Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 17:54:01
Übersicht Hilfe Suche Galerie Einloggen Registrieren
News: Die Inhalte von Forum und Galerie (Fotos, Texte...) unterliegen der Creative Common License
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelbäume auf Sandboden 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Apfelbäume auf Sandboden  (Gelesen 2548 mal)
Nicolao
*
Offline Offline


« am: 27. Juli 2007, 17:10:05 »

Ich habe zwei Apfelbäume in nächster Nähe von hohen Kiefern des Nachbarn gepflanzt  (mit dem Ziel ein Spalier zu errichten)

Diesers Jahr haben beide sehr gut geblüht, aber vermutlich aufgrund des hohen Wasserbedarfs der Kiefern kam es zu keiner Fruchtbildung ....


Da es sich bei mir um Sandboden handelt, möchte ich mehr oder weniger einen Austausch des Bodens vornehmen, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten.

Frage: Ist dieses durch Zufuhr von Lehmboden/Kompost/Pferdedung möglich?





Gespeichert
Andreas Regner
Global Moderator
*****
Offline Offline

Klimazone 7 (6-8), phän. Naturraum 70


WWW
« Antworten #1 am: 27. Juli 2007, 17:22:29 »

Hallo,

ja, die Wasserhaltefähigkeit könntest Du durch Lehm verbessern. Überlegenswert wäre m.E. auch die Ausbringung des Tonminerals Bentonit.

Zu Bentonit findest du sehr viel über die Forumssuche, z.B.:
Bentonit für sandigen Boden
http://forum.planten.de/index.php/topic,16055.0.html
« Letzte Änderung: 27. Juli 2007, 18:09:50 von Andreas Regner » Gespeichert

grüsse
andreas
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
forum.planten.de  |  Pflanzen  |  Obst-Forum (Moderatoren: Walther, thuja thujon)  |  Thema: Apfelbäume auf Sandboden « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Impressum | Netiquette | Nutzungsbedingungen | Hilfe
Inhalte (Fotos, Texte...) unterliegen seit 02.09.2006 der Creative Common License

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines