forum.planten.de

Pflanzen => Obst-Forum => Thema gestartet von: dreichl am 07. Juli 2006, 06:37:44



Titel: Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: dreichl am 07. Juli 2006, 06:37:44
Nachdem mein anderer Erdbeerfred auf so guten Zuspruch gestossen ist, aber gerade etwas verwildert :), dies als extra Thema: was für Erdbeersorten habt ihr denn, wann fruchten sie (früh, mittel, spät) könnt ihr sie aus eigener Erfahrung empfehlen und wenn möglich warum, bzw. warum nicht?

Um einen Anfang zu machen:
Sorte Polka, früh, empfehlenswert (aber ohne direkten Vergleich zu anderen Sorten), große und viel Früchte

Gruß,
Dieter


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: Leda am 12. Juli 2006, 20:46:39
Hhmm, wenn ich bloß noch wüßte, wie meine 2 Erdbeersorten heißen, die ich da gepflanzt habe ::) **grübel**...


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: flor am 12. Juli 2006, 21:05:17
Hallo Dieter,

Erdbeersorte Florika
robust, gesund, aromatisch
4 Pflanzen / Quadratmeter, wenn der Standort nicht zu trocken ist, wuchert sie mit Ausläufern.
Kann mehrere Jahre auf ihren Platz bleiben.

Liebe Grüße
Flor


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: willem_baltic am 13. Juli 2006, 06:52:00
Moin Moin

mein Favorit: Direktor Paul Wallbaum

Die Früchte sind relativ häßlich (sehr grob-porig) gleichen das aber mit unvergleichlichem Geschmack aus.

Die anderen 2 Sorten sind als namenlose Ableger zuu mir gekommen.

Gruss willem


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: Montydon am 13. Juli 2006, 07:13:31
Pegasus, (bisher) absolut robust, geschmacklich fehlt mir der Vergleich (ist meine erste Erdbeersorte)


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: spatenstich am 13. Juli 2006, 07:15:56
Eine der wertvollsten Sorten ist die Mizze Schindler. Ein grandioses, wenn auch nicht ganz herkömmliches Aroma. Man muß sie zum Einkochen fast mit anderen Erdbeeren strecken.

Ich bin eigentlich recht sauer auf die Erdbeeren, weil wirklich wohlschmeckende Sorten nicht mehr im Handel erhältlich sind. Da muß ich wohl die Gärten im Freundeskreis damit bestücken.

Spatenstich  ;)


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: Leda am 13. Juli 2006, 08:51:15
Hier habe ich eine Seite gefunden, wo man alte Erdbeersorten beziehen kann:
http://www.uromas-erdbeeren.de/sorten.html (http://www.uromas-erdbeeren.de/sorten.html)


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: willem_baltic am 13. Juli 2006, 09:19:06
Moin Moin

und wer will, findet Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (http://www.llh-hessen.de/gartenbau/nichterwerbsgartenbau/obst/kulturhinweise/bild-datenbaenke/erdbeer/index.htm) ergänzende Infos zu diversen Sorten (nicht nur Erdbeeren)

Gruss willem


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: baerbel m-v am 13. Juli 2006, 11:19:08
Ich habe seit 2 Jahren von Häberli neue Erdbeersorten bezogen, die Thuringa und die Thulana. Beide fruchten etwa gleichzeitig und sind mittelfrühe Sorten. Sie sind wüchsig, gesund und äußerst schmackhaft. Wir hatten dieses Jahr erstmals einen Tag des offenen Gartens und die Erdbeeren haben (neben den Rosen natürlich) mit die meiste Aufmerksamkeit erregt. Ich darf jetzt für diverse Freunde und Bekannte Ableger ziehen.
Grüße
Bärbel


Titel: Re:Umfrage Erdbeersorten
Beitrag von: Hahahanne am 16. Juli 2006, 09:10:16
Bei mir wächst seit 2001 die Korona. Die habe ich mal (neben vielen anderen Sorten) in Dittfurt auf einem Erdbeertag gekostet. Die hatten mir von allen am besten geschmeckt. Nun schlemme ich aus dem eigenen Garten.
Aroma - sehr gut  ;D
Ertrag - sehr gut  ;D
Grauschimmel - noch nie gesehen  ;D
Hanne