03:47
Hallo Vinca, diese Kombination scheint mir doch ziemlich unglücklich zu sein. Erstens ist es doch praktischer, die Winterblüher im Garten zu verteilen und nicht alle auf einen Haufen zu setzen. Zweitens würde der Winterjasmin die Zaubernuss einfach abwürgen und drittens muß eine Zaubernuss einfach allein für sich stehen. Ganz abgesehen von den sich beissenden Farben...
Ich finde nicht ein einziges Argument das für so eine Kombination spräche.

Gruß Dirk


Titel: Re:Winterblüher
Beitrag von: bernhard am 29. April 2002, 08:43:28
außerdem meine ich zu wissen, daß zaubernüsse keine direkte wurzelkonkurrenz mögen.
also auch daher eher nein.