Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 11:48:25
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Viele technische Fragen findest Du in unserer Forumshilfe beantwortet.
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Erdbeeren auf gleichen Platz pflanzen? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Erdbeeren auf gleichen Platz pflanzen?  (Gelesen 5920 mal)
Hans13
****
Offline Offline

die Gartenernte ist zur Selbstversorgung


« am: 31. Juli 2007, 19:23:33 »

Hallo Fachleute und Kenner,
aus Platzmangel im Garten wende ich mich hilfesuchend an euch.
Von meinen noch bestehenden Erdbeerstöcken habe ich mir schon eigene Ableger gezogen. So um die 120 Stck. rum. Aus Platzmangel wäre ich gezwungen, die jungen Pflänzchen auf das bestehende Beet der "alten" Erdbeeren zu setzen. Natürlich werde ich vorher umgraben, düngen und wässern.
Ist das ratsam oder soll/muss ich mir doch eine andere Lösung suchen?
Für zahlreiche Antworten danke ich.
MfG
Hans13
Gespeichert

Es grüßt der Gartenfreund aus der "Toscana" Deutschland´s: aus der Pfalz
gartenuta
*****
Offline Offline

gartenuta

« Antworten #1 am: 01. August 2007, 11:40:34 »

Nun ja, man soll es nicht tun. Der Boden hat dan genau die Nähstoffe nicht, die die Erdbeeren brauchen. Kannst du nicht mit Kompost die Stelle aufbessern?
Ich kann auch nicht so gut die Fläche wechseln, wie ich möchte. Es liegen oft nur 1-2 Jahre dazwischen, aber es kommt in jedem Herbst viel Kompost rauf. Mein Platz ist zu knapp.
Aber für den sommerlichen Nachtisch reicht es für 3 Wochen für 3 Personen. Und ich hab nur so 50Pflanzen.
Es kommt eben auch drauf an, wie viel du ernten willst. Außerdem kann es sein, dass man die Krankheiten auf dem alten Platz gleich wieder auf  die neuen Pflanzen überträgt.
Gespeichert

grüner gruß von gartenuta
aquileia
****
Offline Offline

aquileia
Klimazone 6b/Naturraum 05


« Antworten #2 am: 01. August 2007, 12:19:58 »

Das mit den Nährstoffen ist nicht so schlimm. Die kann man ja hinzufügen, z.B. mit Kompost.

Schwieriger ist es da schon die Schimmelsporen aus dem Boden zu bekommen. Und es gibt immer einzelne Erdbeeren die schimmeln. Diese könnte man zwar konsequent entfernen, um die um die Belastung des Bodens mit Schimmelsporen so gering wie möglich zu halten (und natürlich nicht auf den Komposthaufen werfen). Aber auf die Dauer wohl nicht durchzuhalten.

Vielleicht hilft auch der Einsatz von Folie um den Kontakt der Blüten und Beeren mit der Erde zu verringern?

Vielleicht läßt sich mit etwas Planung so etwas wie eine "Dreifelderwirtschaft" hinbekommen.

1. Feld: Erdbeeren und nach der Ernte, dann Salat, Radieschen, Spinat, Feldsalat (zur Ernte im Herbst).
2. Feld: Spinat, Salat, Radischen für die Ernte im Frühsommer, dann neue Pflanzung von Erdbeeren
3. Feld: einjährige Gemüse Aussaat im Frühjahr, Ernte im Herbst

aquileia
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Erdbeeren auf gleichen Platz pflanzen? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines