Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Oktober 2020, 21:06:22
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Viele technische Fragen findest Du in unserer Forumshilfe beantwortet.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelsorten: 'Apollo' 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfelsorten: 'Apollo'  (Gelesen 3073 mal)
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« am: 15. September 2008, 14:25:40 »

Die Apfsorte 'Apollo' ist eine Sorte, die man auch schon mal auf dem 'guten' Wochenmarkt im Angebot findet - denn die Frucht ist nicht besonders empfindlich beim Transport.

ApolloIMG_1942  ApolloIMG_1945

ApolloIMG_1949  ApolloIMG_1956

Mir gefällt dieser Apfel wegen seines festen Fruchtfleisches und seines süßsauren, würzigen Geschmacks. Apollo ist leider aber auch nicht richtig lagerfähig. Das macht aber nichts - denn es gibt auch noch genug lagerfähige leckere Äpfel. Diesen 'Apollo' muss man halt schnell essen, was mir ausgesprochen leicht fällt.

Bei Herbert Petzold: Apfelsorten, sind weitere Eigenschaften des Apfels beschrieben.

http://forum.planten.de/index.php/topic,19194.msg269689.html#msg269689

LG
Walther
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2012, 20:48:27 von Walther » Gespeichert
Walther
Global Moderator
*****
Offline Offline

Walther

« Antworten #1 am: 02. Januar 2009, 15:11:08 »



Name:
Apollo
I..............................
Herkunft:
'Cox'-Orangenrenette x Geheimrat Dr. Oldenburg. Gehört zu den Züchtungen seit 1960 in Müncheberg.
I..............................
Frucht:
mittelgroß, nicht druckempfindlich, windfest
I..............................
Verwendung:
Sofortverbrauch, Frischverzehr
I..............................
Reifezeit:
"Pflückreif sind die Äpfel Anfang bis Mitte September, genußreif bis Oktober. Sie dürfen nicht zu lange gelagert werden." (www.baumschule-horstmann.de)
I..............................
Anfälligkeiten:
für Glasigkeit und Stippe, nicht für Schorf und Mehltau.
"Stark feuerbrandgefährdet" (www.am.rlp.de)
I..............................
Befruchtung:
diploid, mittelfrüh, Blüte spätfrostgefährtdet
I..............................
Wuchs:
stark, flach
I..............................
Standort:
nährstoffreich, feucht, warm
I..............................
Veredelung:
auf M4 und M11 Ertragsbeginn ab 4. Standjahr, Niederstämme auf M9, M26, Pi80, MM106 haben geringeren Schnittaufwand
I..............................
Literatur:
Petzold, Apfelsorten, 1982



LG
Walther

Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelsorten: 'Apollo' « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines