forum.planten.de

Pflanzen => Gehölze-Forum => Thema gestartet von: Sabine G. am 24. April 2002, 20:04:12



Titel: Cassia didymobotrya
Beitrag von: Sabine G. am 24. April 2002, 20:04:12
Hallo allerseits,

mit meiner Cassia didymobotrya habe ich so meine Probleme...
Sie ist seit zwei Jahren bei mir. Im Sommer hat sie jeweils schoen geblueht. Sie stand im ersten Winter im Wohnzimmer, wo sie fast vertrocknete. Trieb im Sommer aber bereitwillig neu von unten. Diesmal habe ich sie in das bereits erwaehnte Treppenhaus ( 10 Grad und indirektes Licht)
gestellt. Das behagte ihr unwesentlich mehr. Ein Trieb nach dem anderen vertrocknete. Nun steht noch ein langer Lulatsch in frischem Gruen und ein paar Triebe kommen wieder von unten.
Gibt es noch eine bessere Form der Ueberwinterung oder sieht die nach dem Winter immer wie ein Selbstmordkandidat aus???

Viele Gruesse
Sabine G.