forum.planten.de

Pflanzen => Obst-Forum => Thema gestartet von: Walther am 05. September 2008, 15:32:36



Titel: Apfelsorten: 'Stark Earliest'
Beitrag von: Walther am 05. September 2008, 15:32:36

Eine weitere Apfelsorte die für dieses Jahr schon wieder Geschichte ist, ist 'Stark Earliest'.

Fotos:
(http://forum.planten.de/galerie/d/122224-2/StarkEarliestIMG_0467.jpg) (http://forum.planten.de/galerie/v/user/Walther/Apfelsorten/Stark+Earliest/StarkEarliestIMG_0467.jpg.html)

(http://forum.planten.de/galerie/d/122228-2/StarkEarliestIMG_0506.jpg) (http://forum.planten.de/galerie/v/user/Walther/Apfelsorten/Stark+Earliest/StarkEarliestIMG_0506.jpg.html)  (http://forum.planten.de/galerie/d/122226-2/StarkEarliestIMG_0505.jpg) (http://forum.planten.de/galerie/v/user/Walther/Apfelsorten/Stark+Earliest/StarkEarliestIMG_0505.jpg.html)

(http://forum.planten.de/galerie/d/122230-2/StarkEarliestSchnittIMG_0587.jpg) (http://forum.planten.de/galerie/v/user/Walther/Apfelsorten/Stark+Earliest/StarkEarliestSchnittIMG_0587.jpg.html)   (http://forum.planten.de/galerie/d/122232-2/StarkEarliestSchnittIMG_0598.jpg) (http://forum.planten.de/galerie/v/user/Walther/Apfelsorten/Stark+Earliest/StarkEarliestSchnittIMG_0598.jpg.html)

'Stark Earliest' reift auch schnell. Pflückreife und Genussreife dauern etwa 4 Wochen ab dem ersten Julidrittel.

Ich esse ihn am liebsten etwas unreif direkt vom Baum. Geschmacklich ist er mit dem 'August- oder Klarapfel' vergleichbar. 'Stark Earliest' fällt mit wachender Reife nicht ab. Zunächst platzt er auf (Foto) und dann gammelt er am Baum.

LG
Walther


Titel: Re: Apfelsorten: 'Stark Earliest'
Beitrag von: Walther am 16. September 2008, 16:14:38
Die Sorte soll aus den USA stammen ( Baumschule Stark Brothers, Louisiana) und auch unter dem Namen Scarlett Pimpernell bekannt sein. (Schreibt 'Mühl'. Zit. a.a.O.)

LG
Walther