Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Oktober 2020, 10:33:59
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Folge planten.de und Forum auch auf Twitter !
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Moringer Rosenapfel 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Moringer Rosenapfel  (Gelesen 4189 mal)
JörgHSK
**
Offline Offline



« am: 21. Juli 2009, 18:05:22 »

Beschreibung Moringer Rosenapfel

Name: Moringer Rosenapfel

weitere Namen auch: Rose de Moringen,
 
Herkunft: Moringen bei Göttingen 19. Jahrh.
 
Frucht: mittelgroß bis groß, flachrund, oft unregelmäßig geformt. Mit breiten Rippen um den Kelch. Schale gelbgrün, später hellgelb, die Sonnenseite hell karminrot verwaschen und gestreift. Fleisch weiß, unter der Schale etwas gerötet, fein, locker, saftig, von angenehmen fein säuerlichem Geschmack.

Verwendung: Tafelapfel

Reifezeit: ab Mitte September, 3-4 Wochen haltbar.

Befruchtung: ?
 
Wuchs: starkwüchsig, bildet eine pyramidale Krone,

Veredelung: für alle Stammlängen geeignet, Hoch- und Halbstämme auf Sämling ohne Stammbildner. Auf schwachwachsende Unterlage, möglich.

Sonstiges:

Literatur: Lucas, Fr. Die wertvollsten Tafeläpfel, 1893
 
« Letzte Änderung: 07. August 2009, 10:01:45 von Walther » Gespeichert
JörgHSK
**
Offline Offline



« Antworten #1 am: 07. März 2010, 14:49:52 »

Nachtrag: die Sorte kenne ich, habe ich auch schon veredelt.
Gespeichert
Gabriele S.
****
Offline Offline



« Antworten #2 am: 15. Oktober 2010, 18:02:47 »

Eine Lokalsorte aus Niedersachsen.
Mo(h)ringer Rosenapfel.
Riecht aromatisch, schmeckt fein und süß mit vergleichsweise wenig Säure. Schmeckt auch Kindern.
Weitere Angaben von Euch erwünscht

moringer Rosenapfel






Betreff um Suchstichwort ergänzt, damit die "Suche" den Thread findet.  LG Walther
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2010, 15:34:44 von Walther » Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #3 am: 15. Oktober 2010, 18:44:25 »

Den 'Moringer Rosenapfel' habe ich auf einem sogenannten 'Apfeltag' auch schon mal als Ausstellungsstück gesehen. Hier ein Foto:


                    MoringerRosenapfel_IMG_4199   (Bild gezeigt mit freundlicher Zustimmung des Pomologenvereins)



Auf dem Schild steht:

Zitat

Herkunft:  Moringen bei Göttingen (Nds.). 1857.

Genussreife: September bis Oktober

Einst gepriesene, heute weitgehend verschwundene alte Frühherbstsorte. Aromatische, jedoch nur kurze Zeit haltbare Früchte. Baum sehr reich tragend und robust; etwas mehltauanfällig. Liebhabersorte für Haus und Kleingarten.


Hier noch ein Link zu Moringen.   

Das scheint ja eine schöne Sorte zu sein! Wo hast Du denn die her?


LG
Walther

« Letzte Änderung: 10. Januar 2013, 18:59:53 von Walther » Gespeichert
Gabriele S.
****
Offline Offline



« Antworten #4 am: 15. Oktober 2010, 18:53:04 »

Der kam hier her
Baumschule
übrigens als Mohringer Rosenapfel, aber eben... Moringen schreibt man ohne H  Zwinkernd
Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #5 am: 15. Oktober 2010, 19:03:21 »



Naja, Tippfehler kommen immer mal vor.

Frau Dr. Hoffmann schreibt auf der von Dir angegegebenen Seite auch noch folgendes:

Zitat

Moringer Rosenapfel   
Genußreife: Anfang 09 bis Ende 10, Frucht, mittelgroß bis groß, Fruchtfleisch: weißlich, unter der Schale rötlich, fein, mürbe, zart, saftig, sanft rosenapfelartig gewürzt, etwas vorherrschend, recht angenehm weinig, fast ebenso süß


Schön, dass es solche Baumschulen für alte Sorten gibt!

LG
Walther


Gespeichert
JörgHSK
**
Offline Offline



« Antworten #6 am: 31. Dezember 2010, 16:28:35 »

es sind nicht meine Ausstellungkörbchen, grins, meine haben keine Henkel (mehr)..
Gespeichert
Alma
*****
Offline Offline


Rothaargebirge, kalt und nass, Klimazone 6a/5b?


« Antworten #7 am: 02. Januar 2011, 13:08:13 »

Der kam hier her
Baumschule
Ein toller Link, Gabriele. Die Baumschule muss man sich merken!
LG Alma
Gespeichert

"Je länger wir gärtnern, umso mehr lernen wir; und je mehr wir lernen, umso häufiger erkennen wir, wie wenig wir wissen." (Vita Sackville-West)
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Moringer Rosenapfel « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines