forum.planten.de

gartenlandschaftsforum => Planungs- und Handwerksforum => Thema gestartet von: nurfürdich am 14. Februar 2020, 14:15:26



Titel: Nachhaltigkeit Schrauben Außenbereich Pflanzkästen
Beitrag von: nurfürdich am 14. Februar 2020, 14:15:26
Hey,

habt ihr einen Tipps zur Wahl möglichst res­sour­cen­scho­nender Schrauben?

Für Gartenmobiliar aus unbehandelten Lärche- Douglasiebrettern und -schwartenstücken wären Edelstahlschrauben doch wohl übertrieben? Das wurde mir vorgeschlagen, aber meiner Erfahrung nach halten "normale" Schrauben schon länger als so ein Kasten (optim. 5 - 8 Jahre wohl). Edelstahlschrauben sind doch energieaufwändiger als "einfache" Stahlschrauben - und teurer?

Wenn ich bei Bekannten die 8 Jahre alte Sib.-Lärchenterrasse sehe, die langsam auseinanderfällt und darin stecken die Edelstahlschrauben, glänzend wie neu. Selbst die druckimprägnierten Kästen, die vielleicht 10 Jahre halten ...

Hat da jemand Erfahrungen mit?
Danke für Antworten,
nd.


Titel: Re: Nachhaltigkeit Schrauben Außenbereich Pflanzkästen
Beitrag von: BrigitteHH am 14. Februar 2020, 20:09:40
aber meiner Erfahrung nach halten "normale" Schrauben schon länger als so ein Kasten (optim. 5 - 8 Jahre wohl).
Das sehe ich auch so, zumal, wenn die Schrauben verzinkt sind.
Edelstahl ist völlig übertreiben.