Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 11:27:25
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Schon mal die RSS-Feeds probiert?
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelsorten: 'Lobo' 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfelsorten: 'Lobo'  (Gelesen 3059 mal)
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« am: 10. Oktober 2008, 14:51:22 »

LoboIMG_2376 LoboIMG_2378

LoboIMG_2380  LoboIMG_2387

Dies ist die Apfelsorte 'Lobo'.

Bei der Verkostung habe ich festgestellt, dass er süßsäuerlich schmeckt und feinporig ist. Er war jetzt Anfang Oktober schon etwas mürbe, geschmacklich hat er aber nicht darunter gelitten.


LG
Walther
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2012, 20:31:34 von Walther » Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #1 am: 28. Oktober 2008, 17:51:35 »



In der Beschreibung bei Mühl habe ich jetzt gelesen, dass Lobo eigentlich schon zu Beginn der Reife etwas mürbe ist und richtig altersmürbe erst nach 2 Monaten Lagerzeit wird.

Lobo wird darum zwar für den Frischverzehr empfohlen, im Garten soll wegen etlicher Nachteile (siehe Mühl) aber verzichtbar sein.

Es sollte bei Bedarf ggf. ein Testapfel verzehrt werden, Geschmäcker sind unterschiedlich und mit seinen roten Bäckchen auf der Sonnenseite ist er ausgesprochen hübsch.


Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelsorten: 'Lobo' « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines