Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Oktober 2020, 21:56:03
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon den planten.de-Feed endeckt? Aktuelle Meldungen zu Garten, Natur und Umwelt.
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Gartenziele (Moderator: Walther)  |  Thema: Apfeltage 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfeltage  (Gelesen 6787 mal)
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« am: 08. September 2010, 15:39:10 »

Die 'Norddeutschen Apfeltage 2010' finden am



Sonnabend, 18. September, 13-18.30 Uhr und

Sonntag, 19. September, 11-18 Uhr


im Dorfgemeinschaftshaus in Ammersbek/Hoisbüttel, Am Gutshof 1 statt

Eintritt: 2 € für Erwachsene.  Link: http://www.apfeltage.info/


Im Programm zB:

  • Apfelsaft pressen
  • Märchenerzähler mit den schönsten Apfelmärchen aus aller Welt
  • Markt- und Informationsstände
  • Büchertisch mit ausgewählter Literatur für Obstbaum-Liebhaber
  • ein Stand mit speziellen Geräten zur professionellen Baumpflege und
    Obstverarbeitung für private Gärten

Im Mittelpunkt steht wieder die große Obst-Ausstellung, mit 220 Apfelsorten, 70 Birnensorten und weiteren lokalen Raritäten aus Dänemark, den Niederlanden und Schweden. 

An beiden Tagen können Besucher ihnen unbekannte Äpfel mitbringen (mindestens 3 Stück je Sorte) und den Experten zur Bestimmung vorlegen.


« Letzte Änderung: 10. September 2010, 12:51:28 von Walther » Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #1 am: 15. September 2010, 17:12:34 »



Ratzeburg,       Samstag, 18. September 2010      14:30
 
8. Ratzeburger Apfeltag

Streuobstwiese, Stüvkamp


http://rzkultur.de/index.php?kat=42&cont=8137






 
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #2 am: 17. September 2010, 11:44:27 »


Potsdamer Apfeltage 2010

"Neben einer Fruchtschau mit mehr als 200 Apfelsorten laden die Potsdamer Apfeltage zur Information über Themen wie Pflanzenschutz, Sortenbestimmung und fachgerechten Obstanbau ein. Die Experten des Pflanzenschutzdienstes Frankfurt/Oder und Mitarbeiter der Potsdamer Stadtverwaltung beantworten Fragen der Besucher und Hobbygärtner.

Baumschulen bieten historische Obstgehölze zum Kauf an und Apfelsorten können verkostet werden. Führungen durch die Kolonie und zu besonderen Obstbäumen runden das Programm ab. Ergänzt wird die umfangreiche Präsentation historischer Obst- und Apfelsorten durch Kulinarisches rund um den Apfel - angefangen vom Apfelsaft und Apfelwein über Apfelkuchen bis hin zu russischen Apfelspezialitäten.

Ort: Obstplantage unterhalb des Kapellenberges in der Russischen Kolonie Alexandrowka.
Zugang gegenüber der Ecke Puschkinallee/Beyerstraße

Öffnungszeiten:
Freitag, 17. September von 13 bis 18 Uhr
Samstag, 18. September von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 19. September von 10 bis 16 Uhr

Der Eintritt ist frei."

 
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #3 am: 17. September 2010, 11:51:58 »


Dithmarscher Apfeltage 2010

Samstag, 2. Oktober 2010, 10 – 17 Uhr, Sonntag, 3 Oktober 2010, 10 – 17 Uhr


Dithmarscher Bauernhaus am Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum,

Jungfernstieg 4, 25704 Meldorf 


"Neben der Apfelausstellung (knapp 100 Sorten) und der begleitenden Präsentation von historischen Modellen und Bildern gibt es eine Sortenbestimmung. Am Sonntag ist der schleswig-holsteinische Apfelexperte Meinolf Hammerschmidt aus Angeln vor Ort. Pomologische Verstärkung kommt aus Dithmarschen von Klaus-Jürgen Paulsen, Mitinitiator der Apfeltage, sowie Ingeburg Fuchs. Für erfolgreich bestimmte Sorten bitten die Veranstalter um einen kleinen Obolus.

Kinder bis 16 Jahre haben freien Zutritt. Erwachsene zahlen zwei Euro.

Infos:    www.landwirtschaftsmuseum-schleswig-holstein.de"

Gespeichert
starking007
****
Offline Offline

starking007
Schattengarten


« Antworten #4 am: 17. September 2010, 20:26:40 »

10. Bayerische Landesobstausstellung 2. + 4. Oktober
in Theuern, im Kulturschloss, bei Amberg, Ostbayern.

Freitag 17.00 Uhr Eröffnung mit Regierungspräsidentin, 19.00 Vortrag "Gesund Leben" von Pater Kreitmeier.
Sa. Sortenbestimmung, Gemüseschnitzer.
Obst nach Themen, wie Backobst, Lederäpfel und Renetten, Alte Sorten etc. gegliedert.
Dazu viele Aussteller und Anbieter rund um Obst und Garten, Kinderprogramm, Kaffee etc.
Wir erwarten dazu über 50 Sorten neuer und neuester tschechischer Züchtungen!
Dazu Nüsse, Birnen, Quitten, Wildobst.................

Erwachsene incl. Schloss- Museumsbesuch (Bergbau- und Industrie) 3€, Kinder frei.

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau, Landratsamt Amberg-Sulzbach und div. Pomologen.
Gespeichert
Kulturblume
*
Offline Offline



WWW
« Antworten #5 am: 17. September 2010, 21:47:22 »

Nichts "Professionelles" (will sagen: Ohne Pomologen), aber zum Thma Apfel:

2. Blumenthaler Apfelfest der Kulturblume e.V.
Dorfgemeinschaftshaus 24241 Blumenthal
25. September 2010 14.00 - 18.00 Uhr
Kein Eintritt
Apfelsaft pressen
Apfelkuchenwettbewerb
Klönschnack
Kaffee und Kuchen (prämierte und unprämierte)

LG

Nobby
Gespeichert

Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #6 am: 14. September 2011, 22:37:59 »


Auch 2011 gibt es wieder 'Norddeutschen Apfeltage'


Das große Apfelfest 2011  findet am 24. + 25.09.2011 im
Botanischen Garten der Universität Hamburg, Klein Flottbek, statt.

Infos:  http://www.apfeltage.info/


Wie es 2010 in Ammersbek ausgesehen hat erfährt man hier:

Rückblick:  http://www.apfeltage.info/presse/2010/doku_fest_2010.pdf

Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #7 am: 23. September 2011, 22:07:47 »


Ich habe heute schon mal den ersten Blick in die Austellungshalle riskiert.  Zwinkernd

Es lohnt sich wieder, auch zahlreiche Apfel- und Birnensorten, die in den letzten Jahren nicht dabei waren, sind jetzt am Sonnabend und Sonntag zu sehen.

                        Apfeltage2011RIOT_IMG_7978


Und es lohnt sich wegen der 'Apfelbestimmung'.

Jan Bade von der www.obstmanufaktur.com bestimmt die Namen von vorgelegten Äpfeln und Birnen.

LG
Walther

« Letzte Änderung: 24. September 2011, 08:12:12 von Walther » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Querfeldein  |  Gartenziele (Moderator: Walther)  |  Thema: Apfeltage « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines